RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2021, 18:55   #31
Christoph68
Member
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 112
Danke erhalten: 57
Flugort: Memmingen, Würzburg
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Hi,

mir fällt jetzt nur spontan ein, die vier Schrauben den Freilaufs schön gleichmäßig anziehen, damit sich das Zahnrad nicht verzieht. Ansonsten ein bissel mit der Hand "zurechtbiegen", dry fluid drauf und dann läuft sich das schon ein. Bei mir liefen die neuen HZR z.T. auch nicht exakt rund.

Gruß.

Christoph
Christoph68 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.03.2021, 20:16   #32
nelsonprinz
Member
 
Benutzerbild von nelsonprinz
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 263
Danke erhalten: 40
Flugort: Raum Starnberg/FFB
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Achso, die laufen mit der Zeit noch etwas ein? Gut zu wissen 👍 dann werde ich das jetzt erstmal akzeptieren. Fliegen tut er damit auf jeden fall. Klingt im Betrieb halt erstmal etwas doof...
_____________________________
OMP M2 | Blade 150S | XL Protos 380 Evo | Logo 600
nelsonprinz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.03.2021, 20:45   #33
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.422
Danke erhalten: 1.854
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Frag doch mal im Mikado Forum nach, die Crew dort ist sehr fix.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.03.2021, 21:13   #34
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 2.411
Danke erhalten: 969
Flugort: Raum Dingolfing
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Schau dir bitte mal dein Ritzel genau an.
Die zwei hälften des Ritzels werden verschweißt und ich hatte schon mal eins, bei dem die Zähne nicht genau zueinander passten.
Nicht das das Geräusch von da kommt und dir das Zahnrad kaputt macht
_____________________________
Selber denken schadet nicht...
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.03.2021, 09:54   #35
nelsonprinz
Member
 
Benutzerbild von nelsonprinz
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 263
Danke erhalten: 40
Flugort: Raum Starnberg/FFB
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Hi Bernhard, guter Tipp. Aber daran liegt es nicht. Man sieht das HZR schon mit bloßem Auge leicht mach oben und unten eiern. Evtl. liegt es wirklich am Freilauf, das der nen ganz kleinen Drall hat. Ich denke ich probiere mal ob sich das HZR nach paar flügen gerade zieht.
_____________________________
OMP M2 | Blade 150S | XL Protos 380 Evo | Logo 600
nelsonprinz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.03.2021, 21:26   #36
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.242
Danke erhalten: 1.327
Flugort: Pfaffstätten
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Zitat:
Zitat von Christoph68 Beitrag anzeigen
dry fluid drauf
Das ist kein trex, bitte niemals dryfluid beim Logo auf das HZR!

Das hzr sollte natürlich nicht Eiern rauf und runter, dass ist eine Pfeilverzahnzung wo das Ritzel quasi auf Null dran sitzt, ohne wirkliches Spiel.

Ich habe bei meinen 2 nicht dieses Problem.
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.03.2021, 22:02   #37
Christoph68
Member
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 112
Danke erhalten: 57
Flugort: Memmingen, Würzburg
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Das wusste ich gar nicht, dass man auf HZRs der Logos kein dry fluid geben darf. Ich mach das schon seit geraumer Zeit; hab ich wohl Glück gehabt, dass (noch) nichts passiert ist. Jedenfalls Danke für den Hinweis!

Grüße

Christoph
Christoph68 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.03.2021, 09:12   #38
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 535
Danke erhalten: 266
Flugort: Mainz
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Keine Angst, Schäden richtet das Dry Fluid deshalb am HZR trotzdem nicht an. Generell sollte man dosiert Fetten, zu viel Fett zieht auch Schmutz an und ist dadurch dann eher schädlich. DAS HZR ist meist sozusagen selbstfettend.

Gruß
Dietmar
_____________________________
Logo 200, T-REX 300X, Diabolo 550, Voodoo 400, Voodoo 700, Diabolo 700UL

Geändert von froeschi62 (21.03.2021 um 09:16 Uhr)
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.03.2021, 14:16   #39
Christoph68
Member
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 112
Danke erhalten: 57
Flugort: Memmingen, Würzburg
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

da bin ich ja erleichtert. Schäden am "Plastik" habe ich bislang nicht festgestellt. Allerdings ist das Betriebsgeräusch v.a. bei meinem L400SE mit Geradverzahnung deutlich angenehmer.

Gruß

Christoph
Christoph68 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.03.2021, 14:23   #40
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.242
Danke erhalten: 1.327
Flugort: Pfaffstätten
Standard AW: Logo 550 SE Unterstüzender Aufbauthread

Zitat:
Zitat von Christoph68 Beitrag anzeigen
Das wusste ich gar nicht, dass man auf HZRs der Logos kein dry fluid geben darf. Ich mach das schon seit geraumer Zeit; hab ich wohl Glück gehabt, dass (noch) nichts passiert ist. Jedenfalls Danke für den Hinweis!

Grüße

Christoph
Ich verlinke mal,Haupt Zahnrad fetten ?

Ich mache es generell wie folgt und das immer im Winterschlaf beim Logo.

Kopf zerlegen, Drucklager reinigen, fetten. Zentralstück fetten.
Freilauf reinigen, ölen.
Riemen mit Silikonöl behandeln.
HRW Kugellager Öl drauf und einziehen lassen, nur ein Tropfen.
Offene getriebe behandel ich niemals.
HRW/BLW Ballistol mit dem Wattestäbchen, nur ganz wenig.
Kugellkopfpfanne schmiere ich auch nicht.

Du darfst alles machen, ich will nicht sagen das alles falsch ist, aber aus eigener Erfahrung handhabe ich das so wie oben beschrieben
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sixchannel für den nützlichen Beitrag:
Christoph68 (21.03.2021)
Antwort
Zurück zu: Mikado


Stichworte
550se, logo550

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Align T-Rex 550 oder Mikado LOGO 550 ? Heligerd Fliegen für Einsteiger 47 09.12.2017 18:00
RC-Komponenten von Rex 550 DFC in Logo 550 SX? Wolfgang77 Mikado 3 06.08.2014 14:11
Aufbauthread HK-450 TT Pro Schorch62 Sonstige Helis 35 13.01.2014 15:17
Heli Professional REVOLUTION 500 Aufbauthread Rote Baron Sonstige Helis 5 08.02.2013 09:40
T-Rex 550 V2.2 FBL Aufbauthread overle Align 16 18.09.2012 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.