RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Gaui

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2014, 16:05   #1
fornerm
Member
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 19
Danke erhalten: 2
Frage Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Hallo Leute,
wer hat den X5 schon einmal ausgebaut Richtung 550mm oder 600mm
Rotorblätter um ihn evtl. low rpm zu fliegen ?
Und das möglichst mit fertigen original Teilen ( Sicherheit ).
Also er muss größer werden um ihn dann leichter zu bekommen für die Klasse,
und das bei 6S5000 Lipo.

Paar Beiträge gibt es bei Youtube aber nichts womit man was anfangen kann.

Danke für die Infos.

mfg
Markus
fornerm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 16:20   #2
kumpelblase_
Gelöscht
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 438
Danke erhalten: 163
Flugort: Augsburg
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Ich hatte das letztes Jahr auch schon mal vor und hatte dafür folgendes mal rausgesucht bzw. gekauft

-Heckrohr vom T-Rex 700 (muss gekürzt werden)
-Riemen vom Raptor (hatte die gleiche Teilung und Breite wie der kurze Riemen von Gaui)
- Riemenräder vom Gaui X5 Lite

ich habe den Stretch zwar nicht gemacht, aber theoretisch wäre es gegangen ^^
kumpelblase_ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 16:27   #3
fornerm
Member
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 19
Danke erhalten: 2
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

cool, damit kann man was anfangen. Und den Starrantrieb dann rausgehauen ?
Im WWW ist zu finden das man die Gearbox vom x7 nehmen kann, aber beim Starrantrieb haben die dann 2 zu einem gemacht, und da war ich dann zögerlich.
Konnte ich nicht nach voll ziehen.
fornerm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 16:42   #4
kumpelblase_
Gelöscht
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 438
Danke erhalten: 163
Flugort: Augsburg
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Jo Starrantrieb komplett raus, dadurch sparst du dir auch noch Gewicht, sodass mit dem Schwerpunkt besser hinkommst. Man muss halt quasi vorne das Kegelrad ersetzen und die Heckwelle.

274790 X5 HECKROTORWELLE MIT ZAHNRIEMENSCHEIBE
274806 X5 RIEMENSCHEIBEN SET VORN
Zahnriemen 670XL ... bei den Riemen bin ich mir aber echt nicht mehr sicher ob das auch wirklich der war. Normal hat der Gaui einen 470XL Riemen, 20cm länger passt eigl, hin und zurück kann man das Heckrohr 10cm länger machen. Bei der Breite muss man halt schauen das der passt.
kumpelblase_ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 16:56   #5
Helambo
Gast
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 229
Danke erhalten: 109
Flugort: München
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Nach der Heckverlängerung bleibt noch das Thema Drehzahl runter bekommen.
Mit dem 14er Ritzel wird nicht reichen (?). Auf 5S will man wohl auch nicht runter.
Also muss ein anderer Motor rein (?).

Und was ist mit der Heckdrehzahl? Das wird irgendwann mit den orig. Riemenrädern auch problematisch bei low rpm.


Warum das gestretche?
Der Heli funktioniert so wie er ist bombig. Alles ist so sehr gut ausgelegt.
Flugzeiten sind über 8 min drin (wer die hohen Drehzahlen/ Leistung nicht braucht).
Also Low Rpm Maschinen gibt es möglicherweise bessere Optionen als X5.

14er Ritzel und Jive geht runter bis 1700 U/min (evtl. noch tiefer). Weniger macht eh kaum Sinn, sonst hält das Heck wieder nicht mehr, es sei denn man schleicht eh nur im Kreis rum.


PS: Würde eher höhere Drehzahl probieren z.B. mit Pyro 600 1200kv und 500er Blättern und leichten Akkus zum richtig "rocken".
Helambo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 17:01   #6
fornerm
Member
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 19
Danke erhalten: 2
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Das stimmt schon, der X5 geht auch wie Sau, die Geräuschkulisse ist auch geil, will nur mal was anderes ausprobieren. Meinst das reicht nicht ein anderes Ritzel drauf zu machen und evtl größer Heckblätter ?
fornerm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 17:01   #7
Taumel S.
Senior Member
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 26.301
Danke erhalten: 4.174
Flugort: Österreich
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Ich fliege mit dem 15er-Ritzel 1500/min. Ein Kontronik ist völlig unnötig dafür, der kostenbefreite Hobbywing tut es lang. Das 14er-Ritzel wäre aber natürlich besser.

