RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2020, 15:36   #31
Escamilla
Member
 
Registriert seit: 30.01.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 14
Flugort: Alzey
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Die Tiger Meet Lackierung ist zwar sehr cool, aber die Hellblau-weiße gefällt mir persönlich noch besser. Aber ist ja alles Geschmackssache.
Escamilla ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Escamilla für den nützlichen Beitrag:
TheFox (02.03.2020)
Alt 02.03.2020, 22:08   #32
Helicopeter
Junior Member
 
Registriert seit: 18.11.2019
Beiträge: 9
Danke erhalten: 5
Flugort: Kassel
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Spachteln und schleifen.....nicht meine Lieblingsdiziplin.
Inzwischen mache ich mir Gedanken zum Design. An sich bin ich kein Freund von Militärischen Versionen. Die Arme de Terre - Version sieht aber gut aus. Da gibt's eine mit und eine ohne Orange - die Krönung ist natürlich die Tiger Meet.
Anhang 294908 Anhang 294907 Anhang 294909 Anhang 294910
Eine der vielen Zivil-Versionen gefällt mir auch:
Anhang 294901 Anhang 294902 Anhang 294903 Anhang 294904 Anhang 294905 Anhang 294906
Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Inzwischen mache ich mir Gedanken zum Design. An sich bin ich kein Freund von Militärischen Versionen. Die Arme de Terre - Version sieht aber gut aus. Da gibt's eine mit und eine ohne Orange - die Krönung ist natürlich die Tiger Me
Als Pendant zu Deiner HB-ZEI wäre die HB-ZEU auch optisch ein sehr schönes Modell
HB-ZEU Eurocopter Sa 341 G Gazelle
Helicopeter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Helicopeter für den nützlichen Beitrag:
Stebe (04.03.2020), TheFox (02.03.2020)
Alt 03.03.2020, 10:21   #33
troll05
Senior Member
 
Benutzerbild von troll05
 
Registriert seit: 24.06.2013
Beiträge: 1.377
Danke erhalten: 498
Flugort: Nähe MUC
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Auf jeden Fall den Tiger!!!
Du bist im positiven Sinne bekloppt genug um das perfekt hinzubekommen und wenn du mal für eine Sache 'ne Woche länger brauchst macht das bei deinem Tempo nichts aus,ist im Endeffekt sogar besser für den Geldbeutel weil sich das nächste Projekt nach hinten schiebt
_____________________________
Gruss, Andreas

Ich flieg alles,und das mit Spektrum
troll05 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu troll05 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (03.03.2020)
Alt 03.03.2020, 11:05   #34
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.581
Danke erhalten: 8.420
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Kürzer Zwischenstand: die Teile sind gedruckt, das ist abgeschlossen. Das grobe Spachteln auch. Jetzt geht's ans verschleifen, mit Filler spritzen, wieder schleifen, usw.
IMG_20200303_105453~2.jpg IMG_20200303_105520~2.jpg IMG_20200303_105615~2.jpg IMG_20200303_105727~2.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (03.03.2020 um 11:07 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (03.03.2020), der_dreamdancer (03.03.2020), easter43 (26.04.2020), Ello Propello (03.03.2020), fassla (03.03.2020), Grisu_Spittal (03.03.2020), Martinkreuz (03.03.2020), MWi (03.03.2020), Stebe (04.03.2020)
Alt 03.03.2020, 11:18   #35
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.756
Danke erhalten: 1.243
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
die Teile sind gedruckt, das ist abgeschlossen. Das grobe Spachteln auch.
Das sieht doch schon richtig Gut aus!
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
TheFox (03.03.2020)
Alt 03.03.2020, 11:52   #36
fassla
Member
 
Benutzerbild von fassla
 
Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 440
Danke erhalten: 221
Flugort: Burgenland/Österreich
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Kürzer Zwischenstand
Obwohl ich selber noch 3 offene Projekte habe, bin ich echt von dem Fortschritt im Bau begeistert, und mein Gazelle "Willhaben" Faktor ist schon sehr hoch.

Und zu der Designdiskussion - da würde ich mich auch nicht entscheiden können.... gibt viele schöne Designs.
Was mich selber wundert, dass mir plötzlich auch die einfärbigen Varianten gefallen.
fassla ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2020, 10:02   #37
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.581
Danke erhalten: 8.420
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Die Rohteile sind nun von meiner Seite aus fertig. Die erste Version der Kabine ist Murks, das bekomme ich nicht hin. Die Zweite jedoch ist brauchbar. Die Rohteile gehen jetzt zu Heli Scale Quality, und sobald Formen danach gefertigt sind, und die Teile für den Rumpfbau zur Verfügung stehen, kann ich den Rumpf bauen.
IMG_20200304_084426.jpg IMG_20200304_084524.jpg IMG_20200304_084553.jpg IMG_20200304_084612.jpg IMG_20200304_085125.jpg IMG_20200304_085136.jpg IMG_20200304_085156.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (04.03.2020), der_dreamdancer (04.03.2020), easter43 (26.04.2020), elmas (04.03.2020), fassla (06.03.2020), Grisu_Spittal (04.03.2020), heliroland 66 (05.03.2020), Lupusprimus (04.03.2020), Martinkreuz (04.03.2020), Stebe (04.03.2020)
Alt 05.03.2020, 10:36   #38
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.581
Danke erhalten: 8.420
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Da die sehr transparente Kanzel nicht leer bleiben soll, hab ich vor zumindest den Instrumentenpilz umzusetzen. Hab mal was extrahiert...
a.jpg b.jpg c.jpg d.jpg e.jpg
So würde das im Modell aussehen. Mal sehen ob das als Tiefziehteil (Formen dafür machen) oder als gedrucktes Teil umsetzbar ist...
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (05.03.2020), der_dreamdancer (05.03.2020), easter43 (26.04.2020), Grisu_Spittal (05.03.2020), heliroland 66 (05.03.2020), Stebe (05.03.2020)
Alt 05.03.2020, 10:39   #39
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.581
Danke erhalten: 8.420
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Der Instrumentenpilz selbst ist extrahiert und druckbar gemacht. Mit meinem Drucker gedruckt könnte ich das für Formen glätten und vorbereiten.
IMG_20200305_102018.jpg IMG_20200305_101647.jpg IMG_20200305_101640.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (05.03.2020), der_dreamdancer (05.03.2020), easter43 (26.04.2020), elmas (05.03.2020), Grisu_Spittal (05.03.2020), heliroland 66 (05.03.2020), snv100 (05.03.2020), Stebe (05.03.2020)
Alt 05.03.2020, 21:42   #40
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 2.085
Danke erhalten: 2.128
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Baubericht SA341 Gazelle mit Blade 230S

Peter hat wirklich gute Vorarbeit geleistet. Wer weiß, mit welcher Oberflächen"qualität" Teile aus einem PLA-Drucker kommen, kann nur den Hut ziehen.
Aber die Arbeit geht eben dann erst los, jetzt sind erst mal nur die Segmente da. Problem Nr. 1: Der Hauptrumpf ist zu schmal! (war schon am Rechner zu sehen) Nun könnte jemand sagen, Mensch das sieht doch keiner, Hauptsache die Form stimmt in etwa. Nicht mein Ding. Ich muß beim Formenbau auch Kompromisse eingehen, aber soweit geht meine Toleranz nicht.
Bild 1
Das behebt man duch Unterlagen, also man bringt den Rumpf erst mal auf die Breite, die er haben soll.
Bild 2
2. Problem: In der Seitenkontur fehlt ein Stück unten am Heck des Hauptrumpfes. Wird aufgespachtelt.
Bild 7 (erst vergessen hochzuladen)
3. Problem: Im Mittelteil des Hauptrumpfes ist er zu flach (zeigt der Blick von oben auf den Dreiseitenriß (an irgendwas muß man sich beim Bau halten!).
Bild 3
Erst mal alle Teile aneinander gelegt. Zwischen den Abschnitten ergeben sich minimale Differenzen, das wird jetzt angeglichen.
Bild 4
4. Problem: Die Triebwerksverkleidungen sind stimmig (Durchmesser usw.), wurden ja schon neu gezeichnet. Die müssen nun wieder ab, weil sie ja sonst bei der Verbreiterung des Rumpfes auch breiter würden und damit asymmetrisch.
Bild 5
So sieht es nach den Anpassungen und Verkleben von Teilsegmenten (vorderer mit hinterem Hauptrumpf, Heckschwanz mit Seitenleitwerk) aus. Den Rest macht Spachtel.
Bild 6
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200305_190336.jpg (384,0 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200305_194917.jpg (454,1 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200305_195553.jpg (446,1 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200305_192823.jpg (446,8 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200305_194727.jpg (388,1 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200305_210012.jpg (588,9 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200305_191821.jpg (424,0 KB, 48x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
47110815 (05.03.2020), Derfnam (06.03.2020), der_dreamdancer (05.03.2020), easter43 (26.04.2020), fassla (06.03.2020), Grisu_Spittal (05.03.2020), heliroland 66 (05.03.2020), Martinkreuz (06.03.2020), Stebe (05.03.2020), TheFox (05.03.2020)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S TheFox Scale Forum 182 15.04.2020 17:20
Baubericht MD520 NOTAR für Blade 230s Stebe Scale Forum 714 14.12.2019 23:29
Baubericht AS350B Heliswiss mit Blade 230S Mechanik TheFox Scale Forum 117 28.11.2019 13:11
Baubericht H135 Helionix 1:18 für Blade 230S TheFox Scale Forum 143 19.05.2019 13:31
Verbinden von Kufenrohren Gazelle SA341 larsvommars Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 16 11.12.2011 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.