RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2015, 21:21   #31
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 780
Danke erhalten: 1.159
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Viel ist nicht passiert die letzten Tage, aber seit Heute steht der
Ranger auf seinem Landegestell, na zumindest erstmal provisorisch
Den hinteren Bügel werde ich Jet Ranger typisch noch in den Rumpf
einlassen, das Heck muss noch ein gutes Stück weiter runter.

Gestern bei dem herrlichen Wetter habe ich die Mechanik mit dem
neuen Stabi und den neuen Blätter eingeflogen, ein Traum
Alle Einstellungen vom FBL haben auf Anhieb gepasst und die
Blätter liegen mir wie für mich gemacht (Fun Tech 790mm Vollsymmetrisch).

Weiteres die nächsten Tage....

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Landegestell schräg rechts.jpg (237,1 KB, 302x aufgerufen)
Dateityp: jpg Landegestell rechts.jpg (307,2 KB, 302x aufgerufen)
Dateityp: jpg Landegestell Front.jpg (268,3 KB, 287x aufgerufen)
Dateityp: jpg Landegestell links.jpg (246,0 KB, 291x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Bell 430+Hughes 500E
Bell AH1 Cobra
TDRII, TDR1
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (21.11.2015), der_dreamdancer (02.11.2015), Digi (02.11.2015), Helipilot77 (02.11.2015), heliroland 66 (02.11.2015), Logo3030 (04.11.2015), Ollympus (05.11.2015), Rolf Ho (03.11.2015), Zocker (03.11.2015)
Alt 04.11.2015, 10:04   #32
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.281
Danke erhalten: 1.164
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Wirklich cooles Projekt.
Werde es gespannt weiter verfolgen.
LG Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2015, 20:49   #33
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 780
Danke erhalten: 1.159
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Stück für Stück geht es langsam weiter.
Für den Ausschnitt der hinteren Kufenbügel im Rumpf
habe ich von innen ein Alu U-Profiel eingeklebt. Nach dem aushärten
des Klebers an den Konturen des Profiel´s dann den Rumpf ausgeschnitten.
Und so steht er nun....

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00776.JPG (152,9 KB, 213x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00777.JPG (150,4 KB, 218x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00779.JPG (180,8 KB, 219x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00780.JPG (205,2 KB, 240x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00781.JPG (305,5 KB, 212x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Bell 430+Hughes 500E
Bell AH1 Cobra
TDRII, TDR1
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (21.11.2015), der_dreamdancer (05.11.2015), Digi (06.11.2015), Helipilot77 (05.11.2015), heliroland 66 (05.11.2015), Logo3030 (05.11.2015), Rolf Ho (06.11.2015)
Alt 05.11.2015, 21:22   #34
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.281
Danke erhalten: 1.164
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Kannst eine detailaufnahme vom Heck machen. Könnte man die Finne auch rechts machen ( bitte nicht steinigen, ich weiß es ist dann nicht scale)
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2015, 21:48   #35
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 780
Danke erhalten: 1.159
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Hallo Stefan,

die Heckfinde ist fest am Rumpf mit angeformt, d.h. der Heckrotor
muss zwingend auf die linke Seite vom Rumpf.
Ich bin eigentlich auch immer rechtsdreher geflogen,wegen der Einbausituation
bei meiner Bell 430 habe ich diese TDR Mechanik dann auf linksdrehend umgebaut.
War die ersten 2-3 Flüge etwas gewöhnungsbedürftig,
mittlerweile fühle ich mich aber recht wohl damit.

Gruss Thomas
_____________________________
TDR1 Bell 430+Hughes 500E
Bell AH1 Cobra
TDRII, TDR1
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2015, 22:02   #36
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 780
Danke erhalten: 1.159
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Hier noch die Bilder vom Heck...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00785.JPG (273,4 KB, 211x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00786.JPG (269,0 KB, 230x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Bell 430+Hughes 500E
Bell AH1 Cobra
TDRII, TDR1
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2015, 22:33   #37
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.281
Danke erhalten: 1.164
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Vielen dank. Vielleicht kaufe ich auch einen Ranger oder die Koala.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2015, 16:51   #38
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 780
Danke erhalten: 1.159
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Die ersten Spanten sind verbaut. Für die Aufnahme des Landegestells
wurde 5mm Sperrholz verwendet (Birke mehrfach verleimt).
Die Gewinde zur Befestigung habe ich direkt in´s Holz geschnitten.
Die Gewindebohrung dann mit Sekundenkleber getränkt und erneut nachgeschnitten. Das sollte wohl halten.

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spanten1.jpg (190,2 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg Spanten2.jpg (227,1 KB, 200x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Bell 430+Hughes 500E
Bell AH1 Cobra
TDRII, TDR1
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (09.11.2015), Digi (08.11.2015), Jürgen F. (07.11.2015)
Alt 07.11.2015, 19:37   #39
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 780
Danke erhalten: 1.159
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

Zwei weitere Spanten haben ihren Platz eingenommen und die
Mechanik durfte das erste mal "probesitzen".
Die Länge des Heckrohrs haut perfekt hin, wie schon erwartet ist die
Hauptrotorwelle aber deutlich zu kurz.

Das Aufnahmebrett für die Mechanik habe ich auch angefertigt,
die Mechanik selbst wird mit 2 Aluwinkeln auf dem Brett befestigt.
Das Mechanikbrett werde ich ebenfalls mit einem Aluwinkel an dem
Hauptspant befestigen, zum genauen anpassen werde ich den Winkel
mit Langlöchern versehen, so kann ich notfalls etwas korrigieren.

Für Heute ist erstmal Feierabend, nicht daß ich nächste Woche
schon fertig bin und doch noch einen weiteren Heli bauen muß

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hauptspant2.jpg (194,2 KB, 236x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hauptspant1.jpg (234,8 KB, 233x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mechanikbrett.jpg (182,0 KB, 233x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mechanikeinbau.jpg (275,3 KB, 247x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rotorkopf.jpg (215,3 KB, 262x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Bell 430+Hughes 500E
Bell AH1 Cobra
TDRII, TDR1
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (09.11.2015), Jürgen F. (07.11.2015)
Alt 07.11.2015, 20:30   #40
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.635
Danke erhalten: 189
Flugort: Renningen
Rotes Gesicht AW: Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik

cooles Projekt.
Erinnert mich daran, was hier in einem Karton noch auf mich wartet!

Aber mal ne andere Frage: was spricht dagegen, die Mechanik oben im Dom zu verstecken und einen tollen Innenaußbau zu realisieren?
Die Mechanik ohne Akkufach sollte da doch einiges an Möglichkeiten bieten?
Dann passt es auch wieder mit der HRW(Länge).

Grüße
Andreas
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Stichworte
bell 206, henseleit, jet ranger, scale heli, tdr

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jet Ranger Bell 206 Kufen Modellbaufreund1982 Scale Forum 12 28.09.2014 17:14
Posen für die Kamera - Jet Ranger Bell 206 - (Walkera CREATA 400) Sir-Heli Bilder und Videos 3 25.05.2012 19:29
Landegestell von Vario Bell 206 Jet Ranger? jürg Scale Forum 2 30.10.2011 14:44
Detailbilder Bell 206 Jet Ranger klauth Scale Forum 2 21.04.2005 09:39
Tank Hekservo befestigung Bell 206 Jet Ranger Speedy Scale Forum 1 27.08.2003 11:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.