RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2009, 12:48   #1
DirkS
R2prototyping
 
Benutzerbild von DirkS
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 886
Danke erhalten: 698
Flugort: Unna/Fröndenberg
Standard Rigid Elektronik do-it-yourself

Hallo Leute,
ich wollte euch hiermit mal kurz meine Eigenbau Rigid-Elektronik "3Digi" vorstellen.

Begonnen habe ich das Projekt vor ca. 2 Jahren im Juni 2007. Zu dieser Zeit begann gerade, das paddellose Fliegen in Mode zu kommen.
Der Erstflug mit der ersten Version der Hardware war dann im September des gleichen Jahres.

Inzwischen ist seit einem 3/4 Jahr die zweite überarbeitete Version der Hardware bei mir im Einsatz. Sensor- und Controllereinheit sind im Vergleich zur ersten Version stark verkleinert geworden, sodass diese auch in kleinere Helis passen.

Hier mal kurz einige Features der Hard- und Software:


Hardware:
Getrennte Prozessor- und Sensoreinheit
Software update-fähig durch Benutzer
3 MEMS Sensoren, digital ausgelesen
Sensoreinheit flexibel auch 90° gedreht einbaubar (Kabel zur Seite oder nach vorn/hinten)
Grösse Prozessoreinheit ca. 54x30x20mm
Grösse Sensoreinheit 25x25x25mm
Gesamtgewicht ca. 40g
USB-Schnittstelle
Versorgungsspannung 3,5V-9V

6 Eingangskanäle:
1: Roll oder Summensignalempfänger
2: Nick
3: Pitch
4: Heck
5: ParSet (Wahl zwischen 3 Parametersätzen)
6: Empfindlichkeit (frei konfigurierbar für Heck und/oder Roll und/oder Nick)

6 Ausgangskanäle:
1-4: Taumelscheibe
5: Heck
6: AUX-Kanal (Gas bei Summensignalempfänger)

Taumelscheibenservos: Digital oder analog, Ansteuerung mit 50Hz oder 100Hz
Heckservo: Viele gängige Servos direkt auswählbar
Heckservos analog oder digital, Ansteuerung von 50Hz bis 333Hz, unterschiedliche Neutralimpulse


Software:
3 unabhängige, umschaltbare Parametersätze
Frei konfigurierbarer Taumelscheibenmischer mit 3 oder 4 Servos
Filter/Totband für RC und Sensoren
Frei konfigurierbare Regelkreise für die 3 Achsen
I-Anteil-Verlauf für Roll/Nick per Kurve einstellbar (HeadingHold/Normalmodus je nach Pitchstellung)
Start-/Stop- sowie Rechts-/Links-Empfindlichkeit für Heck getrennt einstellbar
Drehmomentausgleich
Piro-Optimierung
Cyclic Ring


PC-Einstellprogramm:
Windows Oberfläche
Alle Parameter per PC-Software einstellbar
Einstellmodi für Anfänger/Experte
Abspeichern und Laden von Parametersätzen
ßbersichtlicher tabellarischer Vergleich der unterschiedlichen Parametersätze
Testanzeige der RC/Sensor/Regelungsdaten
Software-Update für Prozessoreinheit

Optionale Flugdatenaufzeichnung
Aufzeichnung aller relevanten Steuerungs- und Regelungswerte
Aufzeichnungsdauer/-auflösung einstellbar
Möglichkeit zur Analyse und Optimierung des Regelverhaltens
Möglichkeit zur Analyse und Optimierung von Flugfiguren

Hier der Link zur Interessengemeinschaft für Materialsammelbestellungen: http://www.rc-heli.de/board/group.php?groupid=67



Im folgenden hab ich ein paar Photos angehängt, die die Elektronik (mit Futabe R319 als Größenvergleich), das ganze eingebaut in einem T-Rex 500 und 2 Screenshots der PC-Software zeigen.