Zur Heckübersetzung gibt es einen sehr guten Thread hier, ich glaube, es wurde ein X4-Getriebe eingebaut fürs Heck, wenn ich mich richtig erinnere.

Wieviel Umdrehungen wollt ihr denn fliegen?
Taumel S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 17:04   #8
kumpelblase_
Gelöscht
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 438
Danke erhalten: 163
Flugort: Augsburg
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Deswegen hauste auch nur 550er Latten drauf. Die Heckübersetzung ist ja glaube nur 3,8x, aber man hat dann schon mal ein 5cm längeres Heck, was ja dann auch die Heckperformance verbessern würde (wenn ich Mist verzähle bitte korrigieren). Zur Not Heck höher legen und größere Latten hinten drauf.

Ich würde auf jedenfall bei 6S bleiben, sonst würden die Ströme eventuell ganz schön ansteigen. Ich hatte ein 14er Ritzel und mit einem Jive 80HV mit 30% Regleröffnung (irgenwie sowas) und man konnte ganz entspannt rumfliegen.
kumpelblase_ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2014, 17:24   #9
fornerm
Member
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 19
Danke erhalten: 2
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Super Leute, Frage eigentlich schon beantwortet; ich fass mal zusammen, um ihn auf 550er Latten zu bringen werden folgende Teile benötigt:
-1x 274790 X5 HECKROTORWELLE MIT ZAHNRIEMENSCHEIBE
-1x 274806 X5 RIEMENSCHEIBEN SET VORN
-1x CFK Heckrohr 3K, 21mm, L-710mm f. GAUI X5 PLUS
-1x Riemenlänge für GAUI X5 PLUS: 630XL
-1x Anlenkung Stahlwelle Heckrotor 2mm
-Evtl. kleineres Ritzel
-Hauptrotorblätter 554mm
-Heckblätter 86mm.

Wenn die Drehzahl am Heck nicht reicht, das Heckgetriebe vom X4 prüfen wegen Übersetzung;

Um den Starrantrieb zu behalten, ist das mittlere Rohr, das zu den Flanschanschlüssen geht zu ersetzten. Wer hat das schon gemacht ?

Wegen Gewicht wäre der Riemenantrieb fast vor zu ziehen. Performance ? Würde ich wahrscheinlich keinen Unterschied merken.
Macht das Sinn ? 7cm mehr ?
Was ändert sich im Drehzahlbereich ?
fornerm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.11.2014, 23:18   #10
crashman
Member
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 128
Danke erhalten: 27
Standard AW: Gaui X5 stretch ? Wer hat Erfahrung ?

Mit dem Umbau auf den x5 plus mit dem 14er motorritzel kannste auch 600er rotorblätter mit 95 heckblätter fliegen, dann noch die gelben gummis der kopfdämpfung rein und du kannst ab ca 870u/min leichten kunstflug in Zeitlupe machen. Oder mit 2000u/min rumrocken.
Die kombo passt auch in einem 600er scaler rein und ist sehr leicht. Habe z.b. ne Bell 222 so ausgerüstet und fliege den mit 1400u/min, wiegt dabei 4kg inkl E-Einziehfahrwerk.

Gruß Ludger
crashman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Gaui


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gaui X4 II Stretch (Bericht) Daniel H Gaui 8 14.04.2014 09:37
Titanteile wer hat Erfahrung ? Uwe Tietzel Helis Allgemein 9 18.08.2009 06:32
Logos vs. SE: Hat wer Erfahrung? M_a_v_e_r_i_c_k Eheli-Tuning 10 19.02.2007 23:22
Luftaufnahmen - Wer hat Erfahrung? kapman Helis Allgemein 14 11.12.2006 12:48
Pulsar 2 wer hat Erfahrung reminic Akku und Ladetechnik 1 01.10.2005 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.