RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2017, 17:52   #11
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 1.843
Flugort: Österreich
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Ja bitte weiter berichten. Welche mechanik baust du ein?
Mich interessieren vor allem die seitenverkleidungen. Will da später nichts ausschneiden müssen für das hauptzahnrad.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2017, 09:47   #12
fcvikings
Member
 
Benutzerbild von fcvikings
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 92
Danke erhalten: 93
Flugort: Poschiavo
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Zitat:
Zitat von steveman Beitrag anzeigen
Hat hier schon jemand einen 700er dfc in das vario Lama gebaut.
Gibt es irgendwo einen baubericht auf deutsch.
Lg Stefan

In der Schweiz gibt es Flugbox.ch der die LAMA auch mit alte und neue T-REX baut.
Kannst du dort fragen.

Sonst vielleicht auf diese Video findest du etwas...

Electric Vario Lama - YouTube
fcvikings ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fcvikings für den nützlichen Beitrag:
Geri1 (15.02.2017), RALF B. (15.02.2017)
Alt 15.02.2017, 10:10   #13
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 378
Danke erhalten: 1.065
Flugort: Luzern
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Ich baue einen T-Rex 700 DFC ein. Die Seitenverkleidungen habe ich noch nicht angepasst. Ich denke aber, dass man die drauf bekommt ohne für das Hauptzahnrad aus zu schneiden. Eventuell muss die Verkleidung ein bisschen in Richtung Kabine verschoben werden. Bei Flugbox haben sie das so hinbekommen.

Leider habe ich noch nicht allzu viele Bilder gemacht, das werde ich aber nachholen.

Hier noch ein paar Bilder der Nieten und Stösse. Ich habe noch ein paar Fugen "eingekratzt". Die Nieten am Rumpf habe ich mit Nietkopfschrauben aus Messing gemacht. Für die Scheibenbefestigung habe ich Vario 1.6 mm Schrauben verwendet.

IMG_0342.JPG IMG_0343.JPG IMG_0344.JPG IMG_0345.JPG IMG_0346.JPG IMG_0347.JPG IMG_0348.JPG

Damit man die Mechanik des T-Rex nicht sieht habe ich aus Balsaholz einen Kosten in die Kabine eingebaut und matt schwarz angesprüht. Ich denke das sollte ganz gut kommen.

Bitte von euren Lamas auch Bilder ins Forum stellen.

Gruss Geri
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Geri1 für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (15.02.2017), der_dreamdancer (15.02.2017), Flusitom (15.02.2017), hardlanding (15.02.2017), Jeijei (15.02.2017), Philippe (15.09.2017), RALF B. (15.02.2017), steveman (15.02.2017), Thomas Z (15.02.2017)
Alt 15.02.2017, 10:14   #14
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 378
Danke erhalten: 1.065
Flugort: Luzern
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Die Skikörbe habe ich auch schon zusammengeschweisst und lackiert.

IMG_0359.jpg IMG_0360.jpg IMG_0362.jpg IMG_0363.jpg IMG_0364.jpg

Gruss Geri
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Geri1 für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (15.02.2017), der_dreamdancer (15.02.2017), Flusitom (15.02.2017), hardlanding (15.02.2017), Jeijei (15.02.2017)
Alt 15.02.2017, 12:26   #15
hardlanding
Member
 
Benutzerbild von hardlanding
 
Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 679
Danke erhalten: 103
Flugort: Ori
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

wow, das ist echt super Moellbau.
Mir gefällt Dein Nietenlösung, sehr innovativ.
Hast Du dazu noch ein paar Details, würde das mal gerne probieren.

Danke im Voraus und unbedingt weiter berichten.

Gruss Micha
_____________________________
Gruss Micha
Vario Bell 47GIII; Vario Bo 105, HCB Hughes 500 -> TDRI
JR Vibe SG E12
hardlanding ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hardlanding für den nützlichen Beitrag:
Geri1 (15.02.2017)
Alt 15.02.2017, 15:16   #16
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 378
Danke erhalten: 1.065
Flugort: Luzern
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Hi Micha

Die Nietkopf-Schrauben habe ich von MVD Shop - Modellbauschrauben Vertrieb Dreieich. Ich habe 1 und 1.2 mm Nieten verwendet. Die Löcher habe ich mit 0.9 und 1.1 mm vorgebohrt und anschliessend die Nieten einfach reingedrückt. Anschliessend habe ich die Stifte auf der Innenseite des Rumpfes mit einer kleinen Zange abgezwackt und mit einem Tropfen Sekundenkleber gesichert.
Das ist zwar ein gewisser Aufwand, aber das Resultat ist aus meiner Sicht recht überzeugend. Klebenieten sind mir zu flach und zu klein und mit Leimnieten braucht es auch sehr viel Geduld um ein gutes Ergebnis zu bekommen. Messingnieten haben auch kein Problem, wenn man nochmals darüber schleift.
Bis jetzt haben mich die Nietkopf-Schrauben überzeugt. Es ist allerdings auch das erste Mal, dass ich die anwende. Bisher habe ich meistens Leimnieten oder kleine Schrauben verwendet.

Gruss Geri
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Geri1 für den nützlichen Beitrag:
Digi (15.02.2017), hardlanding (15.02.2017)
Alt 15.02.2017, 21:43   #17
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 1.843
Flugort: Österreich
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Ich hab mal gelesen, dass jemand die Mechanik bei den montagewinkeln 15mm nach hinten gesetzt