RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2018, 10:58   #941
markus1967
Member
 
Benutzerbild von markus1967
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 392
Danke erhalten: 72
Flugort: Däniken
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Ich muss nachsehen, aber ich deine eine Trimmung habe ich nicht aktivert. ich habe ja die Grundeinstellung von einem anderen heli übernommen
markus1967 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.01.2018, 23:23   #942
NitroRex
Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 497
Danke erhalten: 342
Flugort: Seon, Reitnau, Leuggern
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Zitat:
Zitat von markus1967 Beitrag anzeigen
hatte das Axon vorher auf einem Zweiblatt-Heli und jetzt auf einem Dreiblatt-Heli.
und die Blätter machen was sie müssen?
wen das eine über dem Heck steht, Roll, Nick testen, ob es sich bewegt
das selbe nochmals wen das eine 90° zum Heck steht
.....nur so ein Gedanke meinerseits .....
_____________________________
Bell 412 mit Pht2
AW139 mit Jakadofsky 5000
Jeti DS16- VSpeak
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu NitroRex für den nützlichen Beitrag:
markus1967 (24.01.2018)
Alt 24.01.2018, 06:20   #943
markus1967
Member
 
Benutzerbild von markus1967
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 392
Danke erhalten: 72
Flugort: Däniken
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Hallo NitroRex
Das habe ich so kontrolliert und es ist in Ordnung.
markus1967 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.01.2018, 06:22   #944
markus1967
Member
 
Benutzerbild von markus1967
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 392
Danke erhalten: 72
Flugort: Däniken
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Ich habe den Fehler ev. entdeckt.
Die AS350 hat eine relativ stark noch vorne geneigte Rotorwelle.
Ich habe den Heli auf den Kufen stehend eingestellt.
Jetzt habe ich die Einstellungen noch einmal mit Vertikaler Welle gemacht.
Ich hoffe, dies war der Fehler. Ich kann das aber leider frühestens am Wochenende testen.
markus1967 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.01.2018, 08:51   #945
enied
Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 937
Danke erhalten: 266
Flugort: Tirol
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Zitat:
Zitat von markus1967 Beitrag anzeigen
Ich habe den Fehler ev. entdeckt.
Die AS350 hat eine relativ stark noch vorne geneigte Rotorwelle.
Ich habe den Heli auf den Kufen stehend eingestellt.
Jetzt habe ich die Einstellungen noch einmal mit Vertikaler Welle gemacht.
Ich hoffe, dies war der Fehler. Ich kann das aber leider frühestens am Wochenende testen.
Hi,

Mein Heli mit einem AXON, ein T-Rex 550X, hat ebenfalls ein um 5 Grad nach vorne geneigtes Landegestell und ich habe ihn auf den Kufen eingestellt.

Pitchlehre am Motor genullt und gut war. Keine Probleme mit dem AXON.

LG
enied ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.01.2018, 08:54   #946
markus1967
Member
 
Benutzerbild von markus1967
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 392
Danke erhalten: 72
Flugort: Däniken
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Ich hatte die Pitchlehre beim ersten Mal auf dem Tisch genullt.
Jetzt auch auf dem Motor.
markus1967 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.01.2018, 18:50   #947
NitroRex
Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 497
Danke erhalten: 342
Flugort: Seon, Reitnau, Leuggern
Standard AW: Bavarian Demon AXON

..... darum am besten die Rotorwelle immer ''ins Blei'' stellen auf dem Tisch, so geschehen weniger Fehler beim messen, umrechnen oder justieren
_____________________________
Bell 412 mit Pht2
AW139 mit Jakadofsky 5000
Jeti DS16- VSpeak
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu NitroRex für den nützlichen Beitrag:
markus1967 (25.01.2018)
Alt 25.01.2018, 17:42   #948
markus1967
Member
 
Benutzerbild von markus1967
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 392
Danke erhalten: 72
Flugort: Däniken
Standard AW: Bavarian Demon AXON

ich habe die Einstellungen nochmals mit vertikaler Hauptrotorwelle und Pitschlehrennullung auf dem Motor gemacht.
Jetzt ist er einwandfrei geflogen. Jetzt kommt noch das Feintuning.
Danke für eure Hilfe
markus1967 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu markus1967 für den nützlichen Beitrag:
enied (25.01.2018), ninjaper (25.01.2018), NitroRex (25.01.2018)
Alt 03.02.2018, 09:21   #949
Fuxxi2003
Compass/Mttec Support
 
Benutzerbild von Fuxxi2003
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 267
Danke erhalten: 153
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Moin Moin Gemeinde, versuche gerade den wechsle vom Vortex Spartan auf Axon. In meinen Helis habe ich den sogenannten Power Bus fürs BEC würde gerne wissen wie ich es mit dem beiden Steckern verbinden darf. In der Anleitung seht was von nicht Spliten wenn man den Original Kabelbaum verwendet....... Bei mir ist der Rex 3 Jeti mit EX-Bus dran. Kann ich nun die beiden Enden auf der RX Seite vom Axon stecken oder nicht.......?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Axon belegung.jpg (323,4 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg powerbus.jpg (81,7 KB, 33x aufgerufen)
_____________________________
Have Fun :)
Fuxxi2003 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2018, 09:56   #950
TDISNIPER
Member
 
Benutzerbild von TDISNIPER
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 290
Danke erhalten: 143
Flugort: MBG Biberach e.V.
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Zitat:
Zitat von Fuxxi2003 Beitrag anzeigen
Kann ich nun die beiden Enden auf der RX Seite vom Axon stecken oder nicht.......?

Hallo,
Ja das geht. Du darfst nur nicht die beiden Steckplätze verwenden die NICHT Farblich Markiert sind!
Alle wo farblich gekennzeichnet sind, kannst Du nehmen.

Gruß
David
_____________________________
TDR1, TDR2, TDR2-Speed, TDF und alles was Spaß macht!
TDISNIPER ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bavarian Demon 3SX Tandem Logo3030 Flybarless 6 30.06.2017 17:27
Bavarian Demon 3X Erfahrungen *wt98* Flybarless 32 19.06.2015 12:18
Bavarian Demon 3SX athome Flybarless 56 23.07.2014 21:45
HC3SX/ Bavarian Demon 3SX Knitte Flybarless 1 02.05.2014 22:03
Bavarian demon 3x maverick14 Flybarless 3 13.07.2013 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.