RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2018, 18:06   #1
Zippoheli
Member
 
Registriert seit: 01.06.2018
Beiträge: 77
Danke erhalten: 4
Flugort: Raum München
Standard Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Hi
Habe mal den Thread hier im Goblin Forum eröffnet.
Mein Name ist Werner und bin 59 jahre. Von Beruf Elektrotechniker.

Zuerst mal zu mir selbst. Bin schon seit Jahren Fan von RC Modellen und begeistert vom Zusammenbau. Seit 15 Jahren bin ich beruflich ausschliesslich auf Reisen ( D und viele Länder in Europa) und kann mich eigentlich selten meinen ( vielen) Hobbys widmen. Deshalb habe ich auch schon oft etliche aufgegeben.
Bin aber auch öfters für längere Zeit in D unterwegs und hätte Zeit mich eines Heli Projektes zu widmen. Geld spielt keine grosse Rolle, deswegen möchte ich eigentlich qualitativ gute und leistungsstarke Komponenten erwerben.
Folgendes habe ich mir vorgestellt:

Bau eines Goblin 380 oder 500. Bin einfach schon begeistert vom heruntergeladenen Manual. Hatte mal vor Jahren was vom T-Rex gesehen . So was von unübersichtlich und das störende Align über alle Seiten.

Nebenher mit einem Flugsimulator und einer billigen Funke das Fliegen üben.
Später dann Erwerb eines gehobenen Senders und Empfängers ( Jeti DC-24 ? )

Nun zu meinen Fragen:

Tendiere eigentlich zum 500er Sport wegen der hohen Qualität.
Hat der 380er die gleiche Qualität? Bauteile aus Aluminium usw.?

Welche guten Servos, Regler, Motoren, Lipos würdet ihr mir empfehlen?
Als Flybarless tendiere ich eigentlich schon zum Spirit Pro. Habe viel (gutes) darüber gelesen. Dieser würde auch gut zur Jeti passen oder?

Welchen guten Heli Simulator könnt ihr empfehlen? Eventuell später auch mit der Jeti zu betreiben?

Würdet ihr die Jeti empfehlen oder meint ihr, dass es billigere gleichwertige Funken es besser tun würden?
Mir gefällt die jeti einfach wahnsinnig gut. Ausserdem ist sie sie sehr hochwertig verarbeitet. Das hat halt seinen Preis ( Im Gegensatz zu den Plastikfunken).

Habt ihr eventuell Vorschläge für gute Literatur, bzw. DVD's ?

So, das war schon mal ganz schön viel.
Wäre nett, wenn der eine oder ander etwas dazu schreiben könnte.

Ach ja und zu guter letzt, bräuchte ich einen guten Heli Shop.
Bis jetzt fand ich in D nur RCHeli store. Bei dem ist aber vieles nicht lieferbar. hat z.B. auch kein blaues Loktite.

Viele Grüße

Werner
Zippoheli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.06.2018, 18:23   #2
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.835
Danke erhalten: 764
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Moin Werner,

Willkommen im Forum !

...Du kommst nicht zufällig aus dem Maintal ?

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
Backfisch (18.01.2019)
Alt 02.06.2018, 18:33   #3
Zippoheli
Member
 
Registriert seit: 01.06.2018
Beiträge: 77
Danke erhalten: 4
Flugort: Raum München
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Hi Norbert

Nein, aus dem tiefen Süden
Zippoheli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.06.2018, 18:48   #4
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.835
Danke erhalten: 764
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Zitat:
Zitat von Zippoheli Beitrag anzeigen
Tendiere eigentlich zum 500er Sport wegen der hohen Qualität.
Hallo Werner,

den Goblin 500 Sport gibt es mittlerweile in verschiedenen Varianten.

Mit Alu Getriebeplatte, oder Kunststoff...mit/oder ohne Rotorblätter usw.

Von der Qualität her, nehmen sich der 380er und der 500er nichts.

Eine gute Adresse für SAB Goblin ist World-of-Heli Ihr RC-Heli Onlineshop - WORLD-OF-HELI

da kannst Du dich mal umschauen.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
Zippoheli (02.06.2018)
Alt 02.06.2018, 19:33   #5
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.835
Danke erhalten: 764
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Zitat:
Zitat von Zippoheli Beitrag anzeigen
Würdet ihr die Jeti empfehlen oder meint ihr, dass es billigere gleichwertige Funken es besser tun würden?
Hallo Werner,

die Jeti ist ohne Zweifel ein Top Sender...ABER!!...Du musst auch mit deren Programmierung
klar kommen, und sie muss Dir gut in der Hand liegen.

