RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2015, 20:08   #21
buell47
Senior Member
 
Benutzerbild von buell47
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 4.157
Danke erhalten: 1.443
Flugort: Wedemark (Wildflieger)
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

XT150. Wozu sich so viele Gedanken machen. Sicher ist sicher denke ich mir. Gerade wenn man selber keine Ahnung hat und dann ewig ein schlechtes Gefühl hat beim fliegen.
_____________________________
Goblin 700CE, Cool Kosmik 200, Pyro 800, MKS X8, Spirit, Jlog
Jeti DS-16 Red Carbon, REX7
buell47 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.10.2015, 20:19   #22
°Michael R°
Member
 
Benutzerbild von °Michael R°
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 727
Danke erhalten: 168
Flugort: Ostwestfalen Lippe
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Zu den 7mm Antiblitzsteckern (mit oder ohne Blitz ) gibt es schon ein Fred.
7 mm Anti-Blitz Goldstecker - 150A - AS150 - RC-Heli Community
Die verwende ich selbst auch.
_____________________________
Knüppeln macht Spaß ............. TDR, Shape S8, TDR-II, TDS ?
Gruß
Michael
°Michael R° ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu °Michael R° für den nützlichen Beitrag:
siXtreme (22.10.2015)
Alt 22.10.2015, 20:51   #23
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.317
Danke erhalten: 409
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Zitat:
Zitat von Wombat Beitrag anzeigen
Beispiel: Ich habe aus den Modellflug-Kabel, die wir so als "dicke Kabel" ansehen, ein langes Ladekabel für Autobatterien gebaut. Dan kam ich auf die Idee, das Kabel als Starthilfekabel für meine Motorräder zu benutzen. Ich habe mit dem Kabel die 10 A Batterie meiner Honda CB 900 Bol d'Or überbrückt mit einer 80 A/h Autobatterie. Nach 30 Sekunden Orgeln mit wenig Unterbrechungen ist das Modellbau-Kabel weggebrannt. Die Isolierung ist auf 10 cm Länge geschmolzen! Die grünen MPS-Stecker und Buchsen waren UNVERSEHRT!!
Naja, sehr waage deine Ergüsse.

Was ist lang? Was ist dick? und was sind die Ströme gewesen?

Schöne pauschale aussagen

Mfg. Toni
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.10.2015, 21:11   #24
troll05
Senior Member
 
Benutzerbild von troll05
 
Registriert seit: 24.06.2013
Beiträge: 1.341
Danke erhalten: 469
Flugort: Nähe MUC
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Ich hab die 4mm HK Goldies auf allen 3 und 4S Anwendungen bis 50A, keinerlei Probleme bisher. Bei grösseren Strömen nehme ich die 5,5mm HXT Bullets ebenfalls von HK, auch hier problemlos.

Das einzige echte Problem das ich mal mit einem Stecker hatte war ein DEAN T-Plug der mir an 4S bei 80A zusammengeschmolzen ist. Selbst schuld so ein Ding in dem Flieger einzusetzen
_____________________________
Gruss, Andreas

Ich flieg alles,und das mit Spektrum
troll05 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.12.2017, 19:44   #25
Thecriss
Member
 
Benutzerbild von Thecriss
 
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 461
Danke erhalten: 106
Flugort: Nähe Nürtingen
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Ich hau die Frage mal hier dazu.
Nutzt jemand die XT150 Stecker und wie habt ihr das mit dem Antiblitz/Widerstand gelöst?
Geht das bei denen überhaupt irgendwie?
_____________________________
MSRX/nCPX/ 450/550L/690SXV2
Stuntmaster/FunCubXL/Sbach 3D/EGP
T8+SpektrumModul+IISI
Thecriss ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.12.2017, 20:17   #26
Hamburger77
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 148
Danke erhalten: 35
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Immer das Maximum einbauen was irgendwie passt. 4 mm bei 250A ist gelinde gesagt ein Anfängerfehler. Das Optimum stellt sich ein wenn die Steckverbindung nicht mehr Wiederstand aufweist als die Kabel.
Hamburger77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2017, 08:40   #27
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 8.882
Danke erhalten: 2.530
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Zitat:
Zitat von Hamburger77 Beitrag anzeigen
Immer das Maximum einbauen was irgendwie passt.
Also 8mm Goldstecker im 250er Aber was im 700er ? 30mm ?
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2017, 10:42   #28
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 8.133
Danke erhalten: 2.735
Flugort: Auf der Wiese hinterm Haus!
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Zitat:
Zitat von Dachlatte Beitrag anzeigen
Also 8mm Goldstecker im 250er Aber was im 700er ? 30mm ?
Edit, war Müll!
_____________________________
Gruss Robert
MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2017, 10:53   #29
arminrc
Member
 
Registriert seit: 24.04.2013
Beiträge: 387
Danke erhalten: 238
Flugort: Süd Odenwald
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Zitat:
Zitat von Hamburger77 Beitrag anzeigen
Immer das Maximum einbauen was irgendwie passt. 4 mm bei 250A ist gelinde gesagt ein Anfängerfehler. Das Optimum stellt sich ein wenn die Steckverbindung nicht mehr Wiederstand aufweist als die Kabel.
Danach hat doch kein Mensch gefragt!
Er wollte nur wissen wie man an einem XT150 einen Antiblitz (mit einem Widerstand) verwirklichen kann.

Zum Thema:
Ich nutze auch diese Stecker und verlasse mich auf den Antiblitz meines Reglers.
Funktioniert nicht 100%, aber für mich zufriedenstellend.
_____________________________
Goblin Black Thunder 700, Goblin 420 Sport, Logo 550SE
arminrc ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu arminrc für den nützlichen Beitrag:
Thecriss (17.12.2017)
Alt 17.12.2017, 11:09   #30
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.600
Danke erhalten: 1.144
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Goldies - Die richtige Größe?

Zitat:
Zitat von arminrc Beitrag anzeigen
Danach hat doch kein Mensch gefragt!
Er wollte nur wissen wie man an einem XT150 einen Antiblitz (mit einem Widerstand) verwirklichen kann.
Am besten indem man sie nicht nimmt und direkt AS150 verwendet. Die gibt es mit integriertem Antiblitz:

7 mm Anti-Blitz Goldstecker - 150A - AS150
_____________________________
Gruss, Lutz
Mein Hangar
ceterum censeo librum feces esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
der RC-Hubiflieger (17.12.2017), Schmeißfliege (30.12.2017), siXtreme (17.12.2017)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Empfehlung 6S 5000 mAh - richtige Größe mathis73 Akku und Ladetechnik 10 24.06.2015 17:05
Kugelpfanne auf die richtige Größe bringen Lenux Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 3 03.02.2014 12:00
Blue Thunder für die 500 Größe Puschkin Scale Forum 0 09.04.2012 17:14
Richtige Größe zum Hallenfliegen Rexi550 Helis Allgemein 21 18.10.2011 21:32
Welche Rümpfe gibt es für die Eco-Größe? M_a_v_e_r_i_c_k Sonstige Helis 4 06.03.2007 07:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.