RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2020, 10:17   #21
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.557
Danke erhalten: 8.387
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Ich versuche mich im Moment auf den Formenbau zu konzentrieren. Die Teile für das Heck sind unterwegs zu HSQ, heute versendet. Die Kabine ist als Ganzes im Druck, Druckzeit 10 Stunden.
Natürlich hab ich ein paar Ideen in Hinterkopf. Wenn ein Regler vom V2 zum Einsatz kommt, wäre ein Sanftanlauf mit BLHeli toll. Positionslichter und ein Scheinwerfer wäre auch machbar. Für ein Beleuchtungsmodul wie in größeren Modellen wird kaum Platz sein. Da die Frontpartie der Gazelle sehr transparent ist, müssten zumindest die Instrumententafel und die Mittelkonsole in dem sichtbaren Bereich umgesetzt werden, vielleicht als simples Tiefziehteil.
Aber zuerst will ich Rumpfteile auf dem Tisch haben. Da muss noch der Schnitt zum öffnen des Rumpfes gemacht werden, bevor ich mir Gedanken mache wie die Mechanik platziert wird. Alles Andere kommt danach.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (29.02.2020), easter43 (26.04.2020), elmas (28.02.2020), fassla (28.02.2020), heliroland 66 (28.02.2020), Stebe (28.02.2020)
Alt 29.02.2020, 11:26   #22
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.175
Danke erhalten: 1.221
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Die Mittelteile sind gedruckt.
Sind die innen hohl oder ist das Vollmaterial?
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.02.2020, 11:36   #23
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.557
Danke erhalten: 8.387
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Alles hohl. Und nur wenig Stützmaterial drin. Muss gerade fest genug sein, um Spachtelmasse drauf zu streichen und dezent daran herunmzuschleifen. Danach wird das mit Silikon abgegossen um eine Negativ-Form zu machen. Dann haben die Teile ausgedient.
Spachteln steht an:
IMG_20200229_111414.jpg IMG_20200229_111421.jpg IMG_20200229_111436.jpg IMG_20200229_111445.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (29.02.2020), der_dreamdancer (29.02.2020), easter43 (26.04.2020), Grisu_Spittal (29.02.2020), Stebe (29.02.2020)
Alt 29.02.2020, 22:00   #24
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 2.084
Danke erhalten: 2.128
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Das ist das Problem mit PLA-Druckern. Die Oberfläche wird stufig (durch die Schichtdruckerei) und hier ist auch noch die Zeichnung eher kantig (sieht man so an der Zeichnung auf Anhieb nicht, das ist immer ein Ü-Ei).
Alternativ läßt man sowas bei Shapeways drucken. Da sieht die Oberfläche bei Polish deutlich besser aus (muß aber auch nachgearbeitet werden). Kosten aber hier die Teile (Rumpf ist 530 mm lang) schon als Schale (die man dann erst mal wieder irgendwie gnerieren muß) so locker 200 €! Abgießen (mit Silikon) und ausgießen (mit Resin) muß man die dann trotzdem noch, weil man über dem Plastkram nicht tiefziehen kann. Alternativ könnte man sowas fräsen lassen (mit Oreol z.B.). Das braucht aber selbst bei 1 mm Fräser lange Maschinenlaufzeiten und kostet auch ne Menge (ich hab zumindest noch niemanden gefunden, der das qualifiziert für angemessenes Geld macht)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
fassla (01.03.2020), Stebe (01.03.2020)
Alt 02.03.2020, 09:32   #25
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.557
Danke erhalten: 8.387
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Spachteln und schleifen.....nicht meine Lieblingsdiziplin.
Inzwischen mache ich mir Gedanken zum Design. An sich bin ich kein Freund von Militärischen Versionen. Die Arme de Terre - Version sieht aber gut aus. Da gibt's eine mit und eine ohne Orange - die Krönung ist natürlich die Tiger Meet.
118993887.jpg 3863-aviation-legere-de-larmee-de-terre-arospatiale-sa-342m-gazelle_PlanespottersNet_377958_561f.jpg Aérospatiale_SA342M_Gazelle_‘3862_-_GAL’_(31301083172).jpg Screenshot (11).jpg
Eine der vielen Zivil-Versionen gefällt mir auch:
17590_1521071801.jpg 33668_1523554212.jpg N150SF_Aerospatiale_SA-341G_Gazelle_5D4_2533_(47472992451).jpg Screenshot (6).jpg Screenshot (4).jpg Screenshot (8).jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (03.03.2020), heliroland 66 (02.03.2020), Martinkreuz (02.03.2020), Stebe (02.03.2020)
Alt 02.03.2020, 10:19   #26
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 2.084
Danke erhalten: 2.128
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Hab schon zu Peter gesagt "Du hast sie wohl nicht alle?!" (Tiger Meet). Klar sieht das klasse aus, aber die meisten von euch haben wahrscheinlich nicht annähernd eine Ahnung, wieviel Aufwand das macht. Da sind schon die Pfeile an einer MD 500E Breitling anstrengend (wenn man halbwegs gute Bilder hat), aber dabei sind es noch geometrische Formen. Hier muß man jeden Bogen nachzeichnen, das dauert TAGE!
Wenn ich mal irgendwann nen vollen Rappel krieg, mach ich mal sowas.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Martinkreuz (02.03.2020)
Alt 02.03.2020, 10:38   #27
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.557
Danke erhalten: 8.387
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Dann will ich Dich mal hier daran erinnern:
WP_20161023_20_37_16_Pro.jpg WP_20161023_20_38_04_Pro.jpg WP_20161031_22_09_02_Pro.jpg WP_20161031_22_09_31_Pro.jpg 2560x2560a.jpg WP_20161207_10_20_47_Pro.jpg
Sollte also machbar sein..natürlich wird Orange, Schwarz, Grün und Braun mit der Dose gespritzt. Decals brauch ich nur für die Schrift und das Auge das Tigers. Aber die Anbaueile?
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (02.03.2020 um 10:41 Uhr)
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
easter43 (26.04.2020), Grisu_Spittal (03.03.2020), Martinkreuz (02.03.2020), Stebe (02.03.2020)
Alt 02.03.2020, 10:44   #28
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 2.084
Danke erhalten: 2.128
Flugort: Chemnitz
Reden AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Wenn Du das mit der Hand machst, kriegst Du den Rest auf jeden Fall.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
TheFox (02.03.2020)
Alt 02.03.2020, 10:45   #29
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.557
Danke erhalten: 8.387
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Dann werden wir das besprechen, wenn der Rumpf fertig ist. Ich mach mir Gedanken dazu...
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.03.2020, 10:59   #30
Stebe
Senior Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 1.085
Danke erhalten: 2.456
Flugort: Friesland
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Dann will ich Dich mal hier daran erinnern:
Wahnsinn, diese Lackierung.
Da musst du einen "vollen Rappel" (die Worte von Lupusprimus) gehabt haben...
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S TheFox Scale Forum 182 15.04.2020 17:20
Baubericht MD520 NOTAR für Blade 230s Stebe Scale Forum 714 14.12.2019 23:29
Baubericht AS350B Heliswiss mit Blade 230S Mechanik TheFox Scale Forum 117 28.11.2019 13:11
Baubericht H135 Helionix 1:18 für Blade 230S TheFox Scale Forum 143 19.05.2019 13:31
Verbinden von Kufenrohren Gazelle SA341 larsvommars Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 16 11.12.2011 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.