RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2019, 21:15   #21
Wombat
Member
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 966
Danke erhalten: 276
Flugort: SMC Stürzelberg e.V.
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Ich habe von 1992 bis 2001 nur Nitro-Helis aller Art geflogen. Damals war der Schlüter Junior 50 II DER EINSTEIGERHELI! Und dann auch einen Gas-Heli, den X-Cell-Gas-Graphite, denn ich für die MODELL testen konnte und der mir mit seinem immer laufenden und sofort anspringenden Zenoah sehr ans Herz gewachsen ist, welchen ich dann aber wegen der exorbitante Ersatzteilpreise und der sehr schwierigen Verfügbarkeit von Teilen sehr geschont habe.
Ich habe in meiner ganz aktiven Zeit 1994-1999 pro Jahr 400 Liter Nitro-Sprit verflogen. Kann man nun ausrechnen, wie viele 500 ml Tankfüllungen das waren.
Nach langer Pause habe ich dann 2014 wieder angefangen. Elektrisch. Whow - war das eine Umstellung. Ein Heli der sofort brutal loslaufen und zuschlagen kann... ohne Vorwarnung. Aber dann, nach nun auch wieder laut Flugbuch mehr als 1200 elektrische Flügen ist das Fliegen mit E-Power sehr angenehm und kontrollierbar geworden.
Ich möchte es nicht mehr missen. Keine Unterlagen mehr unter tropfenden Helis und auch kein "Motor-steht"-Geschrei...


Ich freue mich immer, wenn ich einen Nitro-Heli, Gas-Heli oder Turbinen-Heli fliegen sehen. Es ist wirklich die gute alte Zeit und irgendwie hat man so einen Power-Look, wenn es kreischt und qualmt...

Ich werde mir wahrscheinlich keinen Nitro-Heli mehr kaufen, aber ich finde diese Sparte eine ganz tolle Bereicherung für unsere Szene und auch technisch für den Einsteiger eine Herausforderung, die man ernst nehmen muss. Ich freue mich immer, wenn ein neuer Nitro-Heli präsentiert wird, so wie die beiden neuen Minicopter-Nitro-Modelle. Das Heli-Baby-Nitro ist doch wirklich toll!

WOMBAT
_____________________________
Diabolo 700/Urukay 3-Blatt/Goblin 700+500/T-Rex 550L+450L/H21 Tandem/Super-E-Heli-Baby

Geändert von Wombat (09.03.2019 um 21:17 Uhr)
Wombat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wombat für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (09.03.2019), Ello Propello (09.03.2019), Filout (12.03.2019), im4711 (10.03.2019)
Alt 09.03.2019, 21:32   #22
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 127
Danke erhalten: 198
Flugort: 33106
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Zitat:
Zitat von im4711 Beitrag anzeigen
Habe Nitro und Electric. Dein Problem mit Gehampel verstehe ich nicht. Hab nur ei paar Akkus dafür Generator und fliege an guten Tagen bis zu 35 Flüge ... ohne Gehampel


Wie gesagt ... ich hab Nitro und Electric ... und ich sehe beides eher entspannt und cool und muss nicht eine Seite schlecht reden.



Von Schlechtreden kann nun auch keine Rede sein, so wollte ich auch nicht verstanden werden.

Ich habe auch Elektro-Helis und entsprechend große E-Segler mit Lipos.
Bei kleineren Helis ist elektro auch sehr praktisch, aber bei größeren muss man schonmal in Betracht ziehen, dass zwei 6Zeller schon eine ordentliche Investition sind, und dann evtl mal 3, da kommen schnell etliche Hunderter zusammen und ewig halten die Lipos auch nicht .
Bei meinen Nitros (und auch den Flächenfliegern) sind zwar Empfängerakkus, drin, die aber Wartungsarm sind.

Bei meinen Seglern ist schon ab und an ein Akku wegen "dicker Backen" fällig, das ärgert mich schon.

Preislich ist das mit dem Sprit bei entsprechendem Bezug gar nicht so teuer, und mal ehrlich, wir versenken alle viel Kohle in das Hobby, die Spritkosten sind da glaube ich nicht so das Problem.


aber, dass kann ja zum Glück jeder für sich entscheiden

Viele Grüße

Marcus
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Giebel für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (09.03.2019)
Alt 09.03.2019, 21:47   #23
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 127
Danke erhalten: 198
Flugort: 33106
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

So sieht das aus, wenn ich fliegen fahre. soviel an Equipment ist des dann auch nicht. Und die 10l halten bei mir etliche Flugtage ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1811.jpg (1,20 MB, 154x aufgerufen)
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Giebel für den nützlichen Beitrag:
maha (09.03.2019)
Alt 09.03.2019, 21:50   #24
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.186
Danke erhalten: 958
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Zitat:
Zitat von Giebel Beitrag anzeigen
aber bei größeren muss man schonmal in Betracht ziehen, dass zwei 6Zeller schon eine ordentliche Investition sind, und dann evtl mal 3, da kommen schnell etliche Hunderter zusammen und ewig halten die Lipos auch nicht .
Vorausgesetzt man hat gute Ladetechnik, benötigt man nicht so viele Lipos, wenn
man sie denn auch noch Gut behandelt !

