RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2017, 10:20   #31
Moses
Member
 
Benutzerbild von Moses
 
Registriert seit: 21.08.2016
Beiträge: 371
Danke erhalten: 135
Flugort: MBG Radfeld, Tirol
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

Ich würde mir den Urukay sofort wieder kaufen. Wenn alle Helis und Komponenten immer und bei jedem 100% reibungslos funktionieren würden, dann gäbe es dieses Forum nicht, weil wir nichts zu posten und zu diskutieren hätten.
Nachdem ich mich mit diesen beiden Videos von BK befasst habe, waren die Probleme beim Urukay gelöst und seither fliegt er absolut problem- und geräuschlos.

Für mich ist ein solches Vorkommnis abosolut kein Grund diesen Heli (oder auch andere Fabrikate) zu verteufeln. Schliesslich betreiben wir alle Modellbau und nicht Plug-and-Play Bau.......
_____________________________
Goblin Urukay Comp. 3-Blatt, Bell 206B Jet Ranger
Bell 412 Canada Rescue in Bau...!
Moses ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Moses für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (03.01.2018), Pimped Deere (25.01.2018)
Alt 03.01.2018, 10:19   #32
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 432
Danke erhalten: 225
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

OK, dann vertraue ich den positiven Erfahrungen
und werde mir einen zum Geburtstag schenken.
Meine bisherigen Goblins haben auch alle gut funktioniert.

Melde mich wenn's neues gibt.
_____________________________
T-Rex, Logo, Goblin, Urukay
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.01.2018, 09:20   #33
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 432
Danke erhalten: 225
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

Heute Morgen um 8:01 Sonnenaufgang.
Um 8:02 Start zum Erstflug von meinem neuen Urukay, Ennio Graber.

Er fliegt super elegant, eine perfekte Ergänzung zu meinen anderen Helis.
Bei 1.300 1/min sehr stabil im Schwebeflug, und bei 1.700 1/min kraftvoll und schnell. Werde die obere Rotordrehzahl wohl noch erhöhen.

Die Ennio Graber Edition hat "nur" 105 mm Heckrotorblätter beigelegt. Habe auf RotorTech 115 gewechselt. Allerdings werde ich das Heckriemenrad noch auf 24 Zähne reduzieren, da mir die Heckperformance bei einer Figur nicht reicht (keine F3C Figur).

Bin super zufrieden und kann bestätigen, dass es eine deutliche Weiterentwicklung zum Goblin 770 ist.

Vielen Dank an die Vorredner für die Motivation den neuen Urukay zu bauen!
_____________________________
T-Rex, Logo, Goblin, Urukay
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.01.2018, 10:07   #34
Moses
Member
 
Benutzerbild von Moses
 
Registriert seit: 21.08.2016
Beiträge: 371
Danke erhalten: 135
Flugort: MBG Radfeld, Tirol
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

You're welcome
_____________________________
Goblin Urukay Comp. 3-Blatt, Bell 206B Jet Ranger
Bell 412 Canada Rescue in Bau...!
Moses ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.01.2018, 14:22   #35
Valkiery
Member
 
Benutzerbild von Valkiery
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 853
Danke erhalten: 294
Flugort: Langenlebarn/Neuaigen/Lengenfeld
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

@diabolotin
Und, gibt er irgend welche bösartigen Geräusche von sich?
Ein Freund hat sich das gleiche Ding gekrallt und die Geräuschkulisse ist wirklich sehr angenehm.
Selten einen so leisen Heli gehört. Er hatte vorher einen 3 Blatt Urukay Comp.
Nach Rechts gab es Geräusche von hinten wie von einem 10ccm Motor im Leerlauf. Nach Links, absolut unauffällig.
Er hat nun die Motorleistung ein bisschen erhöht. Vorher war ein Scorpion 4525-520UE drinnen.
War zwar absolut ausreichend aber der leere Platz zwischen Motor und Servo muss doch irgendwie sinnvoll genutzt werden.
Er hat sich meine Anregung zu Herzen genommen.
Der 900 Pyro ging sich nicht aus - zu hoch, also steckt jetzt ein XNOVA drinnen.
Bitte nicht über die Sinnhaftigkeit diskutieren
Ist doch nur ein Hobby
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Urukay_1.jpg (218,0 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg Urukay_2.jpg (285,5 KB, 58x aufgerufen)
Valkiery ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Valkiery für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (26.01.2018)
Alt 25.01.2018, 18:42   #36
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 432
Danke erhalten: 225
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

Die Geräuschkulisse ist absolut OK, auch kein Klappern und keine Kollision mit der innenliegenden Heckanlenkung.

