RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2008, 10:50   #1
HeliMax400pro
Gast
 
Beiträge: n/a
Unglücklich Einstellhilfe

Hallo Leute
Habe nen Helimax400 mit Riemenantrieb für den Heckrotor.
habe soweit alles fix eingestellt und Rotorblätter gewogen, Pitch eingestellt.
Rotorblätterspurlauf eingestellt. Eigentlich alles gemacht.
Nun ist es so, wenn ich Starte und nur schon hüpfedreht sich das Heck stark entgegen der Hauptrotordrehrichtung. Es ist so schlimm das ich mit der Einstellung nichts mehr machen kann da ich mit dem Gestänge schon am ende der Achse mit.
Ich denke irgend was ist da gehörig falsch.
Aber was*
Kennt einer das oder ähnliches Problem*
Ich kann so nicht Fliegen die Blätter des Heckrotors sind schon so schräg gestellt das ich nicht mal
mehr eine Linksdrehung machen kann.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2008, 11:12   #2
Dachfuerst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einstellhilfe

Moin!
Hört sich spontan so an, als ob dein Kreisel in die falsche Richtung wirkt.

Hast du das mal kontrolliert?


Gruß Philipp
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2008, 11:22   #3
Balsapilot
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einstellhilfe

Hi Heli Max,

sind alle Mischer die in den Kreisel einwirken können deaktiviert?! (event. mit Servomonitor mal testen.)

Gruß

Markus
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2008, 11:24   #4
Dachfuerst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einstellhilfe

Was hast du eigtl. für einen Kreisel?

Gruß
Philipp
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2008, 11:24   #5
Olaf.S
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einstellhilfe

Welcher Gyro ?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2008, 23:40   #6
HeliMax400pro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einstellhilfe

Hallo Jungs

Hey Sorry, das ihr geantwortet habt ist erst mal super nett.
Ich glaube ich habe des Rätsels Lösung.
Hatte mir gfk Rotis geholt die sind nicht nur schwerer sondern auch gesammt 6 cm länger.
Kann es nicht sein das dadurch meine Heckrotorblätter zu wenig gegenkraft geben können?
Kreisel habe ich den Futaba G190 Piezo Mini Gyro.
Der ist aber richtig eingestellt.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Sonstige Helis

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einstellhilfe everestpower Flybarless 10 20.07.2011 19:13
Einstellhilfe!: loll.ice.man Fliegen für Einsteiger 6 06.10.2010 00:38
Einstellhilfe Norby Heli Kontakte 5 09.12.2009 21:38
Einstellhilfe YS 91 ST diffi Verbrenner 8 21.04.2009 21:34
FF-10 Einstellhilfe rossi_x Sender / Empfänger 2 09.11.2008 19:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.