RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2019, 14:53   #1
augur
Senior Member
 
Benutzerbild von augur
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 2.264
Danke erhalten: 135
Flugort: FTG Borstel-Hohenraden
Standard 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Moin,

bei zwei Gigascan Empfängern (FASST) habe ich die kurzen Antennen abgerissen und habe diese neu angelötet. Dabei ist diese ca. 1mm kürzer, weil ich diese neu abisolieren musste. Hat das schlimme Auswirkungen auf dem Empfang? Derzeit sieht es gut aus.

Viele Grüße,
Nils
_____________________________
SoxoS rocks! :-)
augur ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 15:08   #2
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.710
Danke erhalten: 1.181
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Solange Du den aktiven Teil nicht verändert hast, sollte das egal sein (die letzten 31mm).

Mach auf jeden Fall einen Reichweitentest.
_____________________________
Gruss, Lutz
Mein Hangar
ceterum censeo librum feces esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 15:11   #3
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.364
Danke erhalten: 355
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Luha war schneller.

Geändert von Bernhard Kerscher (07.02.2019 um 15:15 Uhr)
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 18:57   #4
spike1400
Member
 
Benutzerbild von spike1400
 
Registriert seit: 31.01.2016
Beiträge: 320
Danke erhalten: 80
Flugort: Bitburg
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Reden wir hier ernsthaft über 1mm???
in Worten: einen?
_____________________________
Guten Flug
Gruß
Horst (Heli-x "strossener")
spike1400 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu spike1400 für den nützlichen Beitrag:
michaelczaja (08.02.2019), michamerlin (08.02.2019)
Alt 07.02.2019, 20:45   #5
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.511
Danke erhalten: 683
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Zitat:
Zitat von spike1400 Beitrag anzeigen
Reden wir hier ernsthaft über 1mm???
in Worten: einen?
Ja bei den hohen Frequenzen ist ein Millimeter schon recht entscheidend. Zumindest wenn wir über den aktiven Teil (die schon angesprochenen ca. 31mm) reden.

Ich kenne den Empfänger nicht von innen. Wenn die Antennen steckbar sind, dann würde ich neue Antennen empfehlen. Diese gibt es für wenig Geld als Ersatzteil. In der Regel passen auch welche von Fremdherstellern, denn die Technik an sich ist überall gleich.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Polten Sepp (08.02.2019)
Alt 07.02.2019, 21:07   #6
spike1400
Member
 
Benutzerbild von spike1400
 
Registriert seit: 31.01.2016
Beiträge: 320
Danke erhalten: 80
Flugort: Bitburg
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Wäre 1mm länger besser?
_____________________________
Guten Flug
Gruß
Horst (Heli-x "strossener")
spike1400 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 21:20   #7
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 278
Danke erhalten: 132
Flugort: Switzerland
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Zitat:
Zitat von spike1400 Beitrag anzeigen
Wäre 1mm länger besser?
Nein, denn diese ominösen 31mm sind ein vielfaches der verwendeten Frequenz und daher ist deren "exakte" Länge massgebend; andernfalls dürfte sich der Empfang mit steigender Entfernung ziemlich schnell verschlechtern.
Leroy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 22:33   #8
<<Philipp>>
Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 827
Danke erhalten: 374
Standard Die sind ...

Zitat:
Zitat von Leroy Beitrag anzeigen
... denn diese ominösen 31mm sind ein vielfaches der verwendeten Frequenz ...
... ein Viertel der Wellenlänge!

Ich habe einmal von einem HF Techniker gehört, dass es da noch einige Einflussgrößen gibt, abgesehen von exaktest λ/4 Länge, die die Empfindlichkeit einer Antenne beeinflussen. Zwei davon fallen mir jetzt dazu ein:
- Die geschirmte Zuleitung, sowie der gesamte Aufbau des HF Teils können sich auswirken. Es gibt Hersteller, die das berücksichtigen, und dann sind die Antennen eben nicht genau 31,23mm lang.
- Auch wenn die Antenne nicht perfekt gerade ist, hat das Einfluss, weil die wirksame Länge sich dadurch verkürzt.

Jedenfalls bräuchte es einen beachtlichen Aufwand, um das messtechnisch erfassen und Auswirkungen auf die Empfangsleistung feststellen zu können.

Es gibt wohl größere Sünden als eine nur 30mm lange Antenne (z.B. sie flach auf einen Carbon Rumpf zu kleben, ...)! Ich denke, wenn der Reichweiten Test nix Auffälliges zeigt, sollte es passen ...

LG, Philipp

PS: Ich habe gerade einige Empfänger aus meinem Fundus gemessen, kaum zwei Antennen waren wirklich gleich, es ging von 26,5 bis 32,8mm!

Geändert von <<Philipp>> (07.02.2019 um 22:42 Uhr)
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
M@ttis (12.02.2019)
Alt 07.02.2019, 22:47   #9
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.153
Danke erhalten: 3.408
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Bei Differenzen von 1mm bin ich bei 2G4-ANtennen noch entspannt, aber bei 5mm ...?
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2019, 09:40   #10
der RC-Hubiflieger
Member
 
Benutzerbild von der RC-Hubiflieger
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 765
Danke erhalten: 284
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: 2.4 Ghz Empfänder, Antenne um 1mm gekürzt -> Auswirkungen?

Zitat:
Zitat von augur Beitrag anzeigen
bei zwei Gigascan Empfängern (FASST) habe ich die kurzen Antennen abgerissen und habe diese neu angelötet. Dabei ist diese ca. 1mm kürzer, weil ich diese neu abisolieren musste. Hat das schlimme Auswirkungen auf dem Empfang?
Ich würde den Empfänger zur Reparatur zum " Service des Herstellers" einsenden.
Dann ist man auf der sicheren Seite.
Und wenn einmal ein Schaden mit dem Modell verursacht wird, hat man einen Nachweiß für die
Haftpflichtversicherung,das der Empfänger fachgerecht repariert wurde.

P.S.
Ich finde, es wird zu oft selber an der Fernsteueranlage "gebastelt"!
Das die Zulassung erlischt ist die eine Sache, was die Haftpflichtversicherung dazu sagt ist die andere Sache......
Schnell ist man da im Tal der Tränen!
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu der RC-Hubiflieger für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (08.02.2019)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MCPX Antenne unfreiwillig gekürzt. djmoehre Blade 8 22.09.2012 23:53
Servokabel gekürzt - jetzt geht nix mehr Gee Kreisel und Servos 19 24.06.2011 03:34
Motorkabel gekürzt, Regler schaltet ab? damir80 Elektro 8 03.04.2010 13:28
Genug diskutiert, Logo 500er Rotorwelle ist gekürzt. BoGSer Mikado 47 21.01.2010 18:05
Ausversehen die Antenne Gekürzt Michael Röhlen Sender / Empfänger 9 10.02.2006 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.