RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2017, 16:55   #1
Heli Cop
Member
 
Registriert seit: 09.12.2015
Beiträge: 118
Danke erhalten: 25
Standard Neuanschaffung: Futaba T10J

Hallo liebe Leidensgenossen,

ich wollte mal nach eurer Meinung zu meiner Überlegung fragen, mir eine Futaba T10J anzuschaffen..

Bisher fliege ich meinen 450er Heli mit einer Spektrum DXe (die habe ich noch von meinem inzwischen verkauften Blade 230s RTF übrig) und möchte bald auf etwas besseres umsteigen. Wäre die Futaba T10J eine gute Option dafür?

Vielen Dank für eure Antworten!

LG
Heli Cop
Heli Cop ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 17:35   #2
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 7.482
Danke erhalten: 2.303
Flugort: Wildflieger, Pram, Oö
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Nö, kein Fasst, kein Fasstest etc.....!??
_____________________________
Gruss Robert
MC32, MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 17:49   #3
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 10.357
Danke erhalten: 3.138
Flugort: Wien
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Es muß nicht Futaba sein. Außer du hast viel zu viel Geld. Die lassen sich nämlich alles gut bezahlen.
Du kannst bei den J Modellen nicht mal die Modelle exportieren, dazu brauchst du ein Spezialkabel (zum Apothekerpreis).
Fasst ist ein Auslaufmodell, so nebenbei. Gibt so gut wie keine Empfänger.
Bei den meisten Herstellern kriegst du mehr für das Geld. Und zuverlässig sind alle.
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 17:52   #4
MaRex
Senior Member
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 1.241
Danke erhalten: 143
Flugort: WEIMAR
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Ich fliege den bleiben Bruder die T8j und bin damit mega zufrieden.
Fliege damit vom Mini Heli bis zum 600er alles.
_____________________________
Mikado Logo 500SE (550SE)
Xk K110
in Arbeit : 450er Hughes 500
MaRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaRex für den nützlichen Beitrag:
Heli Cop (17.02.2017)
Alt 17.02.2017, 18:44   #5
Heli Cop
Member
 
Registriert seit: 09.12.2015
Beiträge: 118
Danke erhalten: 25
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Zitat:
Zitat von mukenukem Beitrag anzeigen
Es muß nicht Futaba sein. Außer du hast viel zu viel Geld. Die lassen sich nämlich alles gut bezahlen.
Du kannst bei den J Modellen nicht mal die Modelle exportieren, dazu brauchst du ein Spezialkabel (zum Apothekerpreis).
Fasst ist ein Auslaufmodell, so nebenbei. Gibt so gut wie keine Empfänger.
Bei den meisten Herstellern kriegst du mehr für das Geld. Und zuverlässig sind alle.
Ich lege mich auch nicht fest auf Futaba. Hatte aber auf der letzten Rotor Live (2016) eine Futaba (ich meine es war die T6J oder so) in der Hand und fand damals die Haptik einfach gut. Das ist für mich auch das wichtigste: Dass die Funke gut in der Hand liegt und dass die Knüppelaggregate gut sind.

Und zum Preis: Ich habe nur wenig Budget (eigentlich zu wenig für dieses Hobby), was auch der Grund ist, dass ich momentan noch die billige DXe Funke verwende. Aber 260€ für diese Funke inkl. Empfänger finde ich eigentlich in Ordnung.

Zum Thema FASST: Habe ich mich noch nicht näher mit auseinandergesetzt. Aber solange es funktioniert ist es ok für mich. Und was ist Fasstest?

Alternative Vorschläge sind jedenfalls auch willkommen. Danke!
Heli Cop ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 18:46   #6
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 10.357
Danke erhalten: 3.138
Flugort: Wien
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Fasstest ist die Telemetrieversion. Ist volkommen egal wie das Protokoll jetzt heißt, funktioniert beides. Fassst ist ne Altlast, die dank der EU Funkdirektive keinen Sinn mehr macht.

