RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2016, 15:30   #11
kloß
Member
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 684
Danke erhalten: 683
Flugort: Fliegerklub Flugzeugwerft Dresden e.V.
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Moin,

ich hab mir auch einen 130 A V4 mit BEC bestellt. Den dazu passenden Goblin 630 bestelle ich mir morgen^^ Geliefert wird er in ca. einer Woche, sobald er bei Robitronic verfügbar ist. Ich bin schon sehr gespannt auf das Teil, vor allem auf die Qualität der Drehzahlregelung im Vergleich zum YGE 120 LVK in meinem G500.

Zur Zeit beschäftigt mich nur die Frage, ob ich das interne BEC nutze oder nicht. In der Anleitung zum 100 A V3 steht ja ein kleiner Hinweis, dass dessen BEC über eine Schutzschaltung verfügt, die dafür sorgt das im Fehlerfall die volle Spannung des Antriebsakkus nicht auf die RC Anlage durchschalten kann, sondern das BEC komplett deaktiviert wird. Weiß zufällig jemand, ob diese Schutzfunktion im 130 A V4 ebenfalls integriert ist? Da hinter dem BEC ja die Elektronik im Wert von ca. 900 € kommt, würde ich nur ungern darauf verzichten. Wenn der Regler das nicht kann, würde ich wohl wahrscheinlich auf ein externes 20 A Chargery BEC zurück greifen. Das hab ich eh noch rum liegen und es verfügt definitiv über dieses Feature. Es wäre schon, wenn jemand eine belastbare Information dazu hätte.

Grüße, Hagen
_____________________________
Der Modellflug ist der Amboss, auf dem die Speerspitze der Evolution geschmiedet wird
kloß ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.04.2016, 17:35   #12
Manni1983
Senior Member
 
Benutzerbild von Manni1983
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 933
Flugort: MSGU Schwaz in Tirol
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Zitat:
Zitat von kloß Beitrag anzeigen
Wenn der Regler das nicht kann, würde ich wohl wahrscheinlich auf ein externes 20 A Chargery BEC zurück greifen.
In dem Fall kannst du das interne BEC auch nutzen und einfach einen Optipower BEC Guard einbauen: BEC Guard
_____________________________
Gruß Manni
Manni1983 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.04.2016, 19:22   #13
kloß
Member
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 684
Danke erhalten: 683
Flugort: Fliegerklub Flugzeugwerft Dresden e.V.
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Danke für den Hinweis, das Teil kannte ich noch gar nicht. Das währe eventuell eine Möglichkeit. Aber ich muss mir wohl zweimal überlegen, ob ich das Ding verwenden möchte. Erstens bräuchte ich eigentlich zwei davon, da der Regler ja eine Master und eine Slave Leitung hat und zweitens ist es auch wieder min. eine Steckverbindung mehr zwischen BEC und Servos. Wenn man selber die Kabel anlötet, verliert man mit Sicherheit die Gewährleistung. Außerdem müsste ich die Dinger erst anschaffen, während ich das Chargery BEC schon hier liegen habe, das sich auch schon ca. ein Jahr in meinem T-Rex 600 bewährt hat. Wahrscheinlich klebe ich dann im Zweifel lieber den Chargery-Kasten an den Goblin, da hab ich die Funktion integriert. Aber eventuell bekomme ich ja noch heraus, ob der Platinum V4 das auch kann.

Grüße, Hagen
_____________________________
Der Modellflug ist der Amboss, auf dem die Speerspitze der Evolution geschmiedet wird
kloß ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2016, 00:21   #14
olaf12
Senior Member
 
Benutzerbild von olaf12
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 2.539
Danke erhalten: 866
Flugort: Pampaflieger um Dresden/Regensburg
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

In der Anleitung vom Regler steht, das BEC ist separat von der übrigen Stromversorgung und bleibt erhalten, wenn in der Hauptleitung was durchbrennt. Mal frei übersetzt aus Punkt 02 der Anleitung.

Platinum HV 130A V4_HOBBYWING | Welcome to Brushless System Trends -
_____________________________
Gruß Olaf

Diabolo 800; Diabolo 700 UL; Protos MAX

Geändert von olaf12 (18.04.2016 um 00:25 Uhr)
olaf12 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2016, 12:06   #15
Godf@th3r
Senior Member
 
Registriert seit: 10.06.2014
Beiträge: 1.112
Danke erhalten: 76
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Gibts eigentlich schon Infos wie das mit der Wifi anbindung werden soll und ab wann das funktioniert?
Godf@th3r ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2016, 18:58   #16
kloß
Member
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 684
Danke erhalten: 683
Flugort: Fliegerklub Flugzeugwerft Dresden e.V.
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Moin,

ich noch mal, vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen: Meine Frage hat sich mittlerweile geklärt. Ich habe mal bei Robitronic im Service angefragt, wie es mit der Schutzschaltung beim BEC aussieht. Der gute Mann auf der anderen Seite hat sich direkt an Hobbywing gewandt und mich heute zurück gerufen. Ergebnis: Der Regler hat diese Sicherung, bei HW nennt man sie Cut Through Protection. Sollte das BEC also mal verrecken, aus welchen Gründen auch immer, können die knapp 50 V vom Antriebsakku wenigstens nicht auf die RC Anlage durchschlagen. Ich werde somit das reglerinterne BEC verwenden und gut. Eventuell noch ein paar Caps zum puffern dran.

