RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Outrage

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2012, 12:42   #1
gecko03
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2009
Beiträge: 1.607
Danke erhalten: 300
Idee Fusion50 Antriebsauslegung

möchte meinen Fusion von 6S auf 10S bzw. 12S umrüsten, und sollte da evtl. ein paar Anregungen von Euch haben.

Wichtig ist mir momentan nicht die absolute Leistung (fliege kein hartes 3D), wobei er für softes 3D schon geeignet sein soll.

Was mir wichtiger wäre, wären folgende 2 Punkte:

- zum einen sollte der Antrieb so sein, dass die Getriebe möglichst lange halten, bei 12S mit dem Outrage 4125 gibt es hierzu ja schon massive Probleme.

- zum anderen geht mir ein Protos im Kopf rum, sprich wenn die Lipos später in einen Protos passen würden wäre das natürlich Optimal. da der Protos ja bekanntlich mit 5S wie auch mit 6S gut zu fliegen ist, würde für den Fusion auch ein 10S Antrieb in Frage kommen.

jetzt habe ich an folgendes gedacht:

- HK 4025-550 mit 10S
- HK 4025-550 mit 12S
- Align BL600MX (510kV) mit 12S
- Outrage 4125-560kV an 10S

es sollte einer von den drei Motoren werden, und wie gesagt am wichtigsten ist mir nicht die absolute Leistung, sondern dass die Getriebe möglichst wenig Probleme machen.

was meint Ihr dazu...?
welches Setup würdet Ihr wählen?
gecko03 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.05.2012, 13:18   #2
Ben86
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

Mahlzeit

ich würde wenn gleich auf 12s gehen, da solltest du akkutechnisch 3000-3300er reinmachen, ein kumpel von mir fliegt grad die 3700er orange von sls, geht auch von der größe.
vom motor her würde ich dir den hacker turnado a50-10 oder 12 empfehlen, wenn es dir nicht auf max. leistung angekommt ist der ganu richtig. hat genug bums und ist super effizent, ist nach dem flug max. 50-60° warm.
solltest dann aber das delrin hzr verbauen oder das schrägverzahnte delrin, sonst hast keinen spaß.
bei den kegelrädern hab ich auch gehört das man die schwarzen nicht mehr verwenden soll?!?

Gruß Ben
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.05.2012, 16:21   #3
gecko03
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2009
Beiträge: 1.607
Danke erhalten: 300
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

Zitat:
Zitat von Ben86 Beitrag anzeigen
vom motor her würde ich dir den hacker turnado a50-10 oder 12 empfehlen
es sollte einer von den drei geschriebenen werden, da ich die zu einem guten Kurs beziehen könnte...
das ist beim a50-10 leider nicht der Fall, deswegen fällt der schonmal raus

welche Kombi würdest denn von den oben genannten nehmen?

Zitat:
Zitat von Ben86 Beitrag anzeigen
bei den kegelrädern hab ich auch gehört das man die schwarzen nicht mehr verwenden soll?!?
so ist es, die neuen schwarzen sollen schlechter als die weissen sein, und es wird aktuell an neuen experimentiert.
gecko03 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.05.2012, 21:37   #4
enedhil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

Zitat:
Zitat von gecko03 Beitrag anzeigen
- zum einen sollte der Antrieb so sein, dass die Getriebe möglichst lange halten, bei 12S mit dem Outrage 4125 gibt es hierzu ja schon massive Probleme.

-

Wo gibt es da massive Probleme? Hast du da irgendwo Quellen?

Ich fliege den Fusion 50 mitr dem Outrage ERG-4125-560 an 12s und kann das nciht nachvollziehen. Das ist einfach ne geile und preiswerte Kombo und macht echt Spaß.

Bei 10s sin 560 Kv aber definitiv zu wenig. Bie 10s brauchst du 630 Kv um auf ordentliche Drehzahlen zu kommen.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.05.2012, 22:12   #5
gecko03
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2009
Beiträge: 1.607
Danke erhalten: 300
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

Zitat:
Zitat von enedhil Beitrag anzeigen

Wo gibt es da massive Probleme? Hast du da irgendwo Quellen?

nur als Beispiel, GalaTante hier im Forum hat einen stärkeren Motor verbaut, 3D-Flying vom Nachbarforum hat den 4125, beide auf 12S und Beide haben schon mehrere Getriebe durch.
Es gibt noch viel mehr, aber die Beiden nur als kleines Beispiel...

