RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2015, 20:37   #1
Xeno
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.259
Danke erhalten: 310
Standard WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Hallo,

ich finde dieser Heli hat einen eigenen Thread verdient, das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar.

Wer hat ihn und welche Tipps habt ihr für den Betrieb oder Reparaturen?

Der Heli kostet komplett mit Sender, Zubehör usw. unter 100 Euro und ich würde ihn durchaus mit dem MCPX BL vergleichen von der Leistung (etwas weniger Leistung wegen 1s statt 2s, dafür aber viel robuster). Erhältlich z.B. bei Banggood oder Ebay. Der Sender ist für einen RTF-Billigsender wirklich sehr brauchbar.

Ich übe damit aktuell inverted Rundflug, wofür er sehr gut geeignet ist. Heute habe ich einen Kumpel damit fliegen lassen, der bisher nur so kleine RTF Copter fliegt und er konnte im 6G Anfängermode direkt großflächigen Rundflug damit fliegen ohne Crash, trotz viel Wind, also ist er durchaus auch anfängertauglich.

Ich war anfangs extrem begeistert von dem Heli und dachte er ist wirklich unzerstörbar, jedoch musste ich jetzt doch mal ein paar Sachen tauschen (ein Servo, Blattlagerwelle, Blätter) weil die Flugleistung sehr nachgelassen hatte. Das hat den gewünschten Erfolg gebracht und jetzt bin ich wieder begeistert

Die Diskussion ist eröffnet
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150712_153042(0).jpg (922,5 KB, 681x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0666.jpg (738,5 KB, 1038x aufgerufen)
_____________________________
Helis, Flächen, Copter, FPV

Geändert von Xeno (12.07.2015 um 20:42 Uhr)
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 12:32   #2
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 2.830
Danke erhalten: 712
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Zitat:
Zitat von Xeno Beitrag anzeigen
Das hat den gewünschten Erfolg gebracht und jetzt bin ich wieder begeistert
Also geht er jetzt wieder gefühlt wie neu? Deine letzten Aussagen waren ja eher mau. Freut mich jedenfalls.

Zitat:
Zitat von Xeno Beitrag anzeigen
ich finde dieser Heli hat einen eigenen Thread verdient, das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar
Ich fürchte, hier wird keine große Resonanz kommen. Ich habe mich ja immer für die "billigen" Chinakracher stark gemacht, wenn Anfängern wieder mal nur Blades vorgeschlagen wurden. Aber letztendlich scheint auch hier zu gelten "Was der Bauer nicht kennt..". Mein Eindruck ist jedenfalls, dass WLToys mehrheitlich einen guten Job macht. Auch mein V911 kann begeistern. Ohne je einen MSR geflogen zu sein, denke ich, dass er mit einem Blade mithalten kann. Schön, wenn es für den V977 auch gilt.

Der Kopfstand sieht doch ansprechend aus. Der rote Heckprop wirkt auf mich wohltuend sichtverbessernd. Fliegt der Heli auch im 6G-Modus 3D, oder sind dann die Winkel beschränkt?

Grüße
Andreas

Geändert von jumphigh (13.07.2015 um 12:34 Uhr) Grund: Erweiterung
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 12:51   #3
P23
Member
 
Benutzerbild von P23
 
Registriert seit: 23.10.2014
Beiträge: 67
Danke erhalten: 17
Flugort: Duisburg
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Also ich habe mir das Ding auch vor ein paar Wochen geholt und find das Preis/Leistungsverhältnis TOP.
Für eine RTF Funke fühlt sie sich ziemlich gut an.
Neben meinem 550er habe ich noch einen 120CP als Micro.
Der braucht aber gerade mal wieder eine Reparatur und da ich schon einige Euros hinein gesteckt hab, dachte ich mir ich probier den V977 mal aus und bin total begeistert.Fliegt aus der Box im Rundflug super stabil und ruhig.
Hab vor ein paar Tagen das erste mal geflippt, was ich mich vorher irgednwie nie getraut hab, auch nicht mit dem 120CP.
Bin bei den Flipp Versuchen 3-4 gecrasht, Throttle Hold gezogen, wieder hingestellt und weiter geflogen.
Nach dem letzten Crash hat er aber ein Problem und hebt nicht mehr ab.
Warte jetzt auf eine neue Hauptrotor und Blattlagerwelle.

