RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2017, 12:54   #1
KalleS
Member
 
Benutzerbild von KalleS
 
Registriert seit: 28.05.2013
Beiträge: 710
Danke erhalten: 155
Flugort: Bodensee-Landkreis Konstanz
Standard Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Hallo zusammen

Nachdem mein YGE 160HV beim Heino Jung war um ihn mit dem neusten Update zu versorgen und wir ihn jetzt am Logo programmieren wollen fällt uns am Regler ein Kabel auf wo kein Mensch weiss wofür das da ist. Bitte höflichst um dringenden Rat.
Leider ist von der Technik Abteilung bei YGE heut keiner mehr.

_____________________________
Logo 700 XXtreme, Logo550se, Goblin 630 Competition. Goblin 650 Black Tunder
Spektrum DX9
KalleS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:02   #2
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 7.481
Danke erhalten: 2.303
Flugort: Wildflieger, Pram, Oö
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Könnte ein Drehzahlreglerausgang für ein Stabi sein!?

Obwohl, zwei Kabel, rot/schwarz!??
_____________________________
Gruss Robert
MC32, MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:09   #3
KalleS
Member
 
Benutzerbild von KalleS
 
Registriert seit: 28.05.2013
Beiträge: 710
Danke erhalten: 155
Flugort: Bodensee-Landkreis Konstanz
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Zitat:
Zitat von Robert Englmaier Beitrag anzeigen
Könnte ein Drehzahlreglerausgang für ein Stabi sein!?

Obwohl, zwei Kabel, rot/schwarz!??
Kann ja eigentlich nich sein, hab ich auch zu erst gedacht aber da fehlt ja die Signalleitung.
_____________________________
Logo 700 XXtreme, Logo550se, Goblin 630 Competition. Goblin 650 Black Tunder
Spektrum DX9
KalleS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:13   #4
pidder
Member
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 234
Danke erhalten: 36
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

??

Programmierleitung oder "Antiblitz" für die Programmierung????

_____________________________
Warp 360 - Logo 550 SX - Progress 711
pidder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:15   #5
Schwebephase
Member
 
Registriert seit: 25.07.2016
Beiträge: 47
Danke erhalten: 33
Flugort: Bremgarten u. Kirchzarten
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Kannst Du an Hand der Seriennummer sehen, ob es wirklich dein eigener Regler ist?
Das sieht für mich aus wie ein von jemand selbst drangemachter Spannungsabgriff für Telemetrie oder so. Liegt da Akkuspannung an?
_____________________________
LG, Thomas
Schwebephase ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:22   #6
Zed84
Member
 
Benutzerbild von Zed84
 
Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 709
Danke erhalten: 219
Flugort: Odenwaldkreis / FMC Mümlingtal
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Ich tippe auch auf Spannungsabgriff des Flugakkus für Telemetrie.

Mein neuer AR9030T von Spektrum hat einen verkleinerten Stecker an der Messleitung für die Spannung. Der Stecker sieht genau so aus, wie auf Deinem Bild.

Gruß Sebastian
Zed84 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:24   #7
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 1.525
Danke erhalten: 495
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Zitat:
Zitat von Schwebephase Beitrag anzeigen
Kannst Du an Hand der Seriennummer sehen, ob es wirklich dein eigener Regler ist?
Das sieht für mich aus wie ein von jemand selbst drangemachter Spannungsabgriff für Telemetrie oder so. Liegt da Akkuspannung an?
Hätte ich auch getippt. Verbaut YGE Gewebeschläuche?
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:33   #8
KalleS
Member
 
Benutzerbild von KalleS
 
Registriert seit: 28.05.2013
Beiträge: 710
Danke erhalten: 155
Flugort: Bodensee-Landkreis Konstanz
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Zitat:
Zitat von Schwebephase Beitrag anzeigen
Kannst Du an Hand der Seriennummer sehen, ob es wirklich dein eigener Regler ist?
Das sieht für mich aus wie ein von jemand selbst drangemachter Spannungsabgriff für Telemetrie oder so. Liegt da Akkuspannung an?
Der Regler war damals genau so in der MSH Protos 700 Combo mit dem Kabel dran.
Ist nicht Eigenständig verlötet. Aber auch im Internet findet man nichts darüber.
Der Regler war vor ein paar Wochen beim Service zwecks neuem Update und Akkukabel Verlägerung. Habe dazu auch wieder eine neue Anleitung von Heino dazu bekommen. Aber auch in der steht nichts über dieses Kabel drin.
_____________________________
Logo 700 XXtreme, Logo550se, Goblin 630 Competition. Goblin 650 Black Tunder
Spektrum DX9
KalleS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 13:34   #9
KalleS
Member
 
Benutzerbild von KalleS
 
Registriert seit: 28.05.2013
Beiträge: 710
Danke erhalten: 155
Flugort: Bodensee-Landkreis Konstanz
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Verbaut YGE Gewebeschläuche?
Nein das ist von mir. Ist Paracort!!!
_____________________________
Logo 700 XXtreme, Logo550se, Goblin 630 Competition. Goblin 650 Black Tunder
Spektrum DX9
KalleS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 17:30   #10
Tim V
PSG-Dynamics Teampilot
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 1.738
Danke erhalten: 188
Flugort: Marburg
Standard AW: Frage nach unbekanntem Kabel am YGE 160HV

Ist ein Futaba Kabel.
Das kann man bei Faastest Empfänger einstecken und bekommt die auf dem Kabel liegende Spannung im Sender angezeigt.
Tim V ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum VStabi Gov. mit YGE 160HV im Logo 700XXtreme KalleS Mikado 6 16.02.2017 12:58
YGE 160HV + Pyro 750-56 Simon630 Elektro 14 02.02.2017 06:56
Yge 160hv / 200hv v5 linken98 Newsforum 18 26.04.2015 14:54
vstabi GOV YGE 160HV linken98 Flybarless 7 10.01.2015 18:53
Softstart am YGE 160HV V4 unbefriedigend! Unrealos Elektro 4 13.08.2014 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:08 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.