Grüße, Hagen
_____________________________
Der Modellflug ist der Amboss, auf dem die Speerspitze der Evolution geschmiedet wird
kloß ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu kloß für den nützlichen Beitrag:
00Speedy (24.04.2016), Benny77 (19.04.2016), Fetzi (24.04.2016), freakystylez (19.04.2016), tc1975 (20.04.2016), Wolfgang77 (19.04.2016)
Alt 19.04.2016, 19:08   #17
Benny77
Senior Member
 
Benutzerbild von Benny77
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 1.448
Danke erhalten: 351
Flugort: Haiterbach
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Zitat:
Zitat von kloß Beitrag anzeigen
Ergebnis: Der Regler hat diese Sicherung, bei HW nennt man sie Cut Through Protection.
ganz ehrlich - alles andere hätte mich auch gewundert. Wenn die V3 Regler das schon haben, wieso sollten sie das beim V4 wieder abschaffen?
Aber korrekt, dass wir es jetzt definitiv wissen
_____________________________
Gruß Benny

LOGO 550SE V2, T-REX 470LM + Spirit + Graupner MZ24; XK K110
Benny77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benny77 für den nützlichen Beitrag:
Martin_S_aus_W (21.04.2017)
Alt 19.04.2016, 19:32   #18
kloß
Member
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 684
Danke erhalten: 683
Flugort: Fliegerklub Flugzeugwerft Dresden e.V.
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Naja, sagen wir es mal so: Ich habe schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen... Mich hätte es auch überrascht, aber ich weiß das bei solchen Firmen der Nachfolger eines Produktes nicht immer vom gleichen Team entwickelt wird, wie der Vorgänger. Sollte das hier auch so sein (was ich natürlich nicht weiß), war den V4-Jungs so ein Feature vielleicht nicht so wichtig wie den V3-Jungs. In der Anleitung findet sich nämlich kein Hinweis darauf und das hat mich doch mächtig stutzig gemacht. Für mich war das z.B. ein großes Argument für den Kauf des 100er V3 für meinen Hotliner. Warum also so ein schönes Feature verschweigen? Und der 50er V3 kann das schließlich auch nicht, sondern nur der 100er

Aber egal. Er kann es, ich spare am 630er einen Kasten und 80 g ein und alles ist gut.
_____________________________
Der Modellflug ist der Amboss, auf dem die Speerspitze der Evolution geschmiedet wird
kloß ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu kloß für den nützlichen Beitrag:
Benny77 (21.04.2016)
Alt 21.04.2016, 14:24   #19
Bundesbulf
Senior Member
 
Benutzerbild von Bundesbulf
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 4.108
Danke erhalten: 2.980
Flugort: Taunus, Rhein-Main und so...
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Moin,
Zitat:
Zitat von auer640 Beitrag anzeigen
Bei Minicopter ist er noch mit 279.- gelistet. Leider noch nicht lieferbar. Lt. Gerd sollen sie Ende April kommen.
Bei Minicopter sind sie jetzt lieferbar aber nicht mehr gelistet. Leider dürfen sie wohl „offiziell“ nicht im Shop angeboten werden - also einfach per Mail oder Tel. anfragen...
_____________________________
Gruß und so,
der Ulf
Bundesbulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.04.2016, 14:31   #20
Der_Basti
Senior Member
 
Benutzerbild von Der_Basti
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 1.292
Danke erhalten: 429
Flugort: Wien
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tips....

Weißt du den Preis bei Minicopter?
_____________________________
People fly airplanes...Pilots fly helicopters!
Der_Basti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VBar-Control: Erfahrungen und Tipps Schampi85 Sender / Empfänger 498 15.05.2018 16:34
Hobbywing platinum V3 50/100A - Erfahrungen und Austausch Benny77 Elektro 4655 05.04.2018 03:31
Spektrum DX9: Erfahrungen und Tipps Tommy601 Sender / Empfänger 4058 28.03.2018 20:10
Jeti DC-24: Erfahrungen und Tipps databeer Sender / Empfänger 0 31.08.2016 23:11
Sanwa SD-10G: Erfahrungen und Tipps Pinion Sender / Empfänger 0 17.04.2012 02:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.