RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2013, 18:21   #1
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard Logo 10 FBL

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meinen L10 auf FBL umbauen.
Habe sowas mit meinem 500er FP zwar schon einmal gemacht, doch am CP noch nie. Und einen Logo hatte ich vorher auch noch nie...
Also alles "im grünen Bereich"...

Was brauche ich denn nun alles dafür?
Klar... nen Beast oder nen V-Stabi mit passendem Servo...
Einen FBL-Kopf - WELCHEN *
Und welche Kombis tuns am besten?

kann mir da wer Schützenhilfe geben ??
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.07.2013, 19:18   #2
Black Thief
Member
 
Benutzerbild von Black Thief
 
Registriert seit: 21.06.2005
Beiträge: 479
Danke erhalten: 106
Standard AW: Logo 10 FBL

Hallo

Flybarless-Umbau, geht's auch billiger? - Seite 2 - RC-Heli Community

LOGO 400 auf FBL umrüsten - RC-Heli Community

Umrüstung Logo 10 3D auf Ridgid oder direkt anders Modell kaufen? - Seite 2 - RC-Heli Community

Viel Spaß beim Lesen.

Grüße franz-Josef
Black Thief ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Black Thief für den nützlichen Beitrag:
cwh (05.07.2013)
Alt 05.07.2013, 20:59   #3
flydown
Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 827
Danke erhalten: 111
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Logo 10 FBL

Hi,
ich hab bei meínem Logo 10 3D einfach die Paddelstange ausgebaut, die Blatthalter direkt von der Taumelscheibe angelenkt.
Um mit dem Anlenkgestänge am Kopf mittig zu kommen, sind diese Kegeldingens vom Logo 400 verbaut.
Die Dämpfung ist durch die extra harte ersetzt.
Das Pitchkompensatormittelteil habe ich auf einer Seite, wo die Führung drin lief, geschlitzt,
damit es auf der Rotorwelle klemmt. Als TS Mitnehmerarme hab ich die vom Logo 400 FBL.
Die Lagerung der Paddelstange habe ich abgesägt und der Form vom Kopf angepaßt.

Also im Großen und Ganzen wie im 3. Link meines Vorposters.
Das Ganze funktioniert seit 3 Jahren hervorragend in meinem Logo 10 3D SE, also mit langem Heckrohr, 550er Blätter und ca. 2600g Abfluggewicht.
_____________________________
lG Uwe
Logo 550 , T-Rex 500

Geändert von flydown (05.07.2013 um 21:03 Uhr)
flydown ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu flydown für den nützlichen Beitrag:
cwh (06.07.2013)
Alt 06.07.2013, 03:35   #4
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Hi ihr Lieben,

tausend Dank für die Infos!!!
(jetzt bin ich erst mal beschäftigt (mit Lesen))...
...
aber ich denke...der Ansatz von Uwe gefällt mir schon auf Anhieb...

Uwe: was für ein FBL-System verwendest du?...Und welche Servos?
...
...
In der nächsten Woche wird mein "Schätzchen" bei mir ankommen. Ich besorg mir erstmal nen AR7000 und flieg ihn mal so wie er ist... also mit Paddel.... (Hab ne DX6i DSM2 ohne Update auf DSMX).

Oder soll ich mir den AR7200BX holen und den Kopf ändern?
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum

Geändert von cwh (06.07.2013 um 03:43 Uhr)
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.07.2013, 07:19   #5
flydown
Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 827
Danke erhalten: 111
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Logo 10 FBL

Guten Morgen,

ich verwende das 3Digi compact II.
Servos sind für die Taumelscheibe Graupner DES 657 und Heck Futaba S9254.
_____________________________
lG Uwe
Logo 550 , T-Rex 500
flydown ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu flydown für den nützlichen Beitrag:
cwh (07.07.2013)
Alt 06.07.2013, 11:04   #6
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Hey geil ey... gerade ist mein "Schätzchen angekommen !!!
Befindet sich nach 1. Sichtprüfung in super Zustand. Nur die Heckfinnen sind leicht angebrochen. Das ist kein Problem.
Was mir aufgefallen ist: Wieso dreht sich in Drehrichtung der HRW der HeRo nicht mit, sondern nur GEGEN die Drehrichtung mit einem "Klingeln" ?
Und am Jazz 55-6-18 ist nen Schalter angeschlossen an diesem Servokabel. Wofür ist der?
Ausstattung:
- Metalltaumelscheibe
- Motor: Plettenberg Orbit 20-10 für mehr Power,
- Regler: Jazz 55-6-18 Drehzahlregler
- Gyro: JR G490T
- Servos 4 x DS 361

Ich hab hier noch 4S 3000mAh Lipos liegen. Wie lange tuts der damit?
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.07.2013, 15:01   #7
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Hey Freunde,

mal ne kurzr Frage:
Ist das nen Links- oder Rechtsdreher ?

Der HeRo wird nämlich nur mitgedreht. wenn ich die HRW linksrum drehe. Rechts herum nicht...
...
Und wie herum dreht sich dann der HeRo ?

Ich glaune, der ist falsch montiert...
Der Rotorkopf muss laut Profil der Paddel und Blätter rechts herum drehen,
Aber wenn die HRW rechts herum dreht, läuft sie im Freilauf und nimmt den Hero nicht mit. Das tut sie nur, wenn sie linksrum läuft. Dazu passt aber das Profil von Blättern und Paddel nicht. Müssten also gedreht werden...
Ist das wirklich ein Linksdreher ?
Nee, ne?
Aber rechtsrum nimmt er nix mit und läuft im Freilauf...Das kann doch so nicht sein, oder ?
...
Bin bischen verwirrt grad...
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.07.2013, 19:00   #8
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

gelöst...: ... der Freilauf ist ja ein Freilauf ... oh mannooo
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.07.2013, 19:23   #9
debian
Member
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 1.473
Danke erhalten: 187
Flugort: Wilhelmshaven
Rotes Gesicht AW: Logo 10 FBL

Moin,

ich bin mit meinem Logo 10 mit 4S 3900 mAh ca. 8 Minuten geflogen.

Gruß
Uwe
debian ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu debian für den nützlichen Beitrag:
cwh (06.07.2013)
Alt 06.07.2013, 20:06   #10
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Ich stelle gerade die Riemenspannung ein. Der hatte im Rohr "geklingelt". Jetzt "knuckt" er, als wenn er an seinen Zähnen hängenbleibt. Hab ich zu stramm gezogen oder ist er verdreht ? Könnt ihr das aus eurer Erfahrung sagen oder soll/muss ich mal reingucken?
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Mikado


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FBl-Blätter für Logo 10 3D eifel-power Mikado 5 12.03.2012 22:23
Logo 400 FBL oder 400SE FBL welche Akkus debian Mikado 13 28.11.2011 22:57
Alten Logo 10 3D auf Logo 400 FBL umbauen? Jan Kollmorgen Mikado 14 29.08.2011 21:37
Drehzahl Logo 400 FBL be1974 Mikado 3 02.10.2010 16:15
Logo 600 FBL Raptor-Spy Mikado 11 30.08.2009 20:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.