RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2018, 22:39   #1
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.034
Danke erhalten: 240
Flugort: 69469 Weinheim
Standard low cost Ladekoffer

Servus miteinand

wer noch Anregungen zu einem günstigen Ladekoffer suchst, dem könnte dieser Faden hier vielleicht helfen.

Gesamtkosten ca 160Euro.

Leistung 600Watt
Spannung 24V/240V
Ladeziel: 12s (2x6s) 5000mah


Ich hatte noch zwei 300Watt (40Euro) Yuki Lader übrig und wollte gern meine Akkus ordentlich in einem Koffer unterbringen. Bis dahin hatte ich sie entweder direkt in den Modellen transportiert bzw in der Werkzeugkiste.

Dazu kommt ein Pelicase Koffer Nachbau aus der Bucht (30Euro). Als letzten Kandidaten auf der Einkaufsliste kam ein 24V Netzteil mit 600Watt hinzu (40Euro).

Kleinscheiss Import aus dem Land der goldenen Sonne waren noch die Lüfter, Kaltgerätekabel und Dose sowie ein paar Bananstecker (10Euro). Die Bananenstecker sind für den Fall, dass ich mit einem anderen Lader das Netzteil nutzen möchte.

Etwas Holz und Finishfolie (Carbon) hatte ich in der Restekiste. Dies ist bei den Kosten nicht berücksichtigt.

Im Grunde genommen ist die Arbeit sehr überschaubar und besteht aus drei Holzstreifen die als Z zusammen verleimt wurden um das Netzteil und die Verkabelung etwas zu verstecken. Seitlich wurden die Lüfter eingelassen, von denen einer rein und ein zweiter die Luft raus bittet.

Das Fassungsvermögen sind 4 Stangen 12S 5000mah wobei ich aktuell nur zwei mal 6s und zwei mal 12s im Einsatz habe.

IMG_4478.jpg

IMG_4390.jpg

IMG_4476.jpg

IMG_4477.jpg
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Chris Lange für den nützlichen Beitrag:
Andrè Bochmann (26.09.2018), bajnok19 (25.09.2018), benko (24.09.2018), Breiti (25.09.2018), Fetzi (25.09.2018), freakystylez (25.09.2018), Hell_Copter (25.09.2018), im4711 (24.09.2018), Led (25.09.2018), link (25.09.2018), skybluenova (25.09.2018), tc1975 (25.09.2018), TobiMPunkt (26.09.2018)
Alt 25.09.2018, 08:42   #2
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.331
Danke erhalten: 4.016
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard AW: low cost Ladekoffer

Sehr cool! Gefällt mir!
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu freakystylez für den nützlichen Beitrag:
Chris Lange (25.09.2018)
Alt 25.09.2018, 08:54   #3
*wt98*
Optipower
Teampilot
 
Benutzerbild von *wt98*
 
Registriert seit: 14.02.2015
Beiträge: 1.204
Danke erhalten: 370
Flugort: Italy
Standard AW: low cost Ladekoffer

Sehr cool

Um welches Netzteil handelt es sich das du hier verwendest?

Liebe Grüße
Thomas
_____________________________
make it better, fly with OptiPower
*wt98* ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2018, 09:16   #4
Holger Port
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2001
Beiträge: 2.974
Danke erhalten: 1.396
Standard AW: low cost Ladekoffer

Sehr schön und kompakt

Aber ich habe bei Akkus im Koffer immer etwas Bauchschmerzen. Du hast wahrscheinlich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Im Fall der Fälle hast du dann nämlich einen schönen zusammengeschmolzenen Haufen inkl. Netzteil und Lader
_____________________________
Gruß Holger
Holger Port ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2018, 09:47   #5
Multisaft
Member
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 546
Danke erhalten: 248
Flugort: Zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Bretten
Standard AW: low cost Ladekoffer

Sieht gut aus. Wie zufrieden bist du denn mit den ISDT Ladern?
Mir schwebt seid geraumer Zeit der T8 im Kopf herum