ßber Anmerkungen/Fragen dazu würde ich mich freuen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3Digi01.JPG (258,0 KB, 3504x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3Digi02.JPG (325,7 KB, 3550x aufgerufen)
Dateityp: png 3Digi03.PNG (48,0 KB, 2893x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3Digi04.jpg (432,4 KB, 2311x aufgerufen)
_____________________________
Gruß, Dirk

3Digi Flybarless

Geändert von noch ein Stefan (05.07.2009 um 01:46 Uhr)
DirkS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 126 Benutzer sagen Danke zu DirkS für den nützlichen Beitrag:
0KEWL (22.06.2009), 2sheep (12.03.2013), 4li3n (11.10.2013), Airwolf2008 (22.06.2009), Alex (29.06.2009), Andi-AS (22.06.2009), andre09 (18.08.2013), Angelo (21.04.2010), Ascsoft (17.03.2013), ASteinle (25.06.2009), Aussenläufer (07.04.2011), B.W. (09.09.2009), BerndNRW (23.06.2009), Bernhard Malle (29.06.2009), BG (01.01.2010), Birgitt (25.09.2009), Buschpilot (12.01.2014), buz (28.06.2009), Carsten_HL (03.07.2009), Christian Samuelis (22.06.2009), Christoph (06.10.2009), clemi (02.07.2010), der-speedy (17.10.2009), dheckmann (20.01.2010), dudy666 (27.06.2009), EcoRappiKai (26.09.2009), elo (23.06.2009), enzo (23.06.2009), Exun (02.07.2009), fdietsch (22.06.2009), fireball (29.07.2011), Florian Uhlemann (22.06.2009), Foobar (05.08.2011), Fraggle10 (26.06.2009), FrankBolte (30.06.2009), Frodo66 (27.06.2009), fwbp34 (22.06.2009), gigi (06.05.2010), gimx (12.12.2009), godzilla (24.06.2009), gogof (22.06.2009), heli-müller (13.07.2009), heliechris (19.11.2009), helifreak2009 (06.01.2010), helijonas (26.06.2009), HeliTamer (09.07.2009), helitron_at (11.09.2009), Hell_Copter (09.08.2009), Henning Piez (22.06.2009), Heppy? (05.07.2010), hilmar1 (01.03.2010), Holger J. (02.08.2011), hoverman (29.06.2009), Huberer (15.07.2009), Hughes 500 Defender (21.06.2011), J.-C. P. (01.09.2009), jens-110 (26.06.2009), johannes0309 (24.06.2009), John Heli (06.12.2009), johno (02.10.2014), Juky (23.06.2009), klauskolb (07.07.2009), Klaus_A (03.08.2009), lichy (11.08.2009), Little Tom (27.09.2009), M.Neumann (26.10.2009), manik.95 (05.08.2011), matze42 (23.06.2009), mavnezz (22.06.2009), Maxititan (16.01.2010), mguw (22.06.2009), Mig21 (22.06.2009), Mixer (10.01.2010), Moritz1993 (24.06.2009), neodym (12.10.2009), nexus665 (29.06.2009), NPadar (29.08.2009), Olaf.S (26.06.2009), OnkelKai (04.07.2009), Parazwo (03.02.2013), phoobie2000 (05.08.2009), raiphi (28.12.2009), Rasender Falke (30.05.2011), rc-hangar15 (16.02.2010), Reicon (21.10.2009), Rex-600 (20.09.2009), Rexl600 (02.10.2009), Robin-93 (07.08.2009), Rubi (03.08.2009), schöli (05.10.2009), scheich (24.06.2009), Schersch_2000 (29.07.2009), schwebtnoch (23.06.2009), SeMc (02.01.2010), sevenfifty (28.06.2009), Sims (23.09.2009), sixxer (25.06.2009), Skycaptain (21.06.2011), smartrobert (04.08.2011), Sniping-Jack (29.10.2009), someone (11.10.2009), southside81 (24.06.2009), Spacemarine (16.08.2009), Spanky (02.07.2009), sridii (25.06.2009), stefan.S (20.02.2013), stephan1985 (21.08.2009), Steppo (31.05.2011), SuaHeli (30.01.2010), SyNx (23.08.2009), T-REX250-600 (29.11.2009), t8ls (17.08.2009), Taumel S. (24.06.2009), Termik08 (07.10.2009), ThiloM (29.10.2009), thinkbig (22.06.2009), Thomas Boeseler (25.06.2009), ThoSa (12.08.2009), timo (26.06.2009), tomturbo (29.09.2009), uliguit (27.06.2009), Ulrich Brandt (12.09.2009), upside-down (25.06.2009), WalsumerA3 (27.06.2009), Wicky (08.08.2009), xxMaddogxx (17.08.2009)
Alt 22.06.2009, 12:51   #2
amol
Member
 
Benutzerbild von amol
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 914
Danke erhalten: 199
Flugort: Altach, Vorarlberg
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

Respekt! Und, wie fliegts? Hast Du einen Vergleich zu Vstabi und Konsorten?

g

Oli
_____________________________
Gruß Oli

- Remember our Veterans -
amol ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2009, 12:56   #3
Berny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

!!!! Glückwunsch !!!!!


