RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2018, 12:19   #721
michaelp.
Member
 
Benutzerbild von michaelp.
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 127
Danke erhalten: 56
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Für mich war gestern das Silvesterfliegen ein riesen Disaster.

Hatte mir zu Weihnachten einen Diabolo 700L aufgebaut und gestern war Erstflug. Der Probelauf ohne Blätter war super. Erstes vorsichtiges Schweben bei 1600 und 1900 war auch super. Laut Telemetrie zog er um die 40A. Nachdem ich sicher war das alles paßt kam die Haube drauf und ich wollte den ersten Rundflug starten um das Setup zu testen.

Nach 20 Sekunden (nur leichter Rundflug!!) gab es einen Knall und offenes Feuer und jede Menge Rauch kam aus der Haube!! Die Motorleistung war weg, dass BEC war noch da und ich konnte eine Auro ins hohe Gras machen. Der Regler (nagelneuer HW130) hat noch gefackelt. Kabel und Akkus sind angeschmort. Der Schaden an der Mechanik ist Gott sei Dank überschaubar. Ich bin stinksauer. Ich befürchte aber das der HW130 und der Pyro750Comp ein generelles Problem miteinander haben. In meinem Logo 700 funktioniert der HW160 und 750Comp perfekt.

Fliegt hier jemand die Kombi HW130 und 750Comp erfolgreich?
Bin jetzt erst mal gespannt was mein Dealer bzw. HW dazu sagen.
_____________________________
Gruß Michael
____________________
Logo550, Diabolo550BE u. 700BE-L, Goblin 650 BT, Vbar,
michaelp. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2018, 13:02   #722
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 8.826
Danke erhalten: 2.518
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Zitat:
Zitat von michaelp. Beitrag anzeigen
Fliegt hier jemand die Kombi HW130 und 750Comp erfolgreich?
Bin jetzt erst mal gespannt was mein Dealer bzw. HW dazu sagen.
Lies mal ab hier RC-Heli Community - Einzelnen Beitrag anzeigen - Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps.... Die Kombination is wohl keine gute Idee ohne am Timing was zu ändern.
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2018, 13:13   #723
HeliCP74
Member
 
Benutzerbild von HeliCP74
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 212
Danke erhalten: 57
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Diese Kombi passt m.M. nach überhaupt nicht. Bei mir war es zwar nur ein normaler Pyro 750, glaub aber nicht das es der Comp besser macht. Hab bei mir mit dem Timing gespielt was der Regler hergab, mit dem Ergebnis -> Anfangs bei starken Pitchstößen aussetzer (hohes Timing) dann Timing runter bis die Aussetzer weg waren und bei Rundflug Reglerbrand der gleich die Boardstromversorgung gekillt hat. Dann Absturtz aus 40m Höhe mit Mechaniktotalschaden.
Jetzt an einem Heli-Jive läuft er wie er soll ohne Probleme.
_____________________________
Gruß Christian

Geändert von HeliCP74 (01.01.2018 um 13:15 Uhr)
HeliCP74 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2018, 18:31   #724
michaelp.
Member
 
Benutzerbild von michaelp.
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 127
Danke erhalten: 56
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Zitat:
Zitat von HeliCP74 Beitrag anzeigen
Diese Kombi passt m.M. nach überhaupt nicht.
Das sehe ich in der Zwischenzeit auch so. Einen Baufehler von meiner Seite schließe ich aus. Zum Glück haben das Neo/Empfänger/Servos alles gut überstanden.

Hinterher ist man immer schlauer.
_____________________________
Gruß Michael
____________________
Logo550, Diabolo550BE u. 700BE-L, Goblin 650 BT, Vbar,
michaelp. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2018, 21:16   #725
leaf
Senior Member
 
Benutzerbild von leaf
 
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 2.070
Danke erhalten: 76
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Habe heute das timingauf 20• und gov parameter erhöht um 2je