Zitat:
Zitat von enedhil Beitrag anzeigen
Bei 10s sin 560 Kv aber definitiv zu wenig. Bie 10s brauchst du 630 Kv um auf ordentliche Drehzahlen zu kommen.
bei 10S und 560kV hättest bei der von Heino vorgegebenen ßffnung (bei einem 16er Ritzel) von 70, 80 & 85% - 1800, 2060 & 2200 U/min. würde für einen 600er Heli reichen.
gecko03 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.05.2012, 22:29   #6
Ben86
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

also mit den align und dem outrage motor hab ich keine erfahrungen bzw. kenn ich niemanden der diese fliegt, von daher würde ich den scorpion nehmen. 550kv passt auch bei 12s.


Gruß Ben
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.05.2012, 23:40   #7
Gala-Tante
Member
 
Benutzerbild von Gala-Tante
 
Registriert seit: 14.07.2009
Beiträge: 499
Danke erhalten: 456
Flugort: Wildflieger — an der Grenze zwischen Herford und Bad Salzuflen
Standard

Zitat:
Zitat von enedhil Beitrag anzeigen
Wo gibt es da massive Probleme? Hast du da irgendwo Quellen?
Das Problem ist auch dem Hersteller bekannt - und nach Informationen sowohl aus dem amerikanischen Forum und auch dem deutschen Importeur "wird an der Lösung gearbeitet".

Ich selbst habe schon eine gute handvoll Heckgetriebe verschlissen, allerdings hab ich mit meinem jetzigen Satz Glück. Nach 14 Flügen noch keine Anzeichen von Verschleiß festzustellen.

Wie Dino schon sagte, die Probleme beziehen sich nicht auf alle Getriebe. Gibt auch einige gute Sätze dabei. Und die Sache ist natürlich Flugstil-abhängig.

Gruß

Christian

HTC/Tapatalk
_____________________________
TDR2,Protos770Evo,Goblin700
Davor: UrukayComp,Logo800xXt,Diabolo,TDR,E720,Fusion50
Gala-Tante ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.05.2012, 07:43   #8
EcoRc
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

Ich hab den HKIII-4035-560kV drinnen.

Leider ist der dieses Jahr extrem teuer geworden..

Letztes Jahr im November für 169 Euro gekauft. Jetzt 237 Euro !! Preissteigerung +40%

Ad Zahnräder: Scheinbar hab ich jetzt ein halbwegs brauchbares schwarzes Zahradset aus der 5er Packung erwischt. aktuell 22 Flüge und noch ok. (Original weiss 50Flüge kaputt aber gemerkt (Geräusche) dann die schwarzen "verbesserten" verbaut: 10 Flüge kapputt dann 4 Flüge kaputt)


mfg,
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.05.2012, 08:19   #9
rutra
Gast
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 939
Danke erhalten: 176
Flugort: In der Pfalz
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

Hallo,
fliege seit den 1 Tag Kontronik 700-52 mit 12 S und allen original Teilen und der Heli ist einfach geil
War einer der ersten Baukästen im Februar 2010.
rutra ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.05.2012, 15:43   #10
EcoRc
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fusion50 Antriebsauslegung

Der Align 700MX 510kV wäre sicher auch eine sehr standesgemässe Option



mfg,
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Outrage


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eCalc Antriebsauslegung Kronos Elektro 0 05.03.2014 19:37
Kufengummis für Fusion50 gecko03 Outrage 8 16.01.2012 22:34
Antriebsauslegung 550er d:revan Elektro 40 07.02.2011 11:05
Antriebsauslegung Three Dee MP-E Chris Lange Henseleit 10 02.11.2006 05:18
Antriebsauslegung 17,6/1/4,8 Brushles? Chris Lange Elektro 3 08.11.2005 10:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.