RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 17:23   #1
boulons
Member
 
Registriert seit: 07.12.2018
Beiträge: 23
Danke erhalten: 6
Standard Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Moin,
Bei der Renovierung meines "Nitro Helis" stehe ich vor der Frage: 90° oder 120° Anlenkung der Taumelscheibe?
Welche Auswirkung hat die Art der Taumelscheibenanlenkung bei einem SKYFOX?
Da von der Bauweise beides möglich ist, erschließt sich mir der Sinn eines 4.Servos nicht.
Ändert sich das Ansprech-/Flugverhalten oder ist das eine techn Spielerei?

Bin auf eure Antworten gespannt.
MfG Detlef
boulons ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2019, 17:27   #2
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.960
Danke erhalten: 1.103
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Vorteil des vierten Servos: wenn ein Servo ausfällt, bleibt der Heli noch steuerbar.
Nachteil: die Servos arbeiten immer etwas gegeneinander, weil Geometrie und Elektronik nie so genau sind.
_____________________________
Scheiss auf de Wöd, wenn Wir eh boild den Mars bewohnen...od irgend oan ondan Planet!
Polten Sepp ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2019, 18:10   #3
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 1.553
Danke erhalten: 586
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Vorteil des vierten Servos: wenn ein Servo ausfällt, bleibt der Heli noch steuerbar.
nur in seltenen Fällen

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas L. für den nützlichen Beitrag:
Polten Sepp (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 19:34   #4
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.602
Danke erhalten: 753
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Bau ihn mit 120° Anlenkung auf. Vier TS-Servos sind ein Relikt aus vergangenen Zeiten, als die Sender noch keine volle Mischerunterstützung hatten.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 20:08   #5
boulons
Member
 
Registriert seit: 07.12.2018
Beiträge: 23
Danke erhalten: 6
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Danke für die Rückmeldungen.
Also gibt es keinen Vorteil.
Dann werde ich bei der 120° Anlenkung bleiben.
MfG
boulons ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2019, 22:03   #6
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.170
Danke erhalten: 911
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Vorteil des vierten Servos: wenn ein Servo ausfällt, bleibt der Heli noch steuerbar.
richtig, darum werden grössere oder schwerere Helis (Scaler) meist mit 4 TS-Servos gebaut,
und die Mechaniken dazu schon ausgelegt für 4 TS-Servos
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.03.2019, 09:28   #7
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.598
Danke erhalten: 2.408
Flugort: Bochum
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Auch früher waren die Servos nicht so schlecht das ein Ausfall der Hauptgrund war. Früher war ein 5kg Servo schon ein Bolide. Die hatten einfach weniger Kraft. Daher hat man für schwerere Modelle 4 Stück genommen. Das ist heute eigentlich unnötig. Da gibt aus kaum Servo die weniger als 10 kg können.


Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu extreme011 für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 10:51   #8
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.170
Danke erhalten: 911
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Zitat:
Zitat von extreme011 Beitrag anzeigen
Da gibt aus kaum Servo die weniger als 10 kg können.
Scaler verwenden meist Futaba Bls 452 , das bringt ca. 13kg ...... und bei einem 30Kg Scaleheli möchte ich schon Reserve, somit werden da 4 Servos verbaut ....

bei einem 5Kg 3D Heli reichen 3 Servos völlig aus
_____________________________
Bell 412 mit Pht2
AW139 mit Jakadofsky 5000
Jeti DS16- CTU
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.03.2019, 10:53   #9
Aussenläufer
Senior Member
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 2.161
Danke erhalten: 224
Flugort: Losheim am See
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

wie bekommst du 4 servos zum gleichlauf?
das paßt nie.....
die laufen immer unter zwang....
_____________________________
Joker 1, Diabolo, X-Treme
DIABOLO
Aussenläufer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.03.2019, 10:58   #10
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.170
Danke erhalten: 911
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Taumelscheibenanlenkung 90° / 120°

Zitat:
Zitat von Aussenläufer Beitrag anzeigen
wie bekommst du 4 servos zum gleichlauf?
funktioniert, wie auch bei vielen anderen Scalefliegern .... bei den letzten 1 oder 2° brummt es leicht, aber welcher Scaler braucht schon 12° Pitch, ausser bei der Auro ...

oder dann liegt es an meinem Equipment , das beinhaltet Jeti ,Axon, Alterbaum-Mechanik, Jakadofsky Turbine ...... und auch bei Jetcat Pht2 Turbinenmechanik funktioniert es
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
taumelscheibenanlenkung fc 18 / sjm 120° BlackMoskito Sender / Empfänger 0 09.09.2007 21:15
Unterschiede 90°/120° im T-rex 450-Rotorkopf ursli Align 3 21.04.2007 12:03
Unterschiede Taumelscheibe: 120°; 140°, 90° DanielM Helis Allgemein 10 21.05.2006 13:38
TS 90° oder 120° Logo 10 Carbon Helis Allgemein 2 09.02.2006 21:12
Taumelscheibe 90° oder 120° Logo 10 Carbon Thunder Tiger 2 05.05.2005 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.