Wenn man die Funke schon hat, bekommt man theoretisch für ca. 65€ einen Neuen.
Also ich finde das Ding zum Üben und für den Preis echt super!
P23 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 13:12   #4
Xeno
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.259
Danke erhalten: 310
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

@jumphigh: ja ich war kurzzeitig ernüchtert, das er doch nicht völlig unzerstörbar ist, nachdem ich erst den Eindruck hatte. Aber ich habe ihn so oft und so hart gecrashed auf Fliesen und gegen Wände, da kann schon mal die BLW verbiegen irgendwann...

Ich hab halt versucht, ihn in der Wohnung auf den Kopf zu legen, ohne Rücksicht auf Verluste


Ich glaube viele stört die RTF-Funke, ich finde das aber grade gut. Meine richtige Funke will ich z.B. nicht im Auto liegen lassen bei 50°C, bei der ist mir das relativ egal und die geb ich auch mal jmd anderem in die Hand

Ich hab mir jetzt die blauen Ersatzlipos bestellt und bin mal gespannt, die sollen mehr "Druck" haben, den könnte er noch vertragen.

Die bunten Blätter aus dem Reparatur-Set sind alle verbogen irgendwie... uncool. Und Die HZR muss man erstmal mit der Ersatzwelle "freistechen" damit man die auf die Welle am Heli bekommt. Hab dabei gleich mal 2 HZR zerstört oO
_____________________________
Helis, Flächen, Copter, FPV

Geändert von Xeno (13.07.2015 um 13:16 Uhr)
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 13:32   #5
P23
Member
 
Benutzerbild von P23
 
Registriert seit: 23.10.2014
Beiträge: 67
Danke erhalten: 17
Flugort: Duisburg
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Ich hatte mir direkt 5 von den blauen Lipos mitbestellt, find die gut.
Mit der Funke sehe ich das genau so! Meine Richtige würde ich auch nicht immer im Auto liegen lassen und überall mit hin nehmen...

Habe mir auch orangene Haupt- und Heckblätter bestellt, sind aber noch nicht da.
Zur besseren Lageerkennung habe ich mein Heckrohr orange "lackiert", das hat schon was gebracht.

Hoffentlich kommen die Ersatzteile schnell, seitdem ich jetzt das erste mal auf dem Kopf geflogen bin juckt es in den Fingern

Bin mal gespannt, ob hier noch jemand Erfahrungen zu dem Teil beisteuern kann.
P23 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 19:43   #6
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.014
Danke erhalten: 979
Flugort: Wuppertal
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Erfahrungen nicht, aber Fragen.

Ich hatte den V977 auch im Auge, habe ihn aber nicht gekauft, da ich auch mit ihm vermutlich nicht im kleinen Garten fliegen könnte.
Habe es die Tage nochmal mit dem T-Rex 250 versucht, äußerst schwierig.

Und ich fliege mit dem Logo und Goblin Anfänger 3D.

Könnte man mit dem V977 auch mit kleineren Blättern und gekürztem Heck fliegen, oder ist er damit zu schwach?
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, T-Rex 250se, LOGO 550sx, Goblin 500
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 19:55   #7
Xeno
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.259
Danke erhalten: 310
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Ich denke das ist nicht zu empfehlen, da dann die Rotorkreisbelastung zu groß wird, aber du kannst trotzdem damit im Garten fliegen, ich flieg ja sogar in der Wohnung damit...