Heute Abend habe ich zum Sonnenuntergang noch zwei Flüge mit den originalen SAB F3C 2Blatt Blättern gemacht, dabei hat sich bei der höheren Drehzahl ein Zittern um die Querachse eingestellt (kein Wobbeln).
Um es zu eliminieren musste ich auf 1.600 runter.
Nachdem ich dann auf vorhandene Switch 753 Rotorblätter gewechselt habe, war es weg.
Aber auch das F3C Feeling, das wohl maßgeblich von den Rotorblättern generiert wird.
(den gleichen Zitter Effekt hatte ich beim Goblin 770, da hat es nach einiger Laufzeit mit den 770 SAB Blättern auch bei der höheren Drehzahl gezittert. Mit den genannten Switch 753 war es weg)

Die Motorpower reicht mir momentan aus, habe einen Pyro 750-50 Comp.
Bei Bedarf wäre noch ein Pyro 800-48 vorhanden.
_____________________________
T-Rex, Logo, Goblin, Urukay

Geändert von diabolotin (25.01.2018 um 18:44 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.01.2018, 19:49   #37
Valkiery
Member
 
Benutzerbild von Valkiery
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 853
Danke erhalten: 294
Flugort: Langenlebarn/Neuaigen/Lengenfeld
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

Er hatte leichtes Wobbeln bei 1400 U/min. Hat den Kopf jetzt nochmals zerlegt.
Im Manual steht, dass die Blatthalter nicht von alleine nach unten sinken sollen.
Dafür hat er jetzt 0,2mm Distanzscheiben verbaut. Wobbeln ist weg.
Ob das jetzt durch das nochmalige fetten oder eben die Distanzierung behoben wurde ...
Bei 1400 U/min hat er ein leichtes pfeifen. Kommt aber vom Motor und ist bei den anderen Drehzahlen weg.
Ausserdem hat er jetzt statt der beiliegenden 730 SAB die 750 SAB Latten drauf.
Mit denen war er heute zum ersten Mal damit fliegen. 3 Akkus.
Ist total begeistert davon. Hat extra angerufen.
Wie kann ich mir das "Zittern" vorstellen?
Welches FBL setzt du ein?
Valkiery ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Valkiery für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (26.01.2018)
Alt 25.01.2018, 20:17   #38
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 432
Danke erhalten: 225
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

Das Zittern ist um die Längsachse, wie ganz schnelles Querruder (Roll) rechts/links, ca. 3 Hz. Nicht wie langsameres Wobbeln um die Querachse (Nick) vor/hinten.
Hatte die Achse im oberen Bericht falsch benannt.

Habe den neuen Urukay Carbon Ennio Graber Edition mit 2-Blatt 720 mm. Mit Bavarian Demon 3SX.
Der Effekt ist genau wie früher bei meinem Goblin 770, und mit den Switch Blättern dann weg, egal welche Drehzahl.

Der Urukay ist weiterhin super und hat eine tolle Präsenz in der Luft. Für das F3C Feeling brauche ich wohl Switch 753 F3C Blätter, mit SAB Blättern werde ich auch auf meinen anderen Helis selten wirklich glücklich.
_____________________________
T-Rex, Logo, Goblin, Urukay

Geändert von diabolotin (25.01.2018 um 20:24 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.01.2018, 20:36   #39
666yeti666
Member
 
Registriert seit: 15.09.2008
Beiträge: 136
Danke erhalten: 8
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

Ich habe das gleiche wie "diabolotin" mit den Urukay V1 mit HF3C kopf, Switch F3C blatter und Vstabi pro. Und nur bei hoheren drehzahlen (1800 -2000rpm).
Das chassis is neu eingeflogen und hat jetzt ca. 15 fluge, vielleicht wird sich das zittern noch andern wenn alles 'eingelaufen' ist ... ?

mvg
Sebastien
_____________________________
Compass field rep./Lynx field rep./Compass7HV/OXY3/OXY2/Goblin Urukay/Gaui X7 formula
666yeti666 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.01.2018, 20:52   #40
Wombat
Member
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 943
Danke erhalten: 262
Flugort: SMC Stürzelberg e.V.
Standard [Urukay] AW: Goblin Urukay, Probleme mit Heckriemen

2000 rpm bei F3C? Ehrlich?
_____________________________
Diabolo 700/Urukay 3-Blatt/Goblin 700+500/T-Rex 550L+450L/H21 Tandem/Super-E-Heli-Baby
Wombat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Stichworte
goblin urukay heckriemen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuheit Goblin URUKAY Suny23 Newsforum 111 27.06.2014 13:38
flying Goblin Urukay bronti Bilder und Videos 11 21.06.2014 21:34
Bert Kammerer - Goblin Urukay + Goblin Speed Helifest demo bronti Bilder und Videos 0 15.06.2014 02:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.