RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2013, 03:28   #41
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

huhu Uwe,

ja.., das mit dem "Reset" hab ich mir fest vorgenommen. Muss ja auch neu eingelernt werden... Dann erwarte ich eigentlich KEINE Unregelmäßigkeiten mehr...
Mein Problem bisher war eigentlich, dass der Regler nicht auf unterschiedliche Gasgeraden reagiert hat. Und bei "Kindergas" AUCH nicht... Ich denke mal, dass er -MEINEN- Sender (DX6i) noch nicht kennt... (ist vorher mit nem Graupner-Sender geflogen worden...)
Ich werde morgen zuerst Mode1 proggen und dann Mode 4. Danach schau ich, ob er den Lipo-Mode noch "behalten" hat.
Danach suche ich nen "Profi" auf für die Feinjustage. Ich hab nämlich weder Geräte zur exakten Justage der TS noch zur exakten Justage der Pitcheinstellungen hier. ... Muss ich mir mal besorgen...
Beim Test heute in der Halle ist er fast gekippt und das Heck (Gyroeinstellungen) passte auch nicht ... Das lasse ich erstmal justieren bevor ich weiter teste ...
Der 1m Rotorkreis ist schon recht beängstigend, wenn nicht alles passt ...

lGC

PS: dieser Programmierstecker (Jumper) sitzt bei meinem Jazz auf 2 Pins und ist an EINER Seite in die Schrumpffolie mit eingeschlossen. Daher vermute ich, dass der noch NIE abgezogen wurde (außer evtl. NACH dem Programmieren und neu Verschrumpfen beim Händler damals...)
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum

Geändert von cwh (13.07.2013 um 03:37 Uhr)
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2013, 03:48   #42
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

sorry... dieses Edit-Limit macht mich fertig....
...
(außer evtl. NACH dem Programmieren und neu Verschrumpfen beim Händler damals...)
...
muss eigentlich eher heißen:
(ich könnte mir vorstellen, dass der Händler damals den Regler programmiert und danach mit gesetztem Jumper wieder eingeschrumpft hat...)
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2013, 07:24   #43
flydown
Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 833
Danke erhalten: 114
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Logo 10 FBL

Zitat:
Zitat von cwh Beitrag anzeigen
Ich hab nämlich weder Geräte zur exakten Justage der TS noch zur exakten Justage der Pitcheinstellungen hier
Hab ich auch nicht :-D

Der Jumper paßt bei mir auch so schön in die äußere Ecke, mitfliegen tut er auf dem inneren Pin.
_____________________________
lG Uwe
Logo 550 , T-Rex 500
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2013, 12:07   #44
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Moin Uwe,

Zitat:
Zitat von flydown Beitrag anzeigen
Hab ich auch nicht :-D

Der Jumper paßt bei mir auch so schön in die äußere Ecke, mitfliegen tut er auf dem inneren Pin.
Ja, der sitzt bei mir auf den beiden äußeren Pinns am Rand. So wie es zur Programmierung beschrieben ist... Das irritiert mich... Wenn er nur auf EINEM Pinn "geparkt" wäre, würd ich nicht so skeptisch sein...

hihi... ja, bisher habe ich auch soweit immer "per Hand" eingestellt und ggf. nachjustiert... Aber jetzt MUSS alles VORHER EXAKT passen. jedenfalls soweit, dass die Grundfunktionen sicher gewährleistet sind...
Vielleicht bin ich jetzt bein "ersten Mal" auch noch zu unsicher... Aber sicher ist sicher... Dann warte ich lieber, bis mein Bekannter Zeit hat. Ist ja nicht so, dass ich in der Zwischenzeit nichts zum Fliegen habe ...

Mache mich gleich mal an den Jazz...
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum

Geändert von cwh (13.07.2013 um 12:09 Uhr)
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2013, 16:37   #45
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Yippiiieehh !!! Er "hört auf Wort" !!!
Nur das Heck hab ich noch "geSubTrimmt"...
Aber binden muss ich noch einmal... Der Failsafe stimmt noch nicht...
...
Im Kopf hat er noch (natürlich ohne Blätter) bei etwa 30 % im Hochlaufen ein Schütteln, was sich bei höheren Touren wieder einstellt ...
Hat die Paddelstange ne Unwucht ?? Oder ist leicht krumm ??
Gibts ne simple Methode, das herauszufinden ??
(Ich liebe dies "Gedödel" überhaupt nicht... gibt nur "Paddeleien".... )

Gibts nen guten Trick zur Justage der TS ?
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum

Geändert von cwh (13.07.2013 um 16:40 Uhr)
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2013, 17:34   #46
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

OK... "gegessen"...
hab sie nach -Heli-Ernst- ausgerichtet und ausgemessen. (in Ermangelung einer Pitchlehre nur nach Augenmaß).
Die Vibs sind sehr viel geringer geworden. Ich denke, der Rest ist "Toleranz"...
Oder soll ich die Paddel auch mal auswiegen ?
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum

Geändert von cwh (13.07.2013 um 17:41 Uhr)
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2013, 03:52   #47
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Sieht alles soweit recht gut aus... ich glaub, ich geh mal fliegen damit ...
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2013, 06:48   #48
flydown
Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 833
Danke erhalten: 114
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Logo 10 FBL

Zitat:
Zitat von cwh Beitrag anzeigen
OK... "gegessen"...
Hm, okay. Mir eichte bisher auch Augenmaß.
Eine richtig ausgerichtete Paddelstange hat idR keine Unwucht.
Halt mit links/ rechts gleichem Maß einbauen (Meßschieber), die Paddel ebenso.
Sonst, um zu schauen, ob die Paddelstange gerade ist, in ausgebautem Zustand über die Länge peilen, dabei vllt etwas drehen.
Oder langsam über eine ebene Fläche -> Glasplatte kullern (Lichtspalt).

