RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2003, 16:24   #1
logo_30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Frage zum Heckrotor beim LOGO 30

Hallo,

als Anfänger fliege (schwebe) ich mit einem LOGO 30.
Das klappt in der Regel ganz gut.

Bei etwas "zügigen" Landungen dreht sich das Heckrotorrohr
in der Aufnahme am Gehäuse etwas nach links, da der Heckdorn
Bodenkontakt aufnimmt bevor die Heckrotorblätter Gänsblümchen mähen.

Das Heckrohr verdreht sich um ca. 3 mm so das
die Heckrotorabstimmung nicht mehr stimmt (da der Weg des
Schubdrahtes sich verändert hat).

Die Befestigung am Hauptgehäuse erfolgt über 4 Bolzen
die ich schon recht heftig festgezogen habe (half aber auch nicht).

Hat jemand einen Tipp für mich.

Gruß Guido ?(
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2003, 16:51   #2
Rolf Heszler
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolf Heszler
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.104
Danke erhalten: 44
Flugort: Nürtingen
Standard Frage zum Heckrotor beim LOGO 30

Hallo logo 30

Du mußt den Heckrotorflansch in dem das Heckrohr sitzt mit einer kleinen Blechschraube mit dem Heckrohr verschrauben.Dies dient als Verdrehsicherung,aber [font color=\"red\"]Vorsicht!!!!!!!!!![/font]
Die Schraube darf nicht zu Lang sein damit die nicht am Heckantrieb schleift.Die gleiche Vorgehensweise mußt du am Heckrohrflansch vorne an der Mechanik anwenden,sonst verdreht sich das Heckrohr da.

Hoffe meine Erklärung war verständlich,kann dir leider keine Fotos zeigen da ich keine Digitalkamera habe.

Tschüß
Rolf :]
_____________________________
Mikado Hughes 500
Logo 690 SX
Rolf Heszler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2003, 16:57   #3
RainerL
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Frage zum Heckrotor beim LOGO 30

Der reichste Mann aus dem Ländle hat keine Digi-Camera, armer Rolfi. :tongue:
mfg
Rainer
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.03.2003, 12:48   #4
logo_30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Frage zum Heckrotor beim LOGO 30

Zitat:
Original von Rolf Heszler
Hallo logo 30

Du mußt den Heckrotorflansch in dem das Heckrohr sitzt mit einer kleinen Blechschraube mit dem Heckrohr verschrauben.Dies dient als Verdrehsicherung,aber [font color=\"red\"]Vorsicht!!!!!!!!!![/font]
Die Schraube darf nicht zu Lang sein damit die nicht am Heckantrieb schleift.Die gleiche Vorgehensweise mußt du am Heckrohrflansch vorne an der Mechanik anwenden,sonst verdreht sich das Heckrohr da.

Hoffe meine Erklärung war verständlich,kann dir leider keine Fotos zeigen da ich keine Digitalkamera habe.

Tschüß
Rolf :]
Hallo Rolf,

si eine Schraube war schon drin als ich den Hubi gekauft habe. Aufgrund des dünnen Heckrotorbleches nützt dass leider nicht viel.

Ich habe schon überlegt das Rohr einzukleben. Leider habe ich dafür nur einen Versuch. Was meinst Du.

Gruß Guido
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Mikado

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Logo 500: Heckrotor, Frage zum Auseinanderbau schaech Mikado 8 07.06.2015 21:15
Frage zum Einbau Heckrotor Drucklager P500 Jens9999 Protos 3 18.07.2013 13:50
Frage zum Genesis Heckrotor... Fichtenmoped-Man Benda 8 08.02.2013 21:39
Frage zum Heckrotor Blade 120SR Oldman1200 Blade 0 19.05.2011 20:06
Three Dee NT / Frage zum Heckrotor worldshark Henseleit 12 18.04.2009 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.