RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2019, 06:22   #1
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 349
Danke erhalten: 127
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard Ersatzteile als Vorrätig?

Hallo Leute, wie haltet Ihr das mit den Ersatzteilen im Allgemeinen.... habt ihr in der Regel ein paar Teile immer auf Lager oder wird erst geordert, wenn etwas defekt ist? Ich denke solche Sachen wie zb. Blätter werden einige zu Hause als Ersatz liegen haben oder? Anderseits haben ja viele hier den ganzen Keller voller Helis da kann das mit den Blättern schon recht viel werden.

Wird bestimmt auch welche geben die überhaupt keine Ersatzteile brauchen oder
easy2 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 06:32   #2
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.465
Danke erhalten: 2.757
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Meine Strategie ist mittlerweile zwei flugbereite Helis zu haben. ETs werden beschafft, wenn einer der beiden einen Defekt hat. Trotzdem sammeln sich für meine Begriffe zuviele ETs an. Das hängt in meinem Fall an zwei Dingen: Wenn ich schon mal bestellen muss - was mittlerweile selten vorkommt, wird auch ein bischen auf Verdacht mitbestellt und früher war mein Verhalten ein anderes, da liegt noch ein bischen was rum.

Ein paar Sachen sollte man sich aber auf Lager legen: Kugelpfannen, diverse Schrauben, Stopmuttern, eine Blattlagerwelle und eine Hauptrotorwelle. Diese Sachen verschleissen bzw. gehen auch bei kleineren Maleurs mal kaputt. Ist blöd, wenn man dann erst die Lieferung abwarten muss.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (13.04.2019), UdoP (30.04.2019)
Alt 13.04.2019, 07:58   #3
Netzferatu
Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 826
Danke erhalten: 468
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Meine Taktik ist eigentlich genau so. Ich halte einfach mehrere, flugbereite Helis vor. Dann kann man immer schön an einem basteln ohne "Zeitdruck" zu haben. Manchmal bastelt man ja auch ohne das was kaputt ist - um Dinge zu ändern/ auszuprobieren.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 08:19   #4
ratsrepus
Member
 
Benutzerbild von ratsrepus
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 473
Danke erhalten: 185
Flugort: Mulhouse und Auvergne und Umgebung
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Und man braucht immer das Ersatzteil, das man nicht da hat.

Ich habe z.B. ein HZR für meinen 700er REX mitbestellt, liegt seit 5 Jahren in der Kiste...
_____________________________
Jürgen
i fly HOTT
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 08:46   #5
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.873
Danke erhalten: 1.287
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Ich habe nur komplette Helis als Ersatz da. Wenn an einem was ist, nimmt man einfach einen anderen.
Ersatzteile hat man sowieso immer nur die falschen liegen.
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 08:58   #6
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 299
Danke erhalten: 70
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Ich mache das bei dem großen wie meine Vorredner. Nur bestellen was wirklich kaputt ist. Alles andere ist totes Kapital. Eine Ausnahme mache ich beim kleinen T-Rex 150X. Da habe ich immer ein paar Blattlagerwellen, Hauptzahnräder, Booms etc. auf Lager. Da lohnt sich das aber auch wirklich

Gruß Christian
_____________________________
Goblin 500 - T-Rex 150X
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 09:03   #7
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 1.838
Danke erhalten: 688
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Ersatzteilhaltung nur, wenn Absehbar ist das es für das Modell bald nichts mehr geben wird.
Wenn man einen 700er Einbombt, bleibt es meist nicht bei paar Teilen, von daher ist das totes Kapital. Vielleicht wird es ja auch ein Totalschaden.

So Sachen wie Kugelpfannen oder Schrauben habe ich aber immer da.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 09:16   #8
Johan
Senior Member
 
Benutzerbild von Johan
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 1.806
Danke erhalten: 950
Flugort: Dessau-Roßlau, bei den Schafen
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

In meiner Anfangszeit hatte ich alle Teile meines Helis als Ersatzteil vorrätig. Quasi eine komplette Ersatzmechanik. Wellen, Riemen, Heckrohre, Blätter und Landegestelle dann noch mehrfach extra. Es war nötig! Heute kaufe ich erst nach Bedarf und habe aber wie auch oben geschrieben immer etwas zum Fliegen (3 startfertige Helis).

Gruß, Jo
_____________________________
...der mit dem fliegenden Toastbrot...
Johan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 09:18   #9
b-bird
Member
 
Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 601
Danke erhalten: 289
Flugort: FFB
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Blätter, vor allem ein paar Sätze Heckblätter hab ich immer da. Ansonsten wie bei den anderen Kugelköpfe/pfannen, Schrauben, die gängigsten Lager. Es haben sich im Laufe der Zeit noch ein paar weitere Ersatzteile angesammelt (Landegestell, Seitenplatten, Riemen ect.j

Finde es aber auch am besten 2-3 flugfertige zu haben, so ist immer was zum fliegen da auch wenn mal Wartung/Reperatur ansteht.
b-bird ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2019, 09:20   #10
lottacustoms
HD Team
 
Benutzerbild von lottacustoms
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 827
Danke erhalten: 543
Flugort: Bei Tübingen
Standard AW: Ersatzteile als Vorrätig?

Hallo,

dann scheint es bei mir anders zu sein.
Alle meine Helis sind quasi immer flugbereit,
da ich aus beruflichen Gründen selten da bin.

Wenn ich dann mal Zeit habe, dann muss das Ganze auch funktionieren.
Wenn ich einen in den Dreck werfe, dann wird am gleichen Abend repariert,
so dass auch der gecrashte wieder 100% okay ist.

Da an meiner Bevorzugten Helimarke sehr viel untereinander kompatibel ist
habe ich in meinem Ersatzteillager also meist alles da.

Dann wird das Lager in der Zeit wo ich keine Zeit fürs Fliegen habe wieder aufgestockt.

Gruß
Marco
lottacustoms ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Ersatzteile sollte man vorrätig haben für einen CP Heli? becksbier Fliegen für Einsteiger 79 09.06.2015 12:42
Heckrohr nötig ? Farkas Scale Forum 5 11.03.2012 21:16
Oh nein, mehr als 1 Millionen Euro an Ersatzteile schon ausgegeben Bruchpilot64 Helis Allgemein 21 02.05.2010 11:36
FF-9S - plötzlich/vorrübergehend abweichende Neutralposition!? Sebalexx Sender / Empfänger 2 22.07.2007 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.