RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2017, 15:44   #1
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 713
Danke erhalten: 312
Flugort: Augsburg
Standard [andere] Blade 200S driftet nach rechts weg

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Mein 200S driftet nach rechts weg. Das passiert wie folgt:
ich starte, ich lasse ihn vor mir schweben, ich kann ich noch drehen und nach ca 30 Sekunden fängt er an nach rechts zu driften. Also nicht gleich vom abheben weg sondern es beginnt erst später.
Man kann anfänglich auch noch korrigieren durch Steuern nach links, aber die Drift wird dann so stark, dass selbst ein Vollausschlag nach links das Driften nicht abstellt.

Meine Frage nun: Was ist kaputt bzw was kann ich machen?
christianm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2017, 18:06   #2
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 3.078
Danke erhalten: 1.093
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Zitat:
Zitat von christianm Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Mein 200S driftet nach rechts weg. Das passiert wie folgt:
ich starte, ich lasse ihn vor mir schweben, ich kann ich noch drehen und nach ca 30 Sekunden fängt er an nach rechts zu driften. Also nicht gleich vom abheben weg sondern es beginnt erst später.
Man kann anfänglich auch noch korrigieren durch Steuern nach links, aber die Drift wird dann so stark, dass selbst ein Vollausschlag nach links das Driften nicht abstellt.

Meine Frage nun: Was ist kaputt bzw was kann ich machen?
Welche FS hast Du?

Mach' zunächst einen Trimmflug. (Vorher stellst Du alle Trimmungen auf Neutral.)
Dann sehen wir weiter.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Geändert von uboot (29.09.2017 um 18:09 Uhr)
uboot ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2017, 18:11   #3
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 713
Danke erhalten: 312
Flugort: Augsburg
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Ich habe eine DX6E. Vielleicht hätte ich noch erwähnen sollen, dass ich eine etwas härtere Landung hatte und musste das Hauptzahnrad tauschen.

Aber das mit dem Trimmen werde ich machen. Danke für die Idee.
christianm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2017, 19:59   #4
Berni50
Member
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 424
Danke erhalten: 132
Flugort: Unterfranken
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Ich habe auch bei deinem ersten Beitrag vermutet, dass du einen Crash etc. zuvor hattest. Wenn das HZR eine Macke hatte, dann auch die beiden Servos prüfen, die könnten auch eine Beschädigung bekommen haben, da du wohl mit den Hauptrotorblaettern eine Bodenberuehrung hattest. Auch von Anfang an daran denken: Immer sofort den Motorstoppschalter betätigen, dadurch wird der Schaden in der Regel minimiert.
Berni50 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2017, 21:17   #5
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 3.132
Danke erhalten: 1.482
Flugort: MFF Klostermoor
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Zitat:
Zitat von christianm Beitrag anzeigen
Meine Frage nun: Was ist kaputt bzw was kann ich machen?
Hallo Christian,

ich vermute mal, das bei deiner "etwas härteren Landung" noch etwas mehr
in Mitleidenschaft gezogen wurde, und dein Heli jetzt zu stark vibriert.

Bei zu starken Vibs. kommen die Sensoren im FBL aus´m Tritt, und die TS
fängt zu wandern, auch ohne steuereingabe !

Überprüfe mal die Hauptrotorwelle, und die Blattlagerwelle auf schlag.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
TheFox (30.09.2017)
Alt 30.09.2017, 09:41   #6
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.932
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Ich tippe auch auf Vibrationen. Die spürst du auch, wenn du den Heli ohne Hauptrotorblätter, mit abgestecktem Heckmotor in der Hand laufen lässt. Die Servos kannst du dabei auch prüfen, Stability Mode anwählen, Motor anstecken und Gashebel auf Neutral. Dann den Heli rumschwenken, das FBL bewegt dann die Taumelscheibe und du kannst hören ob ein Servo in einer Stellung einen Schaden hat un rumzuckt weil die Zahnräder nicht mehr greifen.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2017, 16:06   #7
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 713
Danke erhalten: 312
Flugort: Augsburg
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Aaaaalso:
Ich habe zerlegt. Der Rotor ist ab, die Rotorwelle steck zwar noch dran, aber Taumelscheibe ist ab, Hauptzahnrad ist ab. Bei Gas bewegt sich nur mehr der Motor und der Heli steht völlig ruhig ohne Vibrationen am Tisch. ABER: Der Servo für die Seitenbewegung geht in die Rechte Maximalstellung, sobald ich Gas gebe. Gehe ich nach links, fährt der Servo in die linke Maximalstellung, sobald ich loslasse, fährt er wieder maximal nach rechts. Wohlgemerkt, nur bei Gas. Im Stillstand ist das Verhalten wie es sein soll. [MENTION=61831]TheFox[/mention]:
Ohne Gas kann wunderbar beobachten, wie die Servos versuchen die Lageänderung auszugleichen, das funktioniert wunderbar, ohne Zucken oder sonstige komische Geräusche.
@alle anderen:
Wenn ich die Vibrationen ausschliessen kann, was ist dann noch übrig? Servo oder die FBL?
christianm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2017, 16:45   #8
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.932
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Klar geht das Servo zur Seite. Ist normal. Rotorkopf ohne Blätter montieren, Vibrationen suchen!
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2017, 16:59   #9
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 3.132
Danke erhalten: 1.482
Flugort: MFF Klostermoor
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Zitat:
Zitat von christianm Beitrag anzeigen
ABER: Der Servo für die Seitenbewegung geht in die Rechte Maximalstellung, sobald ich Gas gebe. Gehe ich nach links, fährt der Servo in die linke Maximalstellung, sobald ich loslasse, fährt er wieder maximal nach rechts. Wohlgemerkt, nur bei Gas. Im Stillstand ist das Verhalten wie es sein soll.
das ist auf jeden Fall nicht normal. Hast Du irgendwelche Mischer aktiv in der Funke ?
Leg doch mal ein neues Modell an im Sender, und binde den Heli neu.

Kann mir nicht vorstellen, das nur der Motor so starke Vibs produziert.

Gruß Norbert

Geändert von Ello Propello (30.09.2017 um 17:04 Uhr)
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2017, 17:10   #10
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 3.132
Danke erhalten: 1.482
Flugort: MFF Klostermoor
Standard [andere] AW: Blade 200S driftet nach rechts weg

Zitat:
Zitat von christianm Beitrag anzeigen
Wohlgemerkt, nur bei Gas. Im Stillstand ist das Verhalten wie es sein soll.
nur um ganz sicher zu gehen, trenne mal 2 Leitungen zwischen Motor und Regler,
und gib dann mal Pitch/Gas.

Wenn die Servos dann wieder nach rechts gehen, ist sicher ein Mischer aktiv.

Gab es da bei der DX6 nicht mal probleme mit den Modellspeichern ?
Da müsste sich mal ein Spektrum Experte hier melden.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-rex 550 driftet nach rechts und etwas nach hinten nach crash patrick89 Align 76 23.07.2015 20:39
[andere] Blade MQX driftet nach links vorne weg soundmaster Blade 30 16.01.2015 21:09
Logo400 driftet nach 2 Minuten rechts weg ro.heg Mikado 5 01.05.2013 20:43
Blade 130x; Servo läuft mit zunehmender Drehzahl nach rechts weg mike64 Blade 13 05.11.2012 19:59
V-Stabi 4.0, MP-XLe: Heli driftet bei Pirouette nach rechts weg Strobi Flybarless 7 08.04.2010 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.