RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2020, 10:14   #1
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.345
Danke erhalten: 463
Flugort: 69469 Weinheim
Standard Taumelscheibenlehre TDR

Servus,

für den TDR gab/gibt es eine Taumelscheibenlehre. Die Original Taumelscheibe wurde im Shop durch eine vom TDF ersetzt mit 10mm Kugel/Loch. Die Taumelscheibenlehre meines TDR passt leider nicht mehr unter die neue Taumelscheibe.

Soweit ich das mit meinen Mitteln messen konnte, sind die Kugelköpfe im identischen Abstand zur TS Lehrenauflage.

Insofern vermute ich, dass man lediglich eine Lehre identischer Dicke (12mm) wie die das Original TDR benötigt, die allerdings einen größeren Durchmesser (Original TDR 34,8mm) mit ca 50mm benötigt.

Könnte mir jemand eine TDR2/TDF TS Lehre ausmessen oder weiss jemand ob es passend zur neuen TS beim Rigid eine Lehre gibt/gab?

Könnte die Lehre passen:
Henseleit Helicopters - TDR-II-0394 Taumelscheibenlehre
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5870.jpg (1,18 MB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7990.jpg (1,03 MB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7989.jpg (1,04 MB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7988.jpg (1,21 MB, 50x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2020, 10:18   #2
HeliHans
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 1.090
Danke erhalten: 416
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Beim TDF braucht man keine Lehre, da man ueber die Linearanlenkung peilen kann. Hatte das selbe Problem am TDR :-)
Hab die alte TS genommen, grad gerichtet, dann die Neue montiert. Nicht schön, aber ging...
_____________________________
goblinfizierter, hensegeleiteter Voodooist
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2020, 11:20   #3
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.099
Danke erhalten: 1.254
Flugort: Pfaffstätten
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Für meinen Logo hatte ich einfach eine gedruckt. Hat man einen Drucker? Sollte das Problem schnell gelöst sein

20201121_102116.jpg

Geändert von sixchannel (21.11.2020 um 11:22 Uhr)
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2020, 11:34   #4
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.345
Danke erhalten: 463
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Hallo Hans,

danke für die Aufklärung. Ich habe mal einen Versuch gemacht und mich kurz in die Werkstatt gestellt. 12mm Höhe sind wohl bei der neuen TS passend. Leider war kein dickeres Rohmaterial vorhanden, aber mit 40mm Aussendurchmesser, schein es wohl gerade noch so zu funktionieren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7993.jpg (988,9 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7997.jpg (1,18 MB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7996.jpg (926,9 KB, 45x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chris Lange für den nützlichen Beitrag:
Rammie (21.11.2020)
Alt 21.11.2020, 15:04   #5
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.574
Danke erhalten: 1.453
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Also wenn man die TS-Lehre vom TDR 2 in der Dicke abdreht, passt die auf den TDF, also vermutlich auch auf den TDR 1.
Setzt aber halt eine Drehmaschine voraus.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2020, 15:26   #6
TDR-Hannover
Member
 
Benutzerbild von TDR-Hannover
 
Registriert seit: 17.08.2020
Beiträge: 44
Danke erhalten: 17
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Die alte TS Lehre ist 12mm dick, für die neue TS (im TDF Design) brauchst du eine 13mm Unterlage. Wenn du beide TS flach nebeneinander auf den Tisch legst, siehst du, dass die Kugelköpfe bei der alten 1mm höher sind. Funktionieren wird es auch mit nur 12mm, aber da die neue TS im Durchmesser größer ist, bzw rund und nicht abgeflacht, empfehle ich die 13mm.





Gruß,
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201121_142328.jpg (268,3 KB, 68x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201121_142353.jpg (351,6 KB, 69x aufgerufen)
_____________________________
Gruß,
Christian

Geändert von TDR-Hannover (21.11.2020 um 15:29 Uhr)
TDR-Hannover ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TDR-Hannover für den nützlichen Beitrag:
Chris Lange (21.11.2020)
Alt 21.11.2020, 16:14   #7
TDR-Hannover
Member
 
Benutzerbild von TDR-Hannover
 
Registriert seit: 17.08.2020
Beiträge: 44
Danke erhalten: 17
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Alternativ habe ich mir auch noch welche zum "oben drauf stecken" gemacht.
Beides ist doppelt gemoppelt, eine Variante ist ausreichend.
Wenn man allerdings die genaue Höhe der TS einstellen möchte, dann ist die erste Variante die bessere. Die zweite hier, ist lediglich um die TS gerade auszurichten.



Gruß,
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201121_151131.jpg (289,4 KB, 65x aufgerufen)
_____________________________
Gruß,
Christian
TDR-Hannover ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2020, 17:03   #8
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.345
Danke erhalten: 463
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Vielen Dank für den Hinweis. Habe mir umgehend noch eine 13mm Lehre gedreht.

Du hast Recht Christian, die 13mm passen. Für den Blattspurlauf ist es unwichtig, aber der Pitchbereich war bei mir über 1Grad (durch die Lehre) verschoben.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chris Lange für den nützlichen Beitrag:
TDR-Hannover (21.11.2020)
Alt 21.11.2020, 17:16   #9
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.574
Danke erhalten: 1.453
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Die Lehren wo man nach dem Einstellen wieder den ganzen Kopaf abbauen muss, finde ich ja nicht so toll.
Würde das anders Konstruieren.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2020, 17:24   #10
TDR-Hannover
Member
 
Benutzerbild von TDR-Hannover
 
Registriert seit: 17.08.2020
Beiträge: 44
Danke erhalten: 17
Standard AW: Taumelscheibenlehre TDR

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Die Lehren wo man nach dem Einstellen wieder den ganzen Kopaf abbauen muss, finde ich ja nicht so toll.
Würde das anders Konstruieren.

Gruß Torsten
Es zwingt dich ja auch niemand die 2. Variante zu nehmen. Hab ja was dazu geschrieben. Beim Aufbau eines neuen Modells ist es ok, aber auch später habe ich kein Problem damit, 2 Kugelgelenke auszuklipsen und den Jesusbolt zu entfernen.
Aber jeder wie er mag.
_____________________________
Gruß,
Christian
TDR-Hannover ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[400] Taumelscheibenlehre Abmessung regenmacher Eheli-Tuning 2 21.06.2019 21:32
taumelscheibenlehre Three Dee NT pkm680 Henseleit 7 12.05.2010 14:55
Taumelscheibenlehre 3D NT Raptor-Spy Henseleit 8 05.01.2009 12:16
Acrobat SE: Taumelscheibenlehre... zurzel Eheli-Tuning 1 21.09.2008 18:53
Taumelscheibenlehre?? ulc22 Henseleit 2 01.05.2007 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.