RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2017, 21:54   #21
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1.874
Danke erhalten: 999
Flugort: Nordschwarzwald
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Zitat:
ch was soll ich dir sagen, könnte dich ja genauso gut fragen warum du zwei Comet-Bausätze kaufst um dann wieder einen in der Schachtel weiter zu verticken
Was soll ich sagen - am Anfang waren die Akkuhalter nicht lieferbar, wenn man also zwei Akkuhalter haben wollte.... :-)

Hab den übrigens nicht vertickt, der ist inzwischen mit leichterem Setup als der erste aufgebaut...
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2017, 22:07   #22
Trauti
Member
 
Registriert seit: 12.03.2017
Beiträge: 21
Danke erhalten: 6
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Zitat:
Zitat von MrMaJo Beitrag anzeigen
Hier mal ein Bild von meinem. ich finde man kann den Mini comet trotz der kleinen Grösse sehr schön aufbauen und recht ordentlich verkabeln. er fliegt auch sehr ausgewachsen.
Ja, da gebe ich dir zu 100% Recht hatte ja auch schon einige Kleinhelis wenn ich da zb. an den Gaui X2 denke da war das Haube draufpappen immer ein Krampf.
Beim Mini-Comet und dem was ich da reingebaut habe flutscht die Haube praktisch von selber drauf.

Zitat:
Zitat von Blaichi Beitrag anzeigen
Hab den übrigens nicht vertickt, der ist inzwischen mit leichterem Setup als der erste aufgebaut...
Ja, ja der Willhabeneffekt dachte nur da du ihn ja einige Zeit im RC-Markt hattest
_____________________________
Viele Grüße
Toni
Trauti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2017, 20:41   #23
the_brave_bk
Member
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 100
Danke erhalten: 42
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Mit dem HW-Motor, der eine Windung weniger hat als der Tuning-Motor und
leer 6200 RPM dreht, habe ich die ersten Testflüge hinter mir,
aber nicht genug. Was Meinen Test durch Sunset behindert hat,
war, dass der Mini Comet in dem Maße kopflastig ist, wie der
Fireball hecklastig ist. Dadurch wollte er partout nicht durch
große Speed-Loops. Das Brain musste zyklisch angepasst werden

Mir ist aufgefallen, dass sich der Mini Comet mit RPM gen 6000RPM
deutlisch schlechter fliegt als mit 5300 RPM. Wir reden hier immerhin
über 700+km/h an der Blattspitze. Das scheint für die Winzlinge
airodynamisch zu viel zu sein. Mal Gucken.

Morgen ist es sonnig da geht es los und ich werde berichten.....
the_brave_bk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2017, 18:10   #24
Trauti
Member
 
Registriert seit: 12.03.2017
Beiträge: 21
Danke erhalten: 6
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Hab meinen auch heute probiert, die Bedingungen waren leider nicht sehr gut stark bewölkt und schlechte Sicht.
Mit dem Heck bin ich leider bis jetzt nicht zufrieden, habe ein Brain2 und am Heck ein BK DS 3005HV, begonnen habe ich mit ca. 35% Tail gain war allerdings unfliegbar.
Bin jetzt bei 18% hier geht`s, allerdings könnte es etwas knackiger sein.
Mir ist aufgefallen das die Heckschubstange über die Führung ziemlich stark gebogen ist, ist das bei Euch auch so?
_____________________________
Viele Grüße
Toni
Trauti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2017, 18:46   #25
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.037
Danke erhalten: 284
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Natürlich. Warum sollte es anders sein? Man müsste schon das Servo anders verbauen oder die Führung entfernen.

Wird aber nicht viel bringen. Die hier oft diskutierten Erfahrungen zum Fireball zeigen (und dort verläuft die Stange sogar frei zum Heck), dass das Heck der kleinen SABs nicht einfach ist.

Ich bin bei dem kleinen unter Verwendung eines Brain zwischen knapp 40 und etwas über 20% Empfindlichkeit - je nach Drehzahl. Ich habe I noch im vertretbaren Rahmen erhöht und DMA drauf. So ganz 100% bin ich auch noch nicht zufrieden, lasse das Heck jetzt aber so.
_____________________________
Diabolo 700, Logo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Mini Comet, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2017, 19:25   #26
Trauti
Member
 
Registriert seit: 12.03.2017
Beiträge: 21
Danke erhalten: 6
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Also ich denke schon das sich bei verschiedenen Servotypen Spannungsunterschiede ergeben können da die Befestigungslaschen bei den Servos nicht immer auf der selben höhe positioniert sind.

Eine leichte Spannung gibt es ja auch bei den großen Gobis und das wird auch so gewollt sein allerdings beim Mini Comet ist das schon extrem und macht das ganze sicher nicht unbedingt leichtgängig.

