RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2012, 11:42   #41
Monzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Also bedeutet das ja quasi, das 50% Gasvorgabe bei jedem Hersteller identisch sind: Der Regler wird mit 50% angesteuert. Entscheidend ist demnach nur noch, wieviel ßffnung der jeweilige Regler daraus macht.

Für mich als YGE-Nutzer bedeutet das:

Zitat:
Bei Spektrum und YGE is das 1:1
Hat man eine Möglichkeit, das zu verifizieren? Vielleicht beim Hersteller freundlich anfragen?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.10.2012, 12:03   #42
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.098
Danke erhalten: 3.396
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Zitat:
Zitat von Monzo Beitrag anzeigen
Also bedeutet das ja quasi, das 50% Gasvorgabe bei jedem Hersteller identisch sind: Der Regler wird mit 50% angesteuert.
Nein.

Zitat:
Zitat von Monzo Beitrag anzeigen
Hat man eine Möglichkeit, das zu verifizieren?
Genau das ist hier das Thema.

Zitat:
Zitat von JMalberg Beitrag anzeigen
Es gibt keine allgemeine Regel wie ein Gas-Wert mit der Regler-ßffnung (PWM) zusammenhängt.
Jeder Regler hat für unterschiedliche Modus individuelle Regler-ßffnungen.
Zusätzlich hängt die "genaue" Regler-ßffnung auch noch von anderen Parametern ab.
Ist das wirklich so schwer zu verstehen?
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.10.2012, 12:58   #43
Monzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Nein, ist es nicht. Aber das war auch gar nicht die Frage, wenn du dir meine Beiträge nochmal durchliest. Ich bin grundsätzlich ein sehr sehr gewissenhafter Leser

Das jeder Regler mit einem Eingangssignal was anderes macht, ist mir, obwohl ich Neuling bin, durchaus bewusst (Extremfall: Kontronik, Seite 1: Wenig Funksignal, aber hoher Output). Gehe ich mit 50% Signal rein, dann macht Regler A daraus 60%, ein anderer 80%, und so weiter. Genau das besagt ja dein Beitrag von eben.

Mir geht es gerade darum, ob 50% Gassignal (egal, ob Futaba, Spektrum, Graupner, usw.) immer identisch sind. Also quasi bevor das Signal überhaupt den Regler erreicht.

Grund für die Frage: Es würde bedeuten, daß man Erfahrungswerte von Reglern (Zusammenspiel von Gassignal und Output) unabhängig von der Funke interpretieren kann, nach dem Motto: "50 % sind 50%, egal welche Funke. Anschlussfrage: Was macht der Regler mit den 50%? Antwort: Sieher dieser Thread".

Ich hoffe, dass die Fragestellung nun etwas verständlicher ist

Falls irgendwo Quatsch steht, bitte kurz und einfach erläutern, ich bin leider kein gelernter Elektrotechniker
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.10.2012, 17:13   #44
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.098
Danke erhalten: 3.396
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Achsoooo

Je Hersteller gibt es unterschiedliche Skalen (historische Gründe): Umrechnung Prozentwerte 0-100 (JR/Graupner) -100 +100 (Futaba) - RC-Heli Community
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2012, 21:56   #45
Sonic_1579
Senior Member
 
Benutzerbild von Sonic_1579
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 1.160
Danke erhalten: 213
Flugort: FMC Mümlingtal
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Zitat:
Zitat von JMalberg Beitrag anzeigen
Hacker x70 SB-Pro
Code:
Gas <=> Regler-ßffnung/PWM
0% = Startdrehzahl zum Vordrehen wie beim Sanftanlauf
10% = 62%
20% = 67,5%
30% = 73%
40% = 82,5%
50% = 87%
55% = 94%
>= 60% = 95%
Jetzt bin ich total verwirrt!
Ich hab heute an Mikado eine Mail geschrieben wie es mit Regleröffnung und Gasgerade bei der DX8 aussieht.
Da wurde gesagt, dass 70% Gasgerade auch 70% Regleröffnung sind!

Ich hab hetue den Heli mal ohne Blätter laufen lassen, zwischen 70 und 80% war noch ein Drehzahlanstieg zu hören. Bei der Umschaltung auf 90% hat sich an der Drehzahl garnichts mehr getan.
Demnach musste ich doch bei 80% schon die volle Regleröffnung gehabt haben?