Der Sender mus auf jeden Fall gut in der Hand liegen, und die Bedienung muß passen (urg.... bei F).
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu mukenukem für den nützlichen Beitrag:
Heli Cop (17.02.2017)
Alt 17.02.2017, 18:51   #7
Hexagon
Member
 
Benutzerbild von Hexagon
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 391
Danke erhalten: 112
Flugort: Hessen/Wetterau
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Ich hatte früher auch Spektrum und war überhaupt nicht zufrieden. Dann wechselte ich auf Futaba und bin einfach nur mega glücklich! Die Präzision der Knüppel ist viiiel besser und alles wirkt wirklich sehr direkt. Kann Dir Futaba nur ans Herz legen! Zu dem muss gesagt sein, dass mukenukem Spektrum-Freak und Robert Graupner-Freak ist.... Und ich halt Futaba.

Und dieses mit zu viel Geld haben finde ich auch sehr unangebracht. Ich hatte eine DX9, welche auch kein billiger Schrott sein dürfte, (Preis ~380€) aber die Knüppel sind meiner Meinung nach einfach nur Mist. Luddern schnell aus, dann zum Service geschickt, und es kam genauso zurück.
Dann wieder eingeschickt und sie bekam eine neue Knüppeleinheit. Und dann? Trotz neuer Knüppeleinheit war es immer noch nicht in Ordnung. An einer Stelle knackte es, da ein Kabel im Weg war. Das ganze ist meiner Meinung nach nicht akzeptabel.

Nimm die Sender mal alle in die Hand und schaue, was Dir am besten liegt.
Hexagon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hexagon für den nützlichen Beitrag:
Heli Cop (17.02.2017)
Alt 17.02.2017, 18:59   #8
Heli Cop
Member
 
Registriert seit: 09.12.2015
Beiträge: 118
Danke erhalten: 25
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Ok... hoffe, dass ich es dieses Jahr wieder zur Rotor Live schaffe. Dann werde ich da mal schauen, welche Funke meiner Hand am besten zusagt.

Momentan liegt mein 450er sowieso noch brach... er ist vor einer Woche abgestürzt und ich weiss immer noch nicht warum (Evtl. ist ja die DXe oder eher noch der billige Spektrum-Empfänger-Clone von ebay schuld?). Warte auf Teile aus China. Dann wird mein VWINRC 450T auf 360mm-Blätter gestretcht! ;P
Heli Cop ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2017, 19:23   #9
Mi 24
Member
 
Registriert seit: 08.11.2015
Beiträge: 21
Danke erhalten: 3
Flugort: Elsterwerda
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Ich werf hier mal die Frsky Taranis in die runde bin absolut begeister, kann telemetrie ist schon komplett auf 16 Kanäle ausgebaut.

LG Torsten
Mi 24 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mi 24 für den nützlichen Beitrag:
Heli Cop (17.02.2017)
Alt 17.02.2017, 19:47   #10
Luckylouds
dc-modellsport.de
Onlineshop
 
Benutzerbild von Luckylouds
 
Registriert seit: 14.02.2010
Beiträge: 2.581
Danke erhalten: 731
Flugort: Heilbronn und Umgebung
Standard AW: Neuanschaffung: Futaba T10J

Hallo,

Die T10J ist ne Klasse Anlage...kann ich nur empfehlen.

Hat Telemetrie und die Empfänger sind für Futaba relativ günstig.

Und ja, ich bin Futaba Fan....hatte nen kurzen Ausflug zu Jeti, und bin nun wieder bei Futaba.
Ich kam z.B. mit der Haptik der Jeti nicht klar. Futaba liegt mir einfach besser, da kann die Telemetrie der Jeti noch so toll sein.
Futaba Telemetrie funktioniert und macht was sie soll.

Grüße Dino
_____________________________
Zen...
Luckylouds ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Luckylouds für den nützlichen Beitrag:
Heli Cop (17.02.2017), Hexagon (17.02.2017)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ersatzteile Futaba T10J Bastian_79 Sender / Empfänger 4 28.08.2016 18:26
Futaba T10J hintere Gehäusehälfte kaputt, Ersatzteilbezug Futaba likeatrex Sender / Empfänger 6 07.11.2015 21:56
Futaba T10J - Multikopter Programm stephan1985 Sender / Empfänger 3 15.09.2015 22:01
Futaba T10J Dic3ptor Sender / Empfänger 35 31.03.2015 01:09
Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z Heli-Dan Sender / Empfänger 18 26.02.2007 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.