RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2018, 12:11   #1
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 226
Danke erhalten: 54
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard Frage: Ladeendspannung

Hi Leute,

ich habe eine moeglicherweise bloede Frage, aber mir ist aufgefallen, dass meine Lipos nach dem Laden die eingestellte Endspannung nicht halten, wenn ich z.b. auf 4.18 Volt/Zelle einstelle, ergibt sich unmittelbar nach dem Laden folgendes Bild:

IMG_7084.JPG

Die Spannung nimmt also ganz leicht ab. Ist das normal, und warum ist das so?

Danke,
Johannes
_____________________________
TDR, Trex 250 @ MSC Pegasus, Hirobo SRB Quark SG @ Wohnzimmer
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.10.2018, 12:13   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 1.048
Danke erhalten: 378
Standard AW: Frage: Ladeendspannung

Also ich lade meine Lipos ja auf 4,2V pro Zelle.
Das die um 0,02V eine halbe Stunde nach dem Laden abfallen ist normal.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 800 BE, Goblin 700 BT, T-Rex 800 E Pro
Heli87 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (09.10.2018), NitroRex (09.10.2018)
Alt 09.10.2018, 12:23   #3
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 226
Danke erhalten: 54
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Frage: Ladeendspannung

Passt. Seit dem Junsi lerne ich sehr viel ueber Lipos :-)
_____________________________
TDR, Trex 250 @ MSC Pegasus, Hirobo SRB Quark SG @ Wohnzimmer
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.10.2018, 13:14   #4
Fingolf
VStabi Supporter
 
Benutzerbild von Fingolf
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 2.207
Danke erhalten: 1.318
Flugort: Möhringen
Standard AW: Frage: Ladeendspannung

Kannst auch bis 4,22 laden dann hast 4,2 beim Start....
_____________________________
TDR2, Diabolo, Blue Thunder @VBC - Willkommen
Fingolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.10.2018, 13:23   #5
Backfisch
Member
 
Benutzerbild von Backfisch
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 568
Danke erhalten: 301
Flugort: Wildflieger aus Leidenschaft
Standard AW: Frage: Ladeendspannung

Zitat:
Zitat von HeliHans Beitrag anzeigen
Hi Leute,

ich habe eine moeglicherweise bloede Frage, aber mir ist aufgefallen, dass meine Lipos nach dem Laden die eingestellte Endspannung nicht halten, wenn ich z.b. auf 4.18 Volt/Zelle einstelle, ergibt sich unmittelbar nach dem Laden folgendes Bild:

Anhang 275980

Die Spannung nimmt also ganz leicht ab. Ist das normal, und warum ist das so?

Danke,
Johannes
Hallo Johannes,

Du kannst das alles selber beeinflussen.
Ich stelle immer 4.2 Volt pro Zelle ein als Ladeschlußspannung, aber der Junsi bekommt von mir 10% Toleranz (siehe Bild).
Wenn du also 1% einstellst und z.B. 3.8Volt/Zelle nimmst dann bleibt der Wert nach dem Laden nahezu der, den du eingestellt hast!



Je geringer der %-Wert, desto genauer, aber auch länger, dauert der Ladevorgang.

Und übrigens, es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181009_121846.jpg (1,10 MB, 153x aufgerufen)
_____________________________
-Low Budget FPV-

Lg Bastian

Geändert von Backfisch (09.10.2018 um 13:28 Uhr) Grund: Dieser Beitrag wurde 83 mal editiert: Grunt, Schreipfeler
Backfisch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.10.2018, 13:53   #6
Backfisch
Member
 
Benutzerbild von Backfisch
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 568
Danke erhalten: 301
Flugort: Wildflieger aus Leidenschaft
Standard AW: Frage: Ladeendspannung

Mit "Toleranz" meinte ich den Abschaltladestrom
:1 % - 50 %,
Voreinstellung 10 %

Aus einem anderen Forum, denn diese Frage die du jetzt hier stellst hat mich damals auch beschäftigt:

Zitat:
Hallo,
...
Noch eine Frage an die Profis:

Am Ende eines Ladezyklus zeigen die Zelleneinzelspannungen niedrigere Werte an als die erwarteten 4,20 V. Dies gilt auf beim Storageladen oder Entladen. Die angezeigten Spannungen weichen von den theoretischen Werten erheblich ab.

Mache ich hier einen Fehler? Vielen Dank.
Antwort von Gerd Giese:

"... die Spannungen passen schon sehr exakt während des Betriebes
und klar das die einbrechen wenn kein Ladestrom mehr fließt!
Auch ist das davon abhängig wieviel % Du der CV-Phase gönnst - üblich wären hier 5% (default: 10%)!
[Charge-end-current]"

P.s. und dann noch im Bezug auf Keep charging after Done:

Antwort von Gerd Giese:
[Keep charging after done] - s. Anltg. S16! ... dort erklärt!
Ich halte das für überflüssig UND unnötig einen LiPo auf Zwang an seinem Spannungslimit länger zu halten!
Tipp: NICHT einschalten!

Quelle < ---- falls du das Original wünschst
_____________________________
-Low Budget FPV-

Lg Bastian

Geändert von Backfisch (09.10.2018 um 13:58 Uhr) Grund: Dieser Beitrag wurde 298 mal editiert: Grunt, Schreipfeler
Backfisch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Backfisch für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (09.10.2018), HeliLink (09.10.2018)

Zurück zu: Akku und Ladetechnik

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Nico1305 Kreisel und Servos 6 27.02.2018 21:49
CC BEC Spannung / ampere Verhältnuss frage Frage YunjitzuRC Sonstige Elektronik 5 14.08.2013 17:56
Ladeendspannung renox Akku und Ladetechnik 14 03.07.2012 10:42
Frage tomke Protos 4 22.11.2010 23:31
Frage Logo 500 3D Flybarless 2 18.03.2010 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.