RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum > Vario

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2016, 10:49   #11
Amok
Senior Member
 
Benutzerbild von Amok
 
Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 7.321
Danke erhalten: 1.845
Flugort: EDKA
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Hi, das meiste wurde ja schon gesagt, ich verlinke dennoch mal meinen Bericht.

Hier der Direktlink zur Berechnung:
Baubericht meiner EC135 nach ihrem Vorbild Christoph Europa 1

Auf der Seite ist auch ein Link wo ich mich ausgiebig mit der Berechnung der Mechanik befasst habe.

Vielleicht hilft es ja noch ...
_____________________________
StabiDB - Projekt: Euro1
Amok ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.05.2016, 17:36   #12
heliluder
Member
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 39
Danke erhalten: 1
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Hi ich kann nur nach dem gehen was ich lesen da ich keine eigenen Erfahrungen
habe.
Pyro und Lipo habe ich schon werde ich aus jeden Fall verbauen
da die Kopfdrehzahl ja gleich ist dürfte das ja für das Zahnrad keine große Rolle spielen
außer bei der Beschleunigung, werte das sehr soft einstellen.
Da die Mechanik noch nie im Einsatz wahr ist sie mir eigentlich auch zu schade zum tauschen
werde das ganze mit verstärkten Zahnrad mal versuchen
und weiter Berichten
Danke erstmal für eure Tipps.
heliluder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.05.2016, 10:07   #13
Hudson Hawk
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.02.2016
Beiträge: 65
Danke erhalten: 38
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Zitat:
Zitat von heliluder Beitrag anzeigen
Da die Mechanik noch nie im Einsatz wahr ist sie mir eigentlich auch zu schade zum tauschen werde das ganze mit verstärkten Zahnrad mal versuchen
Dieser Problematik hat sich schon jemand erfolgreich angenommen. Der Umbau hat bei einer Hängemechanik bei mir schon stattgefunden. Ist sehr solide das Ganze.

Die Beschleunigung des Systems ist ja beherrschbar, allerdings nicht das auftretende Drehmoment bei höheren Pitchwerten. Da bricht der Verbrenner ein, der Elektro zieht durch und rasiert das Innenzahnrad. Gnadenlos.

Geändert von Hudson Hawk (13.05.2016 um 10:09 Uhr)
Hudson Hawk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.02.2017, 19:34   #14
hejoho
Member
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 46
Danke erhalten: 30
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Da meine Frage ganz gut hier rein passt hole ich den alten Thread mal hoch.

Z.Zt. baue ich an einer z.T. selbstkonstruierten Hängemechanik und überlege nun auch ein Stahlinnenzahnrad zu verbauen, würde aber zuvor gern wissen wie hoch der Zahnradkranzeinsatz von VARIO ist ...10mm ...oder 16,5 wie der Kunststoffkranz ?

Wäre prima wenn da jemand etwas genaues zu sagen kann ;-)

Grüße
Achim
hejoho ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2017, 12:49   #15
larsvommars
Member
 
Benutzerbild von larsvommars
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 635
Danke erhalten: 714
Flugort: Oldenburger Land/Ganderkesee
Rotes Gesicht AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Ruf bei Vario an, die können dir alle Maß geben

Gruß Lars
_____________________________
Ich bin lieber glücklich, als immer recht haben zu müssen
larsvommars ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2017, 16:07   #16
Helipilot77
Senior Member
 
Benutzerbild von Helipilot77
 
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 2.796
Danke erhalten: 2.741
Flugort: Viersen / fme-Erkelenz
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Meinst du das innenverzahnte zahnrad in der Freilaufglocke? Ich habe hier nur noch das aus GFK liegen, dass ist ca. 15mm hoch

Gruß Christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3173.JPG (1,26 MB, 102x aufgerufen)
_____________________________
Helichrissi/ EC145 600(MB);Rex600 EFL Pro(MB);Rex500(MB);E325 V2(MB);Logo600se; Bell 212TJ
Helipilot77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2017, 18:56   #17
roebi60
Member
 
Benutzerbild von roebi60
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 57
Danke erhalten: 32
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Hallo Achim

Das Stahlinnenzahnrad ist 15mm und ich verwende das 16,5mm Ritzel.

