RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum > Vario

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2018, 09:46   #1
tisi
Member
 
Benutzerbild von tisi
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 215
Danke erhalten: 214
Flugort: http://www.fsc-duisburg.de
Standard Skyfox Mechanik auf rechtsdrehend umbauen??

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal einwenig Hilfe bzw. ein paar Tipps

Ziel ist es eine vorhandene Vario Skyfox Mechanik auf rechtsdrehend umbauen!
Nun dachte ich mir, ich bin ja bestimmt nicht der erste - also Suche im Forum
"Schlüsselwörter: skyfox, rechtsdrehend" aber leider nicht mit den richtigen Erfolg

Viele hilfreiche Posts zum ebenfalls geplanten E Umbau habe ich gefunden.

Mir ist nicht klar wie man den Freilauf umbauen soll...

Danke im Voraus!
tisi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.02.2018, 10:00   #2
Jörg Nickel
Member
 
Benutzerbild von Jörg Nickel
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 677
Danke erhalten: 530
Flugort: www.mfg-wipshausen.de
Standard AW: Skyfox Mechanik auf rechtsdrehend umbauen??

Die zwei Freiläufe mit seinen beiden Bronce-Stützlagern kannst du einfach auspressen.
Wenn keine Presse vorhanden, funktioniert auch ein stabiler Bohrständer/Standbohrmaschine.
Einen als Führung im Lager auf 10mm abgedrehten 16er Dorn (oder 15? … paar Tage her) ins Futter.
Alu!-Innenzahnradglocke auf einen Hartholzklotz darunter und mit Heißluft erwärmen, lässt sich dann relativ leicht rausdrücken die 2 Freiläufe, 180° drehen und wieder rein!
Ich entfette die Teile immer um sie dann (nur den Freilauf) neu zu fetten.
Glocke erhitzen und die inneren Teile mit Eis Spray behandeln hilft.

Geändert von Jörg Nickel (02.02.2018 um 10:03 Uhr)
Jörg Nickel ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jörg Nickel für den nützlichen Beitrag:
tisi (02.02.2018)
Alt 02.02.2018, 10:08   #3
tisi
Member
 
Benutzerbild von tisi
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 215
Danke erhalten: 214
Flugort: http://www.fsc-duisburg.de
Standard AW: Skyfox Mechanik auf rechtsdrehend umbauen??

Zitat:
Zitat von Jörg Nickel Beitrag anzeigen
Die zwei Freiläufe mit seinen beiden Bronce-Stützlagern kannst du einfach auspressen.
Wenn keine Presse vorhanden, funktioniert auch ein stabiler Bohrständer/Standbohrmaschine.
Einen als Führung im Lager auf 10mm abgedrehten 16er Dorn (oder 15? … paar Tage her) ins Futter.
Alu!-Innenzahnradglocke auf einen Hartholzklotz darunter und mit Heißluft erwärmen, lässt sich dann relativ leicht rausdrücken die 2 Freiläufe, 180° drehen und wieder rein!
Ich entfette die Teile immer um sie dann (nur den Freilauf) neu zu fetten.
Glocke erhitzen und die inneren Teile mit Eis Spray behandeln hilft.
Danke, verstanden...
Das hört sich nach einem Plan an
tisi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.02.2018, 10:23   #4
Jörg Nickel
Member
 
Benutzerbild von Jörg Nickel
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 677
Danke erhalten: 530
Flugort: www.mfg-wipshausen.de
Standard AW: Skyfox Mechanik auf rechtsdrehend umbauen??

Beim Zusammenbau macht es Sinn von innen nach außen zu drücken, dann kann man einfach eine 10er Gewindestange mit einer Mutter u. Scheibe versehen.
Wenn die Scheibe an der Glocke anliegt hat sie gleich die korrekte Tiefe, man hat da (warm/kalt) nicht allzu lange Zeit zum korrigieren.
Wenn man für die Innenteile Kältespray verwendet, speichert die Gew.-Stange mit Mutter die Kälte auch länger.
Unter das ganze 4er Packet eine abgedrehte Mutter (muss ja durch die Aluglocke passen) ist ganz schlau,
speichert die Kälte noch länger und hält das ganze senkrecht im Bohrständer eingespannt perfekt zusammen!
Vereisen, Glocke erwärmen, zügig einpressen, Bohrständer so fixieren und ein paar Minuten warten, Fertig!
Ich habe immer noch solch einen Hauch Buchsen & Lagerkleber (Conrad-Bezeichnung, füllt aber eh nur Loctite hochfest, grün ab) verwendet, bin mir nicht sich ob das überhaupt nötig ist.




Geändert von Jörg Nickel (02.02.2018 um 10:31 Uhr)
Jörg Nickel ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jörg Nickel für den nützlichen Beitrag:
tisi (02.02.2018)
Alt 02.02.2018, 11:31   #5
tisi
Member
 
Benutzerbild von tisi
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 215
Danke erhalten: 214
Flugort: http://www.fsc-duisburg.de
Standard AW: Skyfox Mechanik auf rechtsdrehend umbauen??

Danke Jörg!!
tisi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Vario

Antwort

Stichworte
rechtsdrehend, skyfox

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mechanik auf links drehend umbauen peitzis Scale Forum 8 01.04.2016 18:33
Bericht von Umbau Vario Hughes 500 mit SkyFox Mechanik auf Elektro 10S Promaetheus Elektro 0 11.01.2013 16:23
Bell 230 mit SkyFox Mechanik - Hilfe exxe26 Scale Forum 48 03.01.2013 21:34
Vario Bo 105 mit SkyFox Mechanik malue34549 Scale Forum 8 19.12.2010 17:02
NT linksdrehend auf rechtsdrehend mpostel Henseleit 5 29.12.2005 11:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.