Und gleich werde ich es schaffen, ihn auf den Rücken zu legen im Wohnzimmer ohne Crash... ich werd es schaffen!!
_____________________________
Helis, Flächen, Copter, FPV
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 20:34   #8
tritone
Senior Member
 
Benutzerbild von tritone
 
Registriert seit: 10.07.2012
Beiträge: 4.027
Danke erhalten: 960
Flugort: Ruhrpott
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Zitat:
Zitat von jumphigh Beitrag anzeigen
Ich habe mich ja immer für die "billigen" Chinakracher stark gemacht, wenn Anfängern wieder mal nur Blades vorgeschlagen wurden. Aber letztendlich scheint auch hier zu gelten "Was der Bauer nicht kennt..".
...hallo Andreas,

ich bin zwar kein Bauer, kenne den V977 aber trotzdem (noch) nicht.

Ich gehöre ja auch zu den Leuten, die gerade Anfängern gerne mal den Blade nCPX (BL) oder den Walkera V120D02S (Robbe CP120) empfehlen.

Das liegt halt daran, das es für diese Helis eine sehr große community gibt und einem hier schnell bei Problemen geholfen wird.

Ein weiterer Grund ist, das man für Helis, welche hier weit verbreitet sind, auch sehr viel Zubehör (Alutuning ect.) und quasi an jeder Ecke schnell und preiswert Ersatzteile gibt.

Das allein sind schon zwei Gründe, weshalb ich grade Einsteigern, diese Modelle empfehle.

Das hat nicht damit zu tun, das der der V977 schlecht wäre, oder das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmen würde.

Ganz im Gegenteil habe ich bei ebay ein Set für unter 100 EUR gesehen, das wirklich interessant ausschaut

Vor allem der Sender wirkt mir in dieser Preisklasse recht tauglich.

Wie sieht das beim V977 mit (Alu)tuning und der E-Teile Versorgung in DE aus?

Gruß,

Uwe
tritone ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2015, 20:51   #9
Xeno
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.259
Danke erhalten: 310
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Meine Bezugsquellen sind banggood.com und Ebay, such da einfach mal nach "v977", vor Allem bei Banggood findest du alles an Tuning und Ersatzteilen viel billiger als bei Ebay.
Deutsche Shops hab ich noch keine wirklich gefunden, den Heli hab ich von Ebay, wo er aus DE kommt und genauso viel kostet wie im Ausland, die Ersatzteile gibts fast alle im Banggood UK Warehouse, dann sind sie in einer Woche da und kein Zoll, also nicht so das Problem. Aus China dauert bei kostenlosem Versand ein paar Wochen, wenn man 1$ mehr bezahlt 7-10 Tage

...und ich hab es nicht geschafft, ich bin nur so ein wenig rum gedüst...
_____________________________
Helis, Flächen, Copter, FPV

Geändert von Xeno (13.07.2015 um 20:55 Uhr)
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Xeno für den nützlichen Beitrag:
tritone (13.07.2015)
Alt 13.07.2015, 20:57   #10
tritone
Senior Member
 
Benutzerbild von tritone
 
Registriert seit: 10.07.2012
Beiträge: 4.027
Danke erhalten: 960
Flugort: Ruhrpott
Standard AW: WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks

Zitat:
Zitat von Xeno Beitrag anzeigen

...und ich hab es nicht geschafft, ich bin nur so ein wenig rum gedüst...
...Feigling

Nee, mal im Ernst, selbst mit meinem Nano Flippe ich nicht mehr in der Wohnung.

Das habe ich öfters mal probiert aber lasse es besser sein (kostet doch immer wieder mal nen par EUR)

Auf der Wiese klappt das hingegen ganz gut, aber da ist ja auch Raum.

Gruß,

Uwe
tritone ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen, Tipps und Tricks für V-Stabi Neo (mit Rettung) Schampi85 Flybarless 512 15.05.2017 23:22
[130X] Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile PatrickS Blade 67 11.06.2016 14:09
Spektrum/Beast AR7200BX Erfahrungen, Tipps und Tricks ESPler Flybarless 501 01.01.2016 23:14
wltoys v977 Wie funktioniert der Sender? DrLo Fliegen für Einsteiger 16 07.06.2015 23:58
[130X] 130x - Tipps und Tricks cwh Blade 0 03.03.2013 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.