Man fliegt mit einem E-Heli günstiger meine ich.

Klar, beim Nitro kommt der Verbrauch "in Raten" und man muss nicht am Stück 250 Euro
bezahlen.

Unterm Strich ist man mit guter E Technik aber günstiger in der Luft.

Aber wie Du schon schreibst...bei unserem Hobby ist es eh Egal, ob man den ein oder anderen
Euro mehr ausgibt.

...und beim Nitro hat man halt auch das unbezahlbare Feeling !
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.03.2019, 21:55   #25
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 127
Danke erhalten: 198
Flugort: 33106
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Zitat:
Zitat von Ello Propello Beitrag anzeigen

...und beim Nitro hat man halt auch das unbezahlbare Feeling !

v.a. wenn man noch einen Schluck Rizinusöl in den Sprit mischt - wegen dem tollen Geruch, so wie früher ..
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.03.2019, 22:02   #26
samson123
Member
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 31
Danke erhalten: 17
Flugort: remptendorf thürringen
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

sorry aber für 250 euroenen kann man viel sprit kaufen....ello
samson123 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu samson123 für den nützlichen Beitrag:
Giebel (09.03.2019)
Alt 09.03.2019, 22:04   #27
Django
Member
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 09.06.2013
Beiträge: 568
Danke erhalten: 260
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Vorausgesetzt man bekommt den so einfach.
_____________________________
Diabol0 600 > 550 > Demon 3SX > Aurora 9X
Django ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.03.2019, 22:08   #28
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 127
Danke erhalten: 198
Flugort: 33106
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Zitat:
Zitat von Django Beitrag anzeigen
Vorausgesetzt man bekommt den so einfach.
Es gibt schon Wege. Zur Not holt man den mal beim Händler in größeren Mengen ab, allerdings eher nicht von Graupner o.ä.
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.03.2019, 22:17   #29
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.186
Danke erhalten: 958
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Zitat:
Zitat von samson123 Beitrag anzeigen
sorry aber für 250 euroenen kann man viel sprit kaufen....ello
das ist Richtig ! Aber rechne das mal hoch.

4 Liter Rapicon zu ca. 35 Euro sind etwa 8 flüge.

Bei 280 Euro bist Du dann bei ca. 64 x fliegen.

Der Lipo schafft das dreifache...alles nur grob geschätzt.
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.03.2019, 22:27   #30
Klaus O.
Senior Member
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 22.269
Danke erhalten: 6.902
Standard AW: Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich

Zitat:
Zitat von Ello Propello Beitrag anzeigen
das ist Richtig ! Aber rechne das mal hoch.

4 Liter Rapicon zu ca. 35 Euro sind etwa 8 flüge.

Bei 280 Euro bist Du dann bei ca. 64 x fliegen.

Der Lipo schafft das dreifache...alles nur grob geschätzt.
Also ich denke nicht, das Chris mit seiner Eingangsfrage wissen wollte welche Art der Fliegerei (E/V) günstiger ist.

Zitat:
Zitat von Chris Lange Beitrag anzeigen
Was hat es mit dem Nitro Gedöns auf sich
Verbrenner fliegen ist mMn eine Passion die man hat oder auch nicht und einige werden dem auch folgen, aber ich glaube nicht das es eine große Welle werden wird, zumindest nicht in D-Land.

Sehe es ähnlich wie bei den Liebhabern der Paddelfliegerei.
_____________________________
Gruß Klaus

Wer emotional wird hat keine sachlichen Argumente mehr und somit verloren.

Geändert von Klaus O. (09.03.2019 um 22:34 Uhr)
Klaus O. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Klaus O. für den nützlichen Beitrag:
Chris Lange (10.03.2019)
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alan hat Spass mit dem neuen 700er DFC-Nitro T-Rexler Bilder und Videos 8 24.03.2013 16:50
Was hat es mit den GAUI auf sich? Tekknik Gaui 18 29.05.2012 00:59
Futaba T8: Was hat es mit Mode2000 auf sich? tc1975 Sender / Empfänger 11 25.05.2011 09:18
Microbeast - was hat es mit dem USB Stick und Satellitenanschluss auf sich? tc1975 Flybarless 8 05.08.2010 10:16
Ich werd noch kirre mit dem Piro Gedöns lexi1970 Fortgeschrittenes Fliegen 13 30.06.2010 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.