Ich wollte vor Jahren auch unbedingt Futaba haben...ging für mich leider garnicht.

...und Grundsätzlich würde ich Dir "erstmal" zu einem günstigen Sender raten, bis Du weisst,
ob das RC Heli fliegen etwas für dich ist.

...den kannst Du dann auch noch Gut am Sim benutzen.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.06.2018, 19:39   #6
Zippoheli
Member
 
Registriert seit: 01.06.2018
Beiträge: 77
Danke erhalten: 4
Flugort: Raum München
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Hallo Norbert

Da hast du wohl recht.
Bevor ich 1700€ für eine Jeti DC-24 ausgebe.
Wieviel Kanäle brauche ich denn auf jeden Fall für einen Helicopter?
Denke mal, dass es für den Anfang eine Spektrum tun würde.
Sollte halt zu meinem zukünftigen Simulator passen.

Gruß

Werner
Zippoheli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.06.2018, 19:47   #7
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.835
Danke erhalten: 764
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Zitat:
Zitat von Zippoheli Beitrag anzeigen
Wieviel Kanäle brauche ich denn auf jeden Fall für einen Helicopter?
Hallo Werner,

für einen Heli reichen 6 Kanäle...besser ist aber eine 8 Kanal, falls nochmal eine
Rettungsfunktion dazu kommen soll.

Alle aktuellen Sender sind von der Zuverlässigkeit her Gut, an einem Sim kannst
Du jeden Sender mit entsprechendem Kabel anschließen...da bist Du nicht an Spektrum
gebunden.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.06.2018, 20:06   #8
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.835
Danke erhalten: 764
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Hallo Werner,

sehr Wichtig ist auch die Rechtliche Seite des RC Fliegens !

Du benötigst eine Modell Haftpflicht, und einen Kenntnis Nachweis.

Die normale Haftpflichtversicherung deckt Schäden mit Modellen nicht ab !

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.06.2018, 20:12   #9
catdog79
Member
 
Benutzerbild von catdog79
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 686
Danke erhalten: 251
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Würde eher die Carbon Edition nehmen.
Die Sport Varianten sind bei SAB die "billig Variante".
Kyle Stacy Variante > Competition > Carbon Edition > ohne irgendein Zusatz > Sport

Wobei bei manchen nicht genau definierbar ist, was besser oder schlechter ist. Im großen und ganzen dürfte das aber soweit hinkommen.

Kyle Stacy = Dreiblatt,
Competition = ist meist die Variante vom Ursprungs Goblin mit den Tuning Teilen,
Carbon Edition = ist die Haube auch aus Carbon
ohne irgendein Zusatz = ist meist die erste Variante, welche von der Modellreihe raus kam
Sport = ist teilweise Alu gegen Kunststoff getauscht.
_____________________________
Goblin 800 Speedmod/Goblin 570/Goblin 380/diverse Racequads/ Horus X10S/QX7S
catdog79 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.06.2018, 20:19   #10
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.835
Danke erhalten: 764
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Einsteiger mit SAB Goblin 380/500 Heli Projekt

Zitat:
Zitat von catdog79 Beitrag anzeigen
Sport = ist teilweise Alu gegen Kunststoff getauscht.
..das ist Teilweise Richtig. Nur gibt es ja nun vom Goblin 500 Sport die
Goblin 500 S-Line Sport Version !...also ein Sport im Sport !

das ist für jemanden der nicht jeden Tag nach SAB News sucht (so wie ich)
schon verwirrend !

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 380] Goblin 380 Ultra Light Prototyp Projekt AudiConny SAB 50 08.11.2016 14:56
[Goblin 380] Goblin 380 mit KST MS320 Servos uns SAB Hörner GoblinFan SAB 0 14.08.2016 15:02
[Goblin 380] SAB Goblin 380 mit hobbyking zippy 2700mah Crosstim11 SAB 15 04.07.2016 09:16
Goblin 380 Official Trailer by SAB bronti Bilder und Videos 3 05.01.2015 08:21
SAB Goblin 380 - Julien Bérard bronti Bilder und Videos 0 24.12.2014 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.