Geht ganz gut
Allerdings hab ich nur nen gewickelten 700er Pyro
Da hab ich noch nichts drüber gelesen
leaf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2018, 10:53   #726
Haraldle
Member
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 124
Danke erhalten: 55
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Zitat:
Zitat von michaelp. Beitrag anzeigen
...
Nach 20 Sekunden (nur leichter Rundflug!!) gab es einen Knall und offenes Feuer und jede Menge Rauch kam aus der Haube!! Die Motorleistung war weg, dass BEC war noch da und ich konnte eine Auro ins hohe Gras machen. Der Regler (nagelneuer HW130) hat noch gefackelt. Kabel und Akkus sind angeschmort. ..
Wirklich sehr, sehr ärgerlich.
Ich habe einen Pyro 700 an besagtem Regler und keine Probleme damit.
Das Problem kenne ich allerdings von einer anderen Regler / Motor Kombi.
Warum es aber manchmal einfach nicht zusammen passt, habe ich noch nicht geschnallt

Grüße
Haraldle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2018, 14:49   #727
goone75
Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 969
Danke erhalten: 258
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Ein 130A Regler und ein Pyro 750 Competition sind tatsächlich eine fragwürdige Kombination. Und diese Aussage würde ich jetzt nicht nur auf den Hobbywing beziehen.

Kontronik selbst spricht beim 750er keine Empfehlung für die Verwendung eines Jive aus. Die werden sich schon etwas dabei denken.
Mit einem 14-poligen Powermotor wird halt dem Regler schon einiges abverlangt.

Die Konkurrenz wartet in dieser Leistungsklasse meist nur mit 10-Polern auf. Das ist schon ein signifikanter Unterschied für den Regler.
_____________________________
Diabolo 700, 6HV Ultimate, Logo 550, Voodoo 400, Protos 380, Mini Comet, Oxy 3, Oxy 2

Geändert von goone75 (02.01.2018 um 14:57 Uhr)
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu goone75 für den nützlichen Beitrag:
benko (02.01.2018)
Alt 02.01.2018, 18:11   #728
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 8.826
Danke erhalten: 2.518
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Ein 130A Regler und ein Pyro 750 Competition sind tatsächlich eine fragwürdige Kombination. Und diese Aussage würde ich jetzt nicht nur auf den Hobbywing beziehen.
Ich fliege einen Scorpion 5025 mit einem Hobbywing 100A Regler.
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2018, 18:59   #729
michaelp.
Member
 
Benutzerbild von michaelp.
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 127
Danke erhalten: 56
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Ein 130A Regler und ein Pyro 750 Competition sind tatsächlich eine fragwürdige Kombination.

Im Logo700 fliege ich den HW160 mit dem Pyro750Comp und das geht super. Bei meinem Flugstil zieht der Motor zwischen 50 und 130A. Selten mal 150A. Daher dachte ich das der HW130 reicht. Der Diabolo sollte um die 5 KG wiegen. Deswegen auch die Entscheidung zum HW130.

Der Regler ist mir sozusagen beim Erstflug bei <50A um die Ohren geflogen. Weit entfernt von einer Überbelastung. Daher vermute ich das er mit den 14 Polen ein generelles Problem hat. Ich habe mein 5Kg Ziel vom Diabolo begraben und werde sicher keinen HW130 mehr einbauen.
_____________________________
Gruß Michael
____________________
Logo550, Diabolo550BE u. 700BE-L, Goblin 650 BT, Vbar,
michaelp. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2018, 13:57   #730
Luftquirl
Member
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 388
Danke erhalten: 78
Standard AW: Hobbywing 130 V4 Erfahrungen und Tipps....

Bisher läuft mein 750-500 mit Competition Wicklung am Tribunus 130-12 einwandfrei. Hab aber auch noch nicht voll geprügelt.

Die Hobbywing V3 sind eh unzerstörbar. Was ich meinem 100A 6S abverlange ist abwartig (>200A Spitzen). Mit dem V4 hatte ich auch nur Stress... Abschalter / resetts im gleichen Heli ohne Prügelei.
Luftquirl ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VBar-Control: Erfahrungen und Tipps Schampi85 Sender / Empfänger 498 15.05.2018 16:34
Hobbywing platinum V3 50/100A - Erfahrungen und Austausch Benny77 Elektro 4655 05.04.2018 03:31
Spektrum DX9: Erfahrungen und Tipps Tommy601 Sender / Empfänger 4058 28.03.2018 20:10
Jeti DC-24: Erfahrungen und Tipps databeer Sender / Empfänger 0 31.08.2016 23:11
Sanwa SD-10G: Erfahrungen und Tipps Pinion Sender / Empfänger 0 17.04.2012 02:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.