RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2013, 19:12   #1
Joey Pitch Joy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Grüß euch.

Mir ist heute etwas passiert, und zwar hatt der jive abgeriegelt.
Verbaut habe ich ihn in einen 700er Voodoo+pyro700-52.
Habe mit diesen Komponenten nun schon um die 80 Flüge
Absolviert ohne Probleme.

Heute flog ich 8-9 Funnels
Alls ich plötzlich Warnbiepstöne von meiner Funke bekam.
Da ich im Flug nicht schauen konnte brachte ich den Heli in normalfluglage(Gott sei dank),und da fuhr der jive auch schon mit der Drehzahl runter.
Brachte eine Auro auf dem Feld zusammen, und Alls ich dann nachschauen ging
Blinkte der jive Fröhlich 3mal vor sich hin.
Laut Internet ist der Regler zu warm geworden.(3 Faches blinken nach absteller)
Nun meine frage kann die regleröffnung dran Schuld sein da sie sehr niedrig ist bei 30%
Der jive ist mit wärmeleitpaste auf eine metallscheibe verklebt worden, ohne Lüfter.
Wäre echt fein wenn wer wüsste was da los ist.


Lg
Euer verzweifelter sepp
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.06.2013, 19:19   #2
Freeman
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 6.657
Danke erhalten: 2.115
Flugort: Steinbach a.d. Steyr
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Servus,

Meiner wurde auch schonmal zu warm (ohne Kühlkörper) mein Jive (Mode 4,9,10) hat aber abgeriegelt und ich konnte landen. Er blinkte auch dreimal -> ßbertemperatur

Seitdem hab ich den original Kühlkörper drauf und nie wieder ein Problem.
Heute hab ich am Kühler 60° gemessen.

Kannst mal ein Foto von deinem Heli einstellen?
_____________________________
MfG Christian

TDR, TREX 700L TOP, Goblin 380, BO-105 (600er), Blade MCPX BL, T14SG
Freeman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.06.2013, 19:27   #3
Freeman
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 6.657
Danke erhalten: 2.115
Flugort: Steinbach a.d. Steyr
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Das hier wäre noch interessant:
Artverwandt: JIVE Abschaltgrenzen | JLog
_____________________________
MfG Christian

TDR, TREX 700L TOP, Goblin 380, BO-105 (600er), Blade MCPX BL, T14SG
Freeman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.06.2013, 19:28   #4
Joey Pitch Joy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

naja beim voodoo ist die platte wo der regler montiert ist aus metall.
da der regler mit der zu kühlenden seite nun auf dieser klebt ist weis ich nicht ob es sinn macht auf der Plastikseite des Jives einen kühler zu montieren.
die einzige möglichkeit wäre den lüfter auf der anderen seite der metallplatte zu montieren.
Photo kommt in 30min, mein heli ist noch im Auto, werde ihn dann holen gehen und photo machen und schiken.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.06.2013, 20:08   #5
7 Up
Member
 
Benutzerbild von 7 Up
 
Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 803
Danke erhalten: 262
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Der 80 HV ist ein wenig grenzwertig für Dein Setup, mit dem orginal Kühlkörper bleibt er aber ansonsten eigentlich im Normbereich, wenn er genug Luft bekommt. Hast Du ihn unter der Haube versteckt, wo er keine Kühlluft bekommt?
7 Up ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.06.2013, 20:21   #6
Joey Pitch Joy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Ok , werde mir mal Luftlöcher in die Haube bohren
Und mit kleineren ritzel versuchen, ist ja anscheinend auch nicht so geschult mit
30% Regleröffnung oder ?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.06.2013, 09:40   #7
Stephan Lang
Senior Member
 
Benutzerbild von Stephan Lang
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 3.008
Danke erhalten: 1.328
Flugort: MFG Weiz, Graz, Linz - Österreich
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Sepp ruf mal an...

Ich bekomme den 80hv auch zum abschLten...

1. Hast du ja nen jlog drauf oder? Da siehst du auch die temp... (temp-pa)

2. Ist die wärme abfuhr der reglerplatte alleine zu wenig... der Motor dahinter wird auch warm... kein Luftstrom...

Dreh den Regler, mach den Jive kühlkörper drauf und ev noch ein lüftungsloch in Der Haube...

Das ganze hätte ich dir aber auch früher schon sagen können... fragst ja nicht...
_____________________________
Kosmik INI Generator gibts auf meiner Homepage w³.heliporn.at
Stephan Lang ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.06.2013, 09:50   #8
stefan.S
Member
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 687
Danke erhalten: 271
Flugort: Goldboden
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Zitat:
Zitat von Joey Pitch Joy Beitrag anzeigen
Ok , werde mir mal Luftlöcher in die Haube bohren
Und mit kleineren ritzel versuchen, ist ja anscheinend auch nicht so geschult mit
30% Regleröffnung oder ?
Genau. Ritzel runter , ßffnung rauf !
stefan.S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.06.2013, 10:34   #9
Stephan Lang
Senior Member
 
Benutzerbild von Stephan Lang
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 3.008
Danke erhalten: 1.328
Flugort: MFG Weiz, Graz, Linz - Österreich
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Das würd ich nicht einfach so raten... weist du welches Ritzel und welche Drehzahlen er fliegt*

Ich fliege meine Jives mit 12% und nix regelt ab... sind halt auch entsprechend gekühlt... aber jeder wie er meint...
_____________________________
Kosmik INI Generator gibts auf meiner Homepage w³.heliporn.at
Stephan Lang ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.06.2013, 20:00   #10
heizungsroli
Member
 
Benutzerbild von heizungsroli
 
Registriert seit: 08.09.2010
Beiträge: 378
Danke erhalten: 121
Flugort: Lk Deggendorf und Lk Passau
Standard AW: Jive80hv+abgeriegelt, fehlercode 3 nach landung

Sehr geringe Regleröffnungen machen dem Regler nichts aus...hatte den Jive 80 auch im Voodoo 700 mit 711 Blätter in Verbindung mit einem Pyro 700-52 im Einsatz, nie ein Problem. Regleröffnungen von 16-65 %

Hatte den Originalen Kühler drauf und das ganze mit den Kühlrippen in Richtung Reglerplatte montiert so das die Kühlrippen auf der Platte aufgelegen haben. Der Motor bläst Luft auf die Reglerplatte so das immer eine Zirkulation da ist, das ist Konstruktionsbedingt auch so vorgesehen vom Stefan.

War immer im grünen Bereich mit den Temps...auch im Hochsommer ohne ßffnung an der Haube.


Lg Roli.

Geändert von heizungsroli (09.06.2013 um 20:02 Uhr)
heizungsroli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säuberung nach Sand-Landung mysteryx Helis Allgemein 22 17.08.2013 15:22
Heckproblem nach harter Landung nettworker Fliegen für Einsteiger 17 22.04.2012 10:41
Beast Nach Landung TS schief Talentfrei Flybarless 5 28.06.2011 19:16
... nach Landung umgefallen ... matzzz Flybarless 5 11.04.2011 12:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.