RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2020, 19:34   #31
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.004
Danke erhalten: 2.978
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Umstieg von Spektrum zwecks FBL Kontrolle

Zitat:
Zitat von <<Philipp>> Beitrag anzeigen
Hobbywing sagt nix, ob ein Backup überhaupt zulässig ist, deswegen kommt auch nix dran gebaut ...
Die sagen zwar nix, tun aber dafür was: Sie legen jedem Regler einen Kondensator bei .....

Der r2-Buffer ist ja auch nix anderes, nur grösser.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2020, 19:37   #32
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.004
Danke erhalten: 2.978
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Umstieg von Spektrum zwecks FBL Kontrolle

Zitat:
Zitat von DieterB Beitrag anzeigen
@parkplatzflieger
OK ich hätte nur JA schreiben sollen um unötigen Diskusionen aus den weg zu gehen
Die Diskussion ist doch gar nicht unnötig.

Weiterhin habe ich noch nie verstanden, warum es sinnvoll ist, Fragen exakt dem Inhalt nach zu beantworten, wenn man den Kontext kennt.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2020, 19:46   #33
<<Philipp>>
Senior Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.528
Danke erhalten: 817
Standard

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Die sagen zwar nix, tun aber dafür was: Sie legen jedem Regler einen Kondensator bei ...
Was so viel miteinander zu tun hat wie eine vollständige Garnitur Autoreifen samt Felgen mit einem einzelnen Flicken aus einem Fahrrad-Reparaturset ...

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2020, 20:05   #34
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.004
Danke erhalten: 2.978
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Umstieg von Spektrum zwecks FBL Kontrolle

Zitat:
Zitat von <<Philipp>> Beitrag anzeigen
Was so viel miteinander zu tun hat wie eine vollständige Garnitur Autoreifen samt Felgen mit einem einzelnen Flicken aus einem Fahrrad-Reparaturset ...
Was wîllst Du uns damit sagen? Dass der beiliegende Kondensator nicht dafür gedacht ist, eine Notstromversorgung zu sein? Ja, da kommt man nicht von allein drauf.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2020, 20:44   #35
<<Philipp>>
Senior Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.528
Danke erhalten: 817
Standard

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Ja, da kommt man nicht von allein drauf.
Anscheinend?

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2020, 21:06   #36
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.004
Danke erhalten: 2.978
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Umstieg von Spektrum zwecks FBL Kontrolle

Ich weiss nicht, was Du da gerade versuchst aufzuziehen. Ich schreib jetzt noch ein einziges mal hierwas dazu und dann ist Schluss: Du hast angemerkt, dass Du bei HW-Reglern keine Absicherung an das BEC klemmst, weil die das nicht explizit schreiben. Ich habe darauf hingewiesen, dass sie einen Kondensator beilegen, was meiner persönlichen Ansicht dafür spricht, dass man auch bei HW-Reglern durchaus irgendeine Absicherungsmassnahme BEC-seitig anschliessen darf/soll. Dass der Kondensator nicht zur sekundenlangen Stromversorgung zur Notlandung gedacht ist, dürfte wohl den meisten klar sein. Trotzdem schafft genau dies der r2-Buffer, der im Grunde nichts anderes als ein grosser Kondensator ist. Ich sehe nicht, wo man hier im Vergleich zum beigelegten Kondensator eine zusätzliche Fehlerquelle einbaut.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (28.07.2020)
Alt 27.07.2020, 22:00   #37
<<Philipp>>
Senior Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.528
Danke erhalten: 817
Standard

4700μF sind kein Fehler, damit entschärft man selbst heikle, hohe Rückströme produzierende Servos. Nützt es nicht, schadet´s auch nicht, und der Hersteller findet es gut. Und wenn das Ding samt Verkabelung und Stecker irgendwie versagt, wird kaum je Großes passieren. Praktisch keine Gefahren, Ausfall aufgrund der Einfachheit sehr, sehr unwahrscheinlich.

Bei knapp 17F schaut´s anders aus. Die wollen sanft geladen werden, und wenn es einen Kurzschluss gibt, dann knistert es ordentlich. Also braucht es hübsch ein paar Bauteile, damit die Sache funktionieren kann.

Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Schaltung eingeht, ist minimal, ähnlich hoch wie beim BEC. Aber in beiden Fällen kann es desaströs enden.

Wenn ich darauf vertraue, dass mir der R² Puffer nie Schwierigkeiten machen wird, kann ich das mit gleicher Berechtigung auch vom BEC annehmen. Und wenn ich das mache, wozu dann eine zweite Schaltung, die aufgrund ihrer Komplexität (und aufgrund der Tatsache, dass sie vom Hersteller des BECs nicht freigegeben ist) neben der erhofften Sicherheit dann doch wieder erhöhtes Ausfallrisiko mitbringt?

Wenn schon "Backup" (und das ist ein kleiner Glättungs-Elko eben nicht), dann simpel, eben (einen empfohlenen) Akku oder nix!

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
osiris81 (28.07.2020), parkplatzflieger (28.07.2020)
Alt 28.07.2020, 07:12   #38
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 989
Danke erhalten: 366
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Umstieg von Spektrum zwecks FBL Kontrolle

Simpler als der R2-Buffer geht nicht. In einen freien Stecker am FBL, und nie wieder dran denken. Akku vergesse ich regelmässig anzuhängen
Aber soll jeder machen, wie er meint...
_____________________________
hensegeleiteter Voodooist
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.07.2020, 07:48   #39
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.004
Danke erhalten: 2.978
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Umstieg von Spektrum zwecks FBL Kontrolle

Danke für die sachliche Erklärung.

Ja, die Überlegungen habe ich auch schon angestellt und mich dann trotzdem für den Buffer entschieden. Dass Rückströme entschärft werden ist ja auch damit gegeben und wenn BEC/ESC ausfallen sollten, ist immer noch eine kontrollierte Auro möglich.
Es ist halt alles eine Abwägung zwischen Pros und Cons, ein Kompromiss eben.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.07.2020, 11:54   #40
<<Philipp>>
Senior Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.528
Danke erhalten: 817
Standard

Zitat:
Zitat von HeliHans Beitrag anzeigen
Simpler als der R2-Buffer geht nicht.


Dann haben wir unterschiedliche Vorstellungen von "simpel"!

LG, Philipp
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg R2_buffer.jpg (129,7 KB, 48x aufgerufen)
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
luha (28.07.2020), osiris81 (28.07.2020)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstieg mini VStabi von Spektrum Sat auf Jeti RSSat 2 RAPTOR50 Flybarless 1 29.06.2016 12:53
Kaufberatung Telemetrie/(Teil)Umstieg von Spektrum auf etwas anderes... Windsurfer1976 Sender / Empfänger 11 15.07.2015 22:25
Spektrum DX8 wie baut man den Trainerschalter zwecks Verlegung aus? Schigu Sender / Empfänger 13 13.09.2014 19:17
Spektrum DX8: Fragen nach Umstieg von DX6i TheKiter Sender / Empfänger 20 30.04.2012 22:43
umstieg von FF9S auf DX7 Spektrum Uwe Z. Sender / Empfänger 10 20.08.2008 21:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.