Oh man ich werde noch wahnsinnig, wieso muss das so kompliziert sein?
_____________________________
Logo 600SX V2
Oxy 3 Qube
Lynx Field Rep
Sonic_1579 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.10.2012, 08:22   #46
tasse
Senior Member
 
Benutzerbild von tasse
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 6.061
Danke erhalten: 1.974
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Ich hab bei zwei identischen Funken verschiedene Werte. Und das ist vollkommen normal.
_____________________________
"Verdammt! Alle außer mir haben sich verirrt .... " (c) Indiana Jones
tasse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.10.2012, 09:00   #47
Taumel S.
Senior Member
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 26.303
Danke erhalten: 4.177
Flugort: Österreich
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Zitat:
Zitat von Sonic_1579 Beitrag anzeigen
Ich hab heute an Mikado eine Mail geschrieben
wie es mit ... Gasgerade bei der DX8 aussieht.
Wieso an Mikado?
Taumel S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.10.2012, 09:26   #48
Rotor1974
Member
 
Benutzerbild von Rotor1974
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 326
Danke erhalten: 60
Flugort: Wolfschlugen
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Hallo zusammen,

kann mir jemand seine Gasgeraden bei einer MX16 Hott und einem CC 80 HV Regler verraten ?
Die angepeilten Drehzahlen währen auch Interessant !
Ich baue gerade einen Trex 600 EFL auf und könnte mir so die "probiererei" sparen, da ich keinen Drehzahlmesser zu verfügung habe.



Gruß Markus
_____________________________
Logo 480, Goblin 770, Graupner MZ 24
Rotor1974 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.10.2012, 10:56   #49
Amok
Senior Member
 
Benutzerbild von Amok
 
Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 7.321
Danke erhalten: 1.845
Flugort: EDKA
Standard AW: Gas-Wert und Regler-ßffnung von verschiedenen BL-Reglern

Zitat:
Zitat von JMalberg Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Potatoe Beitrag anzeigen
die verschiedenen Sender Hersteller arbeiten mit anderen Signalen
Da besteht mal Ausnahmsweise Einigkeit unter den Herstellern
Leider nicht ganz, denn wenn wir mal beim PPM-Signal bleiben, dann ist es so, dass nicht alle Hersteller das selbe Signal benutzen.

Eigentlich wäre das kleinste Signal 1ms die Mitte liegt bei 1,5ms und das größte Signal sollte 2ms sein. Jetzt gehen aber verschiedene Hersteller hin und verschieben die Mitte auf 1,52ms und erweitern das Signal nach oben und unten. Zusätzlich wird dann der gesamte nutzbare Bereich hochskaliert (140%) und schon ist das Chaos perfekt.

Beispiel:
Graupner hat ja schon alleine +/-150% wenn man die vollen Wege nutzt.
Wenn sie sich dabei an die PPM-Vorgaben halten, bedeutet dies, dass -150% = 1ms Signal sind. Folglich kann ein -100% Signal nicht mehr korrekt gegen eine andere Skala (wie z.B. Futaba mit +/- 140%) umgerechnet werden. Hinzu kommen wie gesagt die verschobenen Bereiche.

Und in "digital" sieht das ganze noch mal anders aus.
Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es nichts nutzt, zu versuchen das Signal des Gas-Kanals einer PWM zuzuweisen, da diese auch von weiteren Faktoren abhängt.
Nicht umsonst muss man diverse Regler erst "einlernen".
Dabei lernen sie dann übrigens auch den Servoweg mit ein, was die ganze Diskussion um %werte schon wieder hinfällig werden lässt.

mfg
Amok
_____________________________
StabiDB - Projekt: Euro1
Amok ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Amok für den nützlichen Beitrag:
JMalberg (19.01.2014)
Alt 31.10.2012, 13:18   #50
Sonic_1579
Senior Member
 
Benutzerbild von Sonic_1579
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 1.160
Danke erhalten: 213
Flugort: FMC Mümlingtal
Standard

Zitat:
Zitat von Taumel S. Beitrag anzeigen
Wieso an Mikado?
Ja das war nicht so sinnig, dachte ich mir dann auch. Ich hab jerzt mal direkt an Hacker geschrieben.

Mal ne allgemeine Frage: wenn ich das bec vom Regler abklemme müsste der Regler doch noch mit weniger ßffnung klarkommen als mit bec? Der hat doch dann keine Wärmeentwicklung durch das Spannungsrunterregeln vom bec.
_____________________________
Logo 600SX V2
Oxy 3 Qube
Lynx Field Rep
Sonic_1579 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regleröffnung Spektrum-TX und Align-Regler Denson Elektro 12 27.06.2014 20:11
Gas Wert / Regleröffnung beim Gaui GE-610 Regler Leveloneflyer Elektro 21 18.09.2013 18:15
Kurzschluss und Isolierung von Reglern tommy tommy Elektro 4 10.11.2012 22:27
Regleröffnung und Gas-Wert JMalberg Elektro 22 16.06.2011 13:15
Regleröffnung Jive im Vergleich zu anderen Reglern AlexS6500fd Elektro 8 10.07.2009 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:10 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.