Zitat:
Zitat von Holger Port Beitrag anzeigen
Sehr schön und kompakt

Aber ich habe bei Akkus im Koffer immer etwas Bauchschmerzen. Du hast wahrscheinlich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Im Fall der Fälle hast du dann nämlich einen schönen zusammengeschmolzenen Haufen inkl. Netzteil und Lader
Darüber würde ich mir tatsächlich weniger gedanken machen, denn ich bin immer neben dem Ladegerät wenn ich Lipos lade.
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2018, 09:56   #6
Holger Port
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2001
Beiträge: 2.974
Danke erhalten: 1.396
Standard AW: low cost Ladekoffer

Zitat:
Zitat von Multisaft Beitrag anzeigen
Sieht gut aus. Wie zufrieden bist du denn mit den ISDT Ladern?
Mir schwebt seid geraumer Zeit der T8 im Kopf herum


Darüber würde ich mir tatsächlich weniger gedanken machen, denn ich bin immer neben dem Ladegerät wenn ich Lipos lade.
Beim Laden vielleicht, aber ich verstehe es so, dass hier die Akkus in dem Fach auch gelagert und transportiert werden. Wenn ich beim Laden dabei bin und der Akku hochgeht macht man auch nicht viel außer beim abbrennen aller Teile zuzusehen.

Mir persönlich ist auch noch nichts passiert, aber ich habe schon zweimal live mitbekommen.
_____________________________
Gruß Holger
Holger Port ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2018, 10:14   #7
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.034
Danke erhalten: 240
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: low cost Ladekoffer

Servus,

seit ich meinen Hota D6 habe, sind die Q6 Lader abgeschrieben und lagen in der Ecke rum. Bevor sie Schimmel ansetzen habe ich die jetzt in den Koffer geklebt. Jetzt haben die kleinen leichten Brüllwürfel wieder einen Sinn. Erfreulicherweise haben die Q6 kein Stress beim Laden, wenn die Eingangsspannung größer zu kleiner der Ladespannung wird. Ist ja bei den 24V Netzteilen und 6s nicht bei jedem Lader unproblematisch. Den T8 kenne ich nicht. Dazu kann ich nichts sagen.

Ich bin zufrieden. In unter 20min ist ein 12S 5000er voll. Diese Leistung kann ich nur nutzen, wenn ich alleine auf dem Platz bin.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chris Lange für den nützlichen Beitrag:
Multisaft (26.09.2018)
Alt 25.09.2018, 10:23   #8
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.034
Danke erhalten: 240
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: low cost Ladekoffer

Zitat:
Zitat von *wt98* Beitrag anzeigen
Sehr cool

Um welches Netzteil handelt es sich das du hier verwendest?

Liebe Grüße
Thomas
Das nannte sich iE Geek 24V/25A und wurde von einem deutschen Lieferanten angeboten über EBay. Habe gerade nochmal geschaut. Anstatt 40€ hatte ich mit Versand lediglich 33€ dafür bezahlt. Laut Q6 Lader liefert das Netzteil bis zu 640Watt und bleibt dabei konstant über 24V.
_____________________________
Gruß Chris

Geändert von Chris Lange (25.09.2018 um 10:26 Uhr)
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2018, 10:46   #9
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 5.853
Danke erhalten: 1.456
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: low cost Ladekoffer

...welche 4mm Buchsen benutzt Du zum Anschluß (die goldenen)?
_____________________________
Goblin 770, Logo 700 - @VBar Touch
tc1975 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2018, 11:54   #10
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.501
Danke erhalten: 2.346
Flugort: Bochum
Standard AW: low cost Ladekoffer

Das Netzteil ist aber ein LED Netzteil. Das wollte ich auch mal kaufen. Alle Netzteilprofis haben mir aber dringend davon abgeraten. Daher ist es dann ein Meanwell geworden.

Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funktionierende Low Cost Flybarless & Telemetrie Lösung frank.wagner Flybarless 93 18.08.2015 20:29
Project: Low Cost 450er PuraVida Sonstige Helis 150 07.11.2011 20:45
Welche Low-Cost digitale Taumelscheibenservos für 450er? PuraVida Kreisel und Servos 22 18.09.2011 13:48
Low Cost Freya TheoHeli Hirobo 10 25.01.2011 22:05
Low Cost Kamerahalterung für Helis ironfly Sonstige Elektronik 4 13.04.2006 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.