Sieht interessant aus.
Willst du es mal vermarkten*?

Berny
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2009, 13:02   #4
stephan1985
Senior Member
 
Benutzerbild von stephan1985
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 3.467
Danke erhalten: 705
Flugort: Bornheim/Wesseling/Vorgebirge
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

ich spiele den test Pilot


Stephan
_____________________________
Voodoo400-AC-3X V2.61 --- Nighthawk 250 FPV --- Futaba T10J
stephan1985 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2009, 13:07   #5
DirkS
R2prototyping
 
Benutzerbild von DirkS
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 886
Danke erhalten: 698
Flugort: Unna/Fröndenberg
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

Hallo,
den Vergleich zu anderen Systemen kann ich nicht sagen, weil ich noch kein anderes geflogen bin.
Für meinen Geschmack fliegt es schon ganz gut. Obwohl man nie so ganz zufrieden ist . Ich probier halt immer mal wieder was neues aus.

Kommerzielle Vermarktung ist aktuell von mir nicht geplant. Da gibt es inzwischen schon zu viel Konkurrenz auf dem Markt und ausserdem zu viel Bürokratie in Deutschland .
_____________________________
Gruß, Dirk

3Digi Flybarless
DirkS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DirkS für den nützlichen Beitrag:
Henning Piez (22.06.2009), johannes0309 (26.06.2009)
Alt 22.06.2009, 13:12   #6
ASteinle
Member
 
Benutzerbild von ASteinle
 
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 86
Danke erhalten: 7
Flugort: Dillingen a.d. Donau
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

Hallo,

respekt vor dieser Leistung!
Hast du schon mal daran gedacht ein Nachbauprojekt daraus zu machen? Wäre es Hardwaretechnisch überhaupt möglich?


Gruß Andreas
ASteinle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2009, 13:27   #7
DirkS
R2prototyping
 
Benutzerbild von DirkS
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 886
Danke erhalten: 698
Flugort: Unna/Fröndenberg
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

Hallo Andreas,
da hab ich schon mal dran gedacht .
Es gibt auch schon jemanden, der die alte und jetzt auch die neue Version nachgebaut hat.

Technisch ist das kein Problem. Ich hab ja auch alles von Hand gelötet.
_____________________________
Gruß, Dirk

3Digi Flybarless
DirkS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu DirkS für den nützlichen Beitrag:
athome (24.06.2009), Henning Piez (22.06.2009), johannes0309 (26.06.2009), Klaus_A (03.08.2009), t8ls (17.08.2009)
Alt 22.06.2009, 13:29   #8
passion
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2006
Beiträge: 370
Danke erhalten: 23
Daumen hoch AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

Hallo Dirk!

sehr interessant ! Hut ab vor so einem Projekt!!
passion ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2009, 13:31   #9
Henning Piez
Senior Member
 
Benutzerbild von Henning Piez
 
Registriert seit: 23.10.2001
Beiträge: 3.344
Danke erhalten: 438
Flugort: FMSG-Waldenbuch - Milan Landesbergen
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

Da bin ich jetzt mal auf rege Diskussion gespannt. Erst mal Sprachlosigkeit und großen Respekt.
_____________________________
euer Henning Piez (ENSONIC)

TDR II, Diabolo 550+700, Jeti DS16
Henning Piez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2009, 13:32   #10
amol
Member
 
Benutzerbild von amol
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 914
Danke erhalten: 199
Flugort: Altach, Vorarlberg
Standard AW: Rigid Elektronik do-it-yourself

Cool! Bitte ein Open-Source-Flybarless-Projekt draus machen
_____________________________
Gruß Oli

- Remember our Veterans -
amol ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Stichworte
3digi, do-it-yourself, flybarless, rigid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HeliCommand Rigid als Rigid System beim 500er Heli? LuMi Flybarless 4 09.07.2010 12:01
Rigid Elektronik DIY Bausatz Problem Bernhard Malle Flybarless 1 04.08.2009 12:18
RIGID jetzt mit Elektronik helishop-kassel Flybarless 3 21.07.2009 13:45
Rigid ohne Elektronik helishop-kassel Flybarless 18 11.07.2009 11:52
Acrobat Shark Rigid AC-3x vs. Three Dee Rigid V-Stabi - Entscheidungshilfe concept Helis Allgemein 28 28.02.2009 22:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.