Ansonsten schüttelt sich ein Heli eig immer in einem gewissen Bereich beim Hochlaufen.
Deswegen sollte man das Starten auf hartem Untergrund vermeiden, sonst kann es auch sein, daß der Heli sich entpuzzelt.

Stell die Taumelscheibe im Zweifelsfall mit minimaler Neigung nach vorn ein. Ist besser, wenn der Heli sich beim Abheben langsam von Dir wegbewegt
als auf Dich zu.

Was meinst Du mit gesubtrimmt?
Ich hoffe mal, mechanisch nachgestellt. Weil beim Kreisel (ich nehm mal an der kann HH) wird nix elektr. getrimmt, da Du damit eine Drehrate vorgibst.
Genauso später beim FBL- nur mechanisch einstellen oder mit der zugehörigen Software. Nichts im Sender trimmen.

Dann gutes Gelingen beim Ausprobieren. Wird schon.
_____________________________
lG Uwe
Logo 550 , T-Rex 500

Geändert von flydown (14.07.2013 um 06:58 Uhr)
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2013, 11:11   #49
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

hi Uwe,

Zitat:
Zitat von flydown Beitrag anzeigen
Halt mit links/ rechts gleichem Maß einbauen (Meßschieber), die Paddel ebenso.
Sonst, um zu schauen, ob die Paddelstange gerade ist, in ausgebautem Zustand über die Länge peilen, dabei vllt etwas drehen.
Oder langsam über eine ebene Fläche -> Glasplatte kullern (Lichtspalt).
Hab bei abgebauten Paddeln gesehen, dass EINS der Gewinde, auf denen die Paddel sitzen, leicht gebogen ist...
Ich hab die Längen mit Lineal ausgemessen... Stimmt... Messschieber ist genauer... mal sehn, ob er lang genug ist...

Zitat:
Zitat von flydown Beitrag anzeigen
Stell die Taumelscheibe im Zweifelsfall mit minimaler Neigung nach vorn ein. Ist besser, wenn der Heli sich beim Abheben langsam von Dir wegbewegt
als auf Dich zu.
werd ich machen...

Zitat:
Zitat von flydown Beitrag anzeigen
Was meinst Du mit gesubtrimmt?
Ich hoffe mal, mechanisch nachgestellt. Weil beim Kreisel (ich nehm mal an der kann HH) wird nix elektr. getrimmt, da Du damit eine Drehrate vorgibst.
Genauso später beim FBL- nur mechanisch einstellen oder mit der zugehörigen Software. Nichts im Sender trimmen.
Hab mit Subtrim im Sender korrigiert. Mechanisch mach ich noch... Trimmungen sind auf -0-. Am Kreisel hab ich nichts verstellt...

Im Moment regnets hier nen bischen... Vlt. wirds ja wieder...

Danke und noch nen schönen Sonntag !!
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2013, 00:06   #50
cwh
Senior Member
 
Benutzerbild von cwh
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 449
Flugort: Raum Osnabrück
Standard AW: Logo 10 FBL

Test (start) abgebrochen.
Pitch stimmt garnicht... (Mein Augenmaß ist noch nicht dafür geschult...)
Und ich hab mich schon gewundert, warum der immer kippen will, obwohl die TS imho ziemlich gerade zu stehen scheint... Und der Auftrieb fehlt ihm irgendwie...
Also wieder nichts...
...
Naja... bekanntlich ist die Vorfreude die Größte...
Soll aber nicht heißen, dass es darüber Weihnachten werden muss...


Gibts da für den Logo nen besonders empfehlenswertes Vorgehen...??
_____________________________
lG Christoph

DX6 : Copter, T-Rex 150, Fireball, 300 CFX, Logo 10, Magnum

Geändert von cwh (15.07.2013 um 00:08 Uhr)
cwh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Mikado


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FBl-Blätter für Logo 10 3D eifel-power Mikado 5 12.03.2012 22:23
Logo 400 FBL oder 400SE FBL welche Akkus debian Mikado 13 28.11.2011 22:57
Alten Logo 10 3D auf Logo 400 FBL umbauen? Jan Kollmorgen Mikado 14 29.08.2011 21:37
Drehzahl Logo 400 FBL be1974 Mikado 3 02.10.2010 16:15
Logo 600 FBL Raptor-Spy Mikado 11 30.08.2009 20:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.