Gruss Robert
roebi60 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu roebi60 für den nützlichen Beitrag:
hejoho (23.02.2017)
Alt 23.02.2017, 21:03   #18
hejoho
Member
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 46
Danke erhalten: 30
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Vielen Dank für Eure Mühe ! , mit der Info kann ich jetzt weiter planen und zeichnen .

Grüße,
Achim
hejoho ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.03.2018, 09:54   #19
pietwulf
Member
 
Benutzerbild von pietwulf
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 109
Danke erhalten: 44
Flugort: MC Albatros Vechta
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Hallo Zusammen,
ich habe mir eine gebrauchte Vario BK117 gegönnt und möchte sie gerne auf elektro umbauen.
Verbaut ist eine Sky Fox Mechanik mit OF 4Blatt Kopf (wie neu) mit 700er Blätter vom Blattschmied S-Schlag in Lichtgrau ( ebenfalls wie neu )
Folgende Sachen möchte ich verwenden:
Motorträger Vario Nr. 809/59
Innenzahnrad Vario 36/45
Ritzelwelle Vario 41/25

Das ganze soll mit Riemenantrieb erfolgen und mit 12S befeuert werden.
Motor Align 700MX 470kv ist vorhanden!!
Regler Castle Ice2 HV120 auch vorhanden!!

Kopfdrehzahl werden ca. 1100 rpm angestrebt.

Riemenrad, Riemen und Wellenrad würde ich gerne von Mädler beziehen.
Meine Frage, welche Übersetzung muss ich wählen und hat jemand zufällig die Artikelnummern zur Hand, oder macht es mehr Sinn, das Riemenrad von Vario zu nehmen?
Des weiteren habe ich noch einen Vario Rotorkopf 704/30 mit den passenden Blättern liegen.
Jetzt überlege ich, den OF Kopf zu verkaufen.
Welchen würdet ihr empfehlen?
Danke schon mal für Eure Unterstützung.
Gruß Peter
_____________________________
700er Bell 206L4T, BK117 fast fertig,Graupner HoTT
pietwulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2018, 01:16   #20
schappy76
Member
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 193
Danke erhalten: 23
Flugort: Geilenkirchen
Standard AW: Sky Fox Umbau auf elektro

Hallo
Ich klinke mich hier jetzt auch mal mit ein. Ich baue mir auch gerade eine Hängemechanik auf (Umrüstung von Methanol auf Elektro)
Ich lese hier bei Peter, dass er das Innenzahnrad (36/45) verwenden möchte.
Mir wurde aber gestern noch von Vario mitgeteilt, dass ich besser die Freilaufglocke mit Stahlinnenzahnrad (36/48) verwenden sollte, wegen der enormen Drehmomente. Jetzt bin ich ein wenig verwirrt. Immerhin liegen zwischen beiden Artikel 120 Euro Differenz.
Der einzige Unterschied zwischen der Variante von Peter und der von mir ist, dass ich einen Align 730MX mit 850kv, ausgelegt für 6S hier nagelneue habe. Laut Berechnung müsste ich dann ein Motorritzel mit 33Z und ein Hauptrad mit 75Z verbauen, um eine Drehzahl von da. 1600 U/min zu erreichen (75% Regleröffnung).
Macht meine Theorie Sinn? Umsetzbar? Vario empfiehlt mir einen Pyro 700-52L für mein Vorhaben (mit einem kleineren Hauptzahnrad 58Z).
Was denkt ihr?

Danke schon mal für eure Mithilfe.
Gruß Dirk
schappy76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Vario


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.