Habe schon überlegt den Kugelkopf auf die Innenseite des Servohorns zu montieren, denke es würde sich vom Platz ausgehen und die Spannung der Schubstange wäre weg, allerdings müsste man dann wahrscheinlich eine Schraube bei der Führung eindrehen um ein herausspringen der Schubstange zu verhindern.

Ein Loch mit Gewinde ist an der Führung ja vorhanden, dachte sowieso das es für diesen
Zweck vorgesehen wäre.
_____________________________
Viele Grüße
Toni
Trauti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2017, 20:11   #27
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.037
Danke erhalten: 284
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Das habe ich mir auch Alles überlegt. Wird aber Nichts bringen. Schau dir die Diskussion im Fireball-Thread an und ziehe deine Schlüsse. Manche Besitzer haben schon viel am Heck ausprobiert.

Wie gesagt: Beim Fireball ist keine Spannung auf der Anlenkstange und das Ergebnis ist dasselbe. Kannst du auch bei Helifreak verfolgen. Und ein schlechtes Heckservo hast du ja wahrlich nicht. Ich verwende beispielsweise das SAB-Servo.
_____________________________
Diabolo 700, Logo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Mini Comet, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2017, 21:32   #28
MrMaJo
Senior Member
 
Benutzerbild von MrMaJo
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 1.647
Danke erhalten: 808
Flugort: Bottrop
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Hallo,

Kugel nach innen gesetzt habe ich gemacht. Geht sich mit der Führung gerade so aus, dass es nicht rausspringen kann. Spannung auf der Stange ist dann komplett weg.
Aber... Hat nix gebracht (wie ich eh vermutet hatte, weil es beim FIREBALL ja auch so ist, und da ist die Stange frei ohne Führung). Heck genauso am wackeln. Also wieder zurück gebaut.

Mein Heck am Mini Comet ist aktuell...
... mit SAB Heckservo ausgestattet
... am wackeln beim Schweben.
... bei Lastwechseln (z.B. TicTocs) stark am wackeln
... Bei ca. 4000 Umin am Kopf komme ich auf ca. 45% Empfindlichkeit im Vbar Neo mit VBar Control
... Empfindlichkeit in die Extreme getestet (z.B. 20 % und 60%) bringt keine Besserung.
... Bei den letzten beiden Flügen heute habe ich mit P (erhöht) und I (verringert) am Heck gespielt, TicTocs werden definitiv besser, beim Schweben etwas besser, aber wird je länger man schwebt wieder wackeliger. Das niedrige I macht sich aber negativ bemerkbar (Heck "hängt" manchmal (kommt nicht rum), das ist dann echt doof).
... Die nächsten Flüge werde ich noch mal mit P und I weiter testen. Das ist bis jetzt das einzige was irgendwie etwas an Besserung gebracht hat (habe keine Ahnung was ich da mache, aber Versuch macht ja Kluch... Viel kann ja nicht passieren) .

Abgesehen vom Heck ist der Mini Comet schon cool. Flugzeit locker 5 Minuten (mit den 1250er Akku meist noch 35% drin). Sieht geil aus und wird super Flott.


Grüße,
Marco
_____________________________
Gruß,
Marco
MrMaJo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2017, 22:24   #29
Trauti
Member
 
Registriert seit: 12.03.2017
Beiträge: 21
Danke erhalten: 6
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Hallo MrMaJo danke für deine Ausführungen, dann kann ich mir ja das Umbauen des Kugelkopfes sparen
_____________________________
Viele Grüße
Toni
Trauti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2017, 08:31   #30
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.711
Danke erhalten: 1.059
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Mini Comet

Zitat:
Zitat von MrMaJo Beitrag anzeigen
... Die nächsten Flüge werde ich noch mal mit P und I weiter testen. Das ist bis jetzt das einzige was irgendwie etwas an Besserung gebracht hat (habe keine Ahnung was ich da mache, aber Versuch macht ja Kluch... Viel kann ja nicht passieren) .

Abgesehen vom Heck ist der Mini Comet schon cool. Flugzeit locker 5 Minuten (mit den 1250er Akku meist noch 35% drin). Sieht geil aus und wird super Flott.


Grüße,
Marco
Hallo Marco,
mit wenigen Einstellflügen bekommt man das Heck gut eingestellt.
Eine gute Anleitung gibt es u. A. hier, auch wie das mit P und I gemacht wird:
Anleitung: Gyro/Heck einstellen - RC-Heli Community
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
MrMaJo (25.09.2017)
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin allg.] Goblin COMET 800 Thomas Schmidt SAB 67 03.11.2017 17:37
[Goblin allg.] Goblin Comet (700) - Aufbau, Probleme, Setups Ello Propello SAB 48 15.09.2017 20:02
New Goblin Mini Comet Intro and Flight bronti Bilder und Videos 21 30.07.2017 22:19
Goblin Comet Vorgeschmack Marcel.Weber Bilder und Videos 9 13.01.2017 10:54
Goblin Comet danson Newsforum 179 27.12.2016 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.