RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2020, 21:34   #1
Trobse
Member
 
Registriert seit: 26.09.2019
Beiträge: 101
Danke erhalten: 15
Flugort: 91301 Forchheim
Standard Schlechtes Anlaufverhalten

Ich gab folgendes Problem mit meinem Hobbywing Regler.
Hobbywing 120a v4.
Dieser läuft zusammen mit einem xnova lightning 3220 .

Das rattert erstma 2 - 3 sek und dann läuft der Motor an.
Ich hab schon das timing sowie Anlauftstärke sowie Zeit durchprobiert. Vergebungslos Es lässt sich nicht beseitigen.

Kennt dieses Phänomen irgendwer?
Trobse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 07:48   #2
miro911
Senior Member
 
Benutzerbild von miro911
 
Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 1.836
Danke erhalten: 590
Flugort: Düsseldorf und Umgebung
Standard AW: Schlechtes Anlaufverhalten

Zitat:
Zitat von Trobse Beitrag anzeigen
Kennt dieses Phänomen irgendwer?
Ja, kenne ich auch von anderen Motoren. Beim Kosmik kann man das ganz einfach so lösen,
in dem man den PWM Wert von 1 % auf 2 oder 3 % erhöht. Dann läuft er zwar etwas schwungvoller an,
aber das Ruckeln ist weg. Ich weiß jetzt nicht, ob man diesen Wert beim Hobbywing auch manuell ändern kann.
_____________________________
Diabolo S HV Setup Scorpion 4540 Custom, Henseleit TDS
Diabolo 600 Custom XNova 4030
miro911 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 07:49   #3
rainerX
Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 873
Danke erhalten: 208
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: Schlechtes Anlaufverhalten

Welches Timing ? Welche PWM Frequenz wurde eingestellt ? Gov on oder off ?
_____________________________
XLPower 550, 5x TT Raptor E550FBL, 1x E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 08:29   #4
fassla
Member
 
Benutzerbild von fassla
 
Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 401
Danke erhalten: 202
Flugort: Burgenland/Österreich
Standard AW: Schlechtes Anlaufverhalten

Würde auch das Timing zuerst checken - Anzahl der Pole ist auch Interessant um aus der Ferne eine Empfehlung zu geben
fassla ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 08:39   #5
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.545
Danke erhalten: 915
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Schlechtes Anlaufverhalten

Zitat:
Zitat von Trobse Beitrag anzeigen
Kennt dieses Phänomen irgendwer?
Ich hab das seit dem letzten Update und Umstellung auf VBar. Anlaufstärke scheint seitdem ohne Funktion zu sein...
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 08:51   #6
rainerX
Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 873
Danke erhalten: 208
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: Schlechtes Anlaufverhalten

probeweise einfach mal
die Hochlaufzeit minimieren und die Anlaufstärke/kraft hochsetzen (Hinweis von Daniel)
_____________________________
XLPower 550, 5x TT Raptor E550FBL, 1x E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 10:49   #7
<<Philipp>>
Senior Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.427
Danke erhalten: 736
Standard

Der aktive Freilauf (Active Freewheeling) macht manchmal seltsame Phänomene dieser Art. Das ist programmtechnisch anscheinend nicht ganz trivial. Meiner Erfahrung nach hat das nur Kontronik wirklich sauber implementiert. Testweise deaktivieren!

Wenn´s hilft, gilt es abzuwägen, sauberer Anlauf oder guter Regler-Wirkungsgrad ...

LG, Philipp
<<Philipp>> ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 15:26   #8
Trobse
Member
 
Registriert seit: 26.09.2019
Beiträge: 101
Danke erhalten: 15
Flugort: 91301 Forchheim
Standard AW: Schlechtes Anlaufverhalten

Pwm läßt sich da nicht ändern
Trobse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 16:08   #9
<<Philipp>>
Senior Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.427
Danke erhalten: 736
Standard

Zitat:
Zitat von Trobse Beitrag anzeigen
Pwm läßt sich da nicht ändern
Davon kommt Dein Problem auch nicht, damit beeinflusst man eben hauptsächlich Wirkungsgrade, ein bisserl das Laufgeräusch des Motors.

Probier´ einmal den Freilauf!

LG, Philipp
<<Philipp>> ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2020, 16:09   #10
Trobse
Member
 
Registriert seit: 26.09.2019
Beiträge: 101
Danke erhalten: 15
Flugort: 91301 Forchheim
Standard AW: Schlechtes Anlaufverhalten

Freilauf ist aktiv
Trobse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langsamstes Anlaufverhalten Heliuwe Elektro 9 16.03.2015 21:25
Schlechtes Wetter ALWANEKE Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 6 24.10.2010 12:24
Schlechtes Ritzel? delta peak Eheli-Tuning 7 30.07.2009 13:59
Anlaufverhalten Actronik fseider Minicopter 24 13.06.2006 10:40
Anlaufverhalten Brushless Motor Alpenheli Sonstige Helis 15 01.10.2004 07:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.