RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2012, 23:11   #1
Syc
Member
 
Benutzerbild von Syc
 
Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 129
Danke erhalten: 179
Flugort: oben
Standard Server-PSU PS-3601-1F

Hallo zusammen,

Hat vielleicht jemand ne Ahnung, wie ich das Fujitsu Server Netzteil PS-3601-1F beschalten muss, dass ich es als Lade-Netzteil verwenden kann?

Hat so einen 24-poligen Stecker hinten dran - finde leider nichts im Net.

Für Antworten seeeeehr dankbar,

Gruss, Syc
Syc ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.11.2012, 07:58   #2
Bandit1973
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1695602

Hilft dir das weiter*??
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.11.2012, 09:13   #3
Syc
Member
 
Benutzerbild von Syc
 
Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 129
Danke erhalten: 179
Flugort: oben
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

Hallo Bandit,

diese Seite habe ich gestern Nacht auch noch gefunden - und damit das Netzteil zum laufen gebracht...

Danke für Deine Mühe!!

Gruss, Syc
Syc ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.04.2013, 16:51   #4
dergringo
Senior Member
 
Benutzerbild von dergringo
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 1.554
Danke erhalten: 421
Flugort: Hattingen
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

hi

ich habe auch dieses netzeil PS-3601-1F auch gekauft ABER das sieht ganz anders aus wie im link abgebildet.

Ich habe das hier gekauft!

FSC Server Netzteil Primergy TX200 RX200 TX300 RX300 - 600Watt - PS-3601-1F | eBay

Welche Pins muss ich da jetzt brücken?

Vielen dank für eure hilfe!

mfg

timo

Geändert von dergringo (10.04.2013 um 16:55 Uhr)
dergringo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.04.2013, 17:10   #5
LudwigX
Senior Member
 
Benutzerbild von LudwigX
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 4.634
Danke erhalten: 1.512
Flugort: Siegen
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

Wenn du die Kabelbelegung nicht kennst, kannst du so vorgehen:
Edit: Bin mir nicht 100% sicher, ob das NT beschädigt werden könnte, bin mir aber ziemilch sicher, dass nichts passieren dürfte.
Auf dem Deckel schauen welche Spannungen verfügbar sind, bei dir also +12V , -12V und +5V.

Das NT anschalten, dann nimmst du dir nen Multimeter, stellst es auf Spannungsmessung: die - Messspitze an den dicken - Anschluss des Netzteils.
Mit der + Messspitze gehst du alle Pins ab. Merke dir alle Pins auf denen du eine Spannung hast und die NICHT +12V, -12V oder +5V haben. (Edit: Die Spannung kann auch abweichen, also wenn du irgendwo 12,5, -11.5 oder 5.5V oder sowas misst, lass die lieber erstmal weg)
Im Idealfall findest du 2 solche Pins (PS on und PS Kill). Die verbindest du dann mit - und es geht an. Wenn du mehrere findest, kannst du nur versuchen alle anzuschliessen und die Pins dann nacheinander zu trennen, bis nur noch 2 übrig bleiben. (Aus Servosteckern bekommst du 3 super Endstücke, die direkt auf die Pins passen)

Zum Schluss kannst du noch den - Pin am Netzteil suchen. Dazu das NT abschalten, mit dem Multimeter auf Widerstandsmessung gehen und schauen an welchem Pin du Durchgang zum dicken minus Pol hast. Den verbindest du dann mit den 2 übrigen Pins und es sollte angehen

Geändert von LudwigX (10.04.2013 um 17:16 Uhr)
LudwigX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.04.2013, 17:31   #6
rotation
Member
 
Benutzerbild von rotation
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 533
Danke erhalten: 143
Flugort: Bensheim / Wildflieger Mannheim
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

Hi Timo,

habe zwei PS-3601-1F (24 Volt Umbau) aus nem RX300 hier am laufen. Die sehen so aus wie von der ebay-Auktion.

PSKILL und PSON_N müssen mit GND verbunden werden. Ich habe PSKILL dauerhaft verbunden und einen Schalter zwischen PSON und GND gebaut, mit dem das NT gestartet werden kann.

Grüße
Jan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PS-3601-1F.jpg (53,4 KB, 1187x aufgerufen)
_____________________________
Heli: Nemesis 780, TDRex 3.1, TDRex 550
Sender: DX8
rotation ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu rotation für den nützlichen Beitrag:
Blinker (28.01.2014)
Alt 30.06.2013, 18:57   #7
burnerbaum
Junior Member
 
Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 2
Danke erhalten: 0
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

Ich habe hier auch 2 von diesen Netzteilen liegen. Wie kann ich den Pinout von rotation (Danke schonmal dafür!) den Kontakten zuordnen? Habe dazu mal ein Foto der Kontaktleiste angehängt. Ausserdem würde mich interessieren wie der 24 Volt Umbau zu bewerkstelligen ist.

Gruß

Markus
burnerbaum ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.07.2013, 13:57   #8
rotation
Member
 
Benutzerbild von rotation
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 533
Danke erhalten: 143
Flugort: Bensheim / Wildflieger Mannheim
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

Hi,

24V Umbau: An der markierten Stelle muss man die Schraube entfernen. Die sorgt für eine leitende Verbindung zwischen GND vom 12V-Teil des Netzteils und der Gehäusemasse.
Die Platine hat um das Schraubenloch auch auf der Unterseite eine Kontaktfläche, es ist also notwendig, die ganze Platine herauszunehmen und an der Stelle gegenüber dem Gehäuse zu isolieren. Das ist alles, anschließend darf mit dem Multimeter keine Verbindung mehr zwischen GND und dem NT-Gehäuse messbar sein.
Das umgebaute NT kann man jetzt in Serie mit dem ersten schalten, +12V vom nicht umgebauten mit GND vom umgebauten verbinden.
Habe nochmal das mit dem Pinout markiert...

Natürlich gilt: Strom ist potentiell gesundheitsschädlich und der Umbau erfolgt auf eigene Gefahr und ich übernehme keine Haftung, wenn da irgendwas passiert

Grüße
Jan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3601_1f_01.jpg (353,7 KB, 750x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3601_1f_02.jpg (397,9 KB, 777x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3601_1f_03.jpg (319,0 KB, 856x aufgerufen)
_____________________________
Heli: Nemesis 780, TDRex 3.1, TDRex 550
Sender: DX8
rotation ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu rotation für den nützlichen Beitrag:
Blinker (28.01.2014), burnerbaum (17.07.2013), BurnsHeli (04.03.2014), FalconX (14.04.2014), Gerd54 (20.07.2014), kellerschrauber (11.03.2014), plexus (08.05.2014)
Alt 04.07.2013, 23:53   #9
reneg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

Benötigen diese Netzteile eigentlich eine Grundlast (35W Birne oder ähnliches...)? Oder reicht es aus das Ladegerät anzuschließen.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.07.2013, 00:59   #10
rotation
Member
 
Benutzerbild von rotation
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 533
Danke erhalten: 143
Flugort: Bensheim / Wildflieger Mannheim
Standard AW: Server-PSU PS-3601-1F

Braucht keine Last.
_____________________________
Heli: Nemesis 780, TDRex 3.1, TDRex 550
Sender: DX8
rotation ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.