RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2020, 21:48   #1
BladeRunner
Member
 
Benutzerbild von BladeRunner
 
Registriert seit: 21.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 10
Flugort: Duisburg/Kamp-Lintfort
Standard [andere] Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Guten Abend,

Nachdem ich meinen Blade 330S repariert habe möchte ich das Gerät kalibrieren.
Leider ist das Manual nicht sehr hilfreich.
Alle Schritte gemäß Gebrauchanweisung durchgeführt, funktioniert leider nicht.

Kann jemand helfen?

Dank + Gruß
BladeRunner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.07.2020, 11:18   #2
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.185
Danke erhalten: 1.234
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Zitat:
Zitat von BladeRunner Beitrag anzeigen
funktioniert leider nicht.
Hallo,

dazu müßte man wissen, was definitiv nicht funktioniert, bzw. was nach dem Kalibrieren nicht funktioniert.
Ich vermute mal, die Karre driftet danach stark nach vorn oder hinten und zu irgendeiner Seite? War zumindest bei meinem so, daher hab ich mir gemerkt wieviel ich gegensteuern mußte und das LG und den Heckausleger so unterbaut, daß der Heli danach kaum mehr gedriftet ist.
Den Knüppelcode hast Du richtig verwendet?
Desweiteren gibts einen Forumsbeitrag über den 330S siehe https://www.rc-heli.de/board/showthr...30S+pitch-heck
aus dem hervorgeht daß das Teil ein Glump ist.
Meiner fliegt erst richtig seit ich ihn auf Direktantriebs-Heck umgebaut und mit dem FBL vom 230S V2 ausgerüstet habe.


Viel Erfolg wünscht Dir
Manfred
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (19.07.2020)
Alt 19.07.2020, 12:32   #3
BladeRunner
Member
 
Benutzerbild von BladeRunner
 
Registriert seit: 21.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 10
Flugort: Duisburg/Kamp-Lintfort
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Moin Manfred,

Nach ca. 2 Minuten Flugzeit fängt der Heli in der Tat an zu driften und zwar so stark das ich Ihn nicht mehr zurück steuern kann.
Der Knüppelcode ist korrekt.
Bei der Kalibrierung ist das Problem das der“Glump“ Diese nicht initiiert.
Da ich noch einen zweiten 330S besitze der komischerweise einwandfrei fliegt könnte ich mich schwarz ärgern das ich soviel Geld für die Reparatur ausgegeben habe.
Wenn alles andere nicht mehr hilft werde ich wohl nicht drumherum kommen noch in ein alternatives FBL zu investieren.
Danke für den Tip das FBL vom 230S V2 zu benutzen.
Alles Gute Stefan
BladeRunner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.07.2020, 13:21   #4
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.185
Danke erhalten: 1.234
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Zitat:
Zitat von BladeRunner Beitrag anzeigen
Danke für den Tip das FBL vom 230S V2 zu benutzen
Das darfst Du auf gar keinen Fall benutzen, das funktioniert mit Pitchheck nicht, das kann nur Motorheck!!!
Bei meinem geht das, weil ich ihn umgebaut habe auf Motorheck.
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (19.07.2020)
Alt 19.07.2020, 13:56   #5
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.586
Danke erhalten: 8.431
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Die meisten FBL reagieren mit progressivem Drift bei Vibrationen. Wenn Du zwei der 330S hast, würde ich die FBL mal untereinander austauschen. Dann kannst Du ausschließen dass es wegen Vibrationen driftet.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (19.07.2020)
Alt 19.07.2020, 14:00   #6
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.586
Danke erhalten: 8.431
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

...wenn's nicht an Vibrationen liegt, im Helifreak Forum hat Brian Bremer einen Link zu der neusten Firmware für das FC6250HX gepostet. Und auch viel dazu erklärt. Man sollte es also inzwischen hinbekommen, den 330S sauber zum Fliegen zu bekommen. (Natürlich nur wenn man tief genug in die Materie eintaucht - und wer will das schon...)
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (19.07.2020), Derfnam (19.07.2020)
Alt 19.07.2020, 14:10   #7
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.185
Danke erhalten: 1.234
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Man sollte es also inzwischen hinbekommen, den 330S sauber zum Fliegen zu bekommen.
BNF heißt im 330S-Fall Bind Not Fly...
Der 330S von @BladeRunner verhält sich genau wie meiner als er noch nicht umgebaut war. Erst 2Minuten sauber fliegen, dann bis zur unsteuerbarkeit in irgendeine Richtung driften...
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (19.07.2020)
Alt 20.07.2020, 21:37   #8
BladeRunner
Member
 
Benutzerbild von BladeRunner
 
Registriert seit: 21.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 10
Flugort: Duisburg/Kamp-Lintfort
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Jetzt habe ich die FBL Einheit umgebaut und habe das nächste Problem.
Nach dem Initiieren steht die Taumelscheibe schief auf Nick nach vorne.
Die Verzweiflung steigt. 🥺
BladeRunner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.07.2020, 22:02   #9
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.586
Danke erhalten: 8.431
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Nun, Du hast umgebaut- was genau? FBL in beiden Helis gegeneinader ausgewechselt? Oder nur das FBL aus dem funktionierenden Heli in den nicht funktionierenden Heli umgebaut?
In dem Fall müsstest Du jetzt die Grundeinstellungen machen, also Servomittelstellung bei Knüppelmitte. Alles andere kontrollieren, Servowege, Laufrichtungen, Wirkrichtung... sollte alles passen wenn der andere 330S mit diesen Einstellungen sauber geflogen ist.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.07.2020, 06:07   #10
BladeRunner
Member
 
Benutzerbild von BladeRunner
 
Registriert seit: 21.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 10
Flugort: Duisburg/Kamp-Lintfort
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Habe das FBL von dem funktionierenden Heli auf den gestörten gebaut.
Da die Helis identisch sind sollte ja alles ohne Veränderungen laufen.
BladeRunner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 330S mit Direktantrieb am Heck Derfnam Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 19 21.05.2020 20:42
Blade 330S Problem Morphan Fliegen für Einsteiger 44 04.05.2020 16:10
[450X/3D] Blade 450 X - Einstellung nach Reparatur laru Blade 30 12.04.2015 20:20
Ausfall Motoren bei Blade 120 SR nach kreiseln- Reparatur? lexy0778 Blade 5 28.07.2012 13:49
Blade SR initialisiert nach der Reparatur nicht mehr Nader Blade 0 23.02.2011 08:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.