RC - Heli

Hinweise

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Bilder und Videos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2019, 19:33   #11
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.756
Danke erhalten: 1.241
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Zitat:
Zitat von Andi-AS Beitrag anzeigen
Wenn lagernd bestelle ich...
Hallo Andi,

Du solltest VOR-bestellen, sonst ist die erste Batch evtl. schon ausverkauft !
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2019, 21:52   #12
feldwegflieger
Member
 
Benutzerbild von feldwegflieger
 
Registriert seit: 17.12.2017
Beiträge: 122
Danke erhalten: 33
Flugort: ETLM
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Mit diesem Leichtgewicht könnte sich ein neuer Flugstil entwickeln.
Gefällt mir viel besser als das Flugbild der 5 kg-Maschinen.

Viele Grüße
Frank
feldwegflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.03.2019, 07:24   #13
Thorsten85
Member
 
Benutzerbild von Thorsten85
 
Registriert seit: 17.12.2013
Beiträge: 577
Danke erhalten: 230
Flugort: Bielefeld
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Zitat:
Hammer präsentiert! Absolut Top was mit 1500 geht! Für mich DAS Verkaufsvideo!!
Das stimmt wohl, da bekommt man Lust auf die Kiste.
_____________________________
LG, Thorsten
Thorsten85 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.03.2019, 08:10   #14
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 2.785
Danke erhalten: 750
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

timo ist einfach der beste smooth-flieger! alles so schön weich und rund, hammer.
man beachte auch die Flugzeit von 6minuten, freue mich auf meinen TDSF!!!
grüße christian
_____________________________
Henseleit TDSF, VBAR, KRAKEN coming up next.........
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.03.2019, 09:08   #15
Holger Port
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2001
Beiträge: 3.144
Danke erhalten: 1.607
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Flugtechnisch scheint ja alles zu passen, jetzt kann man sich wie in der Autoindustrie dem Sounddesign widmen

Bei diesem Video (das erste Mal bei gutem Wetter) hört man komischerweise den Motor nicht mehr so stark, dafür vielmehr den Heckrotor und die zwitschernden Blätter. Insbesondere bei der hohen Drehzahl jault der Heckrotor ziemlich deutlich.

Vielleicht kann man ja darüber nachdenken lieber etwas größere Heckblätter zu nehmen und dafür die Übersetzung wieder etwas runter zu nehmen, damit der Heckrotor etwas weniger hoch dreht.

Früher bin ich gerne die CR-Blätter geflogen, weil sie auch schön leise waren. Die letzten 2 Paar Blätter von CR, die ich geflogen bin bzw. aktuell fliege, zwitschern alle dermaßen, dass es nicht so angenehm ist. Genauso scheint es bei diesen Blättern auf dem TDSF zu sein.

Bitte nicht falsch verstehen. Das sind meine persönlichen technischen Anmerkungen alleine basierend auf den Video-Eindrücken
_____________________________
Gruß Holger
Holger Port ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.03.2019, 09:44   #16
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.172
Danke erhalten: 1.275
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Ja das mit dem Heckotor ist mir auch aufgefallen.
Ich würde dort eine etwas kleinere Hecküberstzung auch begrüßen.

Auf der Rotor hatte Jan gesagt, die Blätter stammen von Stefan Witte.
Werden aktuell zwei verschiedene Blätter favorisiert oder habe ich das falsch verstanden?

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.03.2019, 10:28   #17
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.917
Danke erhalten: 6.012
Flugort: Köln
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Moin moin,

ich glaube das hast du falsch verstanden, das Heckrohr macht Stefan Witte und die Blätter CR.



@janis Tests mit anderen Blättern folgen auch noch

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.03.2019, 10:53   #18
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.917
Danke erhalten: 6.012
Flugort: Köln
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Zitat:
Zitat von Holger Port Beitrag anzeigen
Bei diesem Video (das erste Mal bei gutem Wetter) hört man komischerweise den Motor nicht mehr so stark, dafür vielmehr den Heckrotor und die zwitschernden Blätter. Insbesondere bei der hohen Drehzahl jault der Heckrotor ziemlich deutlich.
Sei mir nicht böse, aber bei welchem Heli ist denn das Heck nicht laut auf Maximaldrehzahl? Im falle vom TDSF ist das nun mal 1500 u/min. Bei 1100 u/min abwärts ist das Heckgeräusch nicht mehr dominant und aufgrund der Übersetzung ist ordentlich Leistung vorhanden.

Ich nehme mal ganz stark an die Übersetzung bleibt so wie sie ist, denn es ist bei jeder Mechanik wo der Heckrotor über den Hauptmotor angetrieben wird immer nur ein Kompromiss.


VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
cc1975 (23.03.2019), Michal Palus (23.03.2019), thomas21 (23.03.2019)
Alt 23.03.2019, 11:31   #19
Jan Henseleit
henseleit-helicopters.de
Hersteller
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 148
Danke erhalten: 2.197
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Hallo Leute,

es ist ganz einfach. Der Heckrotor ist so hoch untersetzt, dass er selbst bei Drehzahlen von 1100rpm und darunter noch eine knackige Wirkung zeigt. Das man ihn dann bei der Höchstdrehzahl von 1500 natürlich deutlicher hört, ist logisch.
Diese Drehzahl wird man aber für die meisten Manöver garnicht brauchen, wie ja auch der Flugabschnitt mit 1100rpm zeigt. Es gibt ja auch noch etwas dazwischen.
Mit niedrigen Untersetzungen und großen Heckblättern zu arbeiten, hat immer den Nachteil, dass dann das Drehmoment steigt. Gerade, wenn der Heckabtrieb vorne am Motor durch eine relativ kleine Riemenscheibe erfolgen muss, gibt es dann eher Probleme mit überspringenden Riemen.
In der jetzigen Auslegung kommt die Maschine sogar ohne Riemenspanner aus, lediglich eine kleine Andruckrolle vorne an der Antriebsscheibe reicht aus.
Das sind also alles logisch begründete Maßnahmen, wenn man Gewichtsmäßig in diese Region vorstoßen möchte. Von nichts kommt nichts ;-)
Die extrem leichten CR-Hauptrotorblätter sind auch kein muss, wenn man ca. 120g mehr Abfluggewicht und weniger Spritzigkeit in Kauf nimmt.
Jan Henseleit ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Jan Henseleit für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (25.03.2019), cc1975 (23.03.2019), DSchwarze (23.03.2019), Heli87 (23.03.2019), Michal Palus (23.03.2019), thomas21 (23.03.2019), thzi (23.03.2019), tisi (23.03.2019)
Alt 23.03.2019, 11:34   #20
Dim
Member
 
Benutzerbild von Dim
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 195
Danke erhalten: 48
Standard AW: TDSF voll ausgeflogen

Den ersten Flug seit langem den ich mir ganz angesehen habe.

Beeindruckend wie leichtfüßig der TDSF bei der Drehzahl geht!

Da kriegt man wieder richtig Lust!
Dim ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Bilder und Videos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TDSF Allgemeine Infos TDISNIPER Henseleit 1406 05.08.2020 07:49
Voll hohl drei d Henseleit 10 25.03.2010 22:22
Unterschiedliche Steigrate bei Voll Positiv und Voll Negativ Jan Kollmorgen Helis Allgemein 7 18.05.2008 19:28
Servozucken S9206 bei voll +Pitch und voll Nick Banane Kreisel und Servos 4 19.09.2003 09:05
schnelles Heck, voll Nick und voll Roll und jetzt Banane Simulatoren 2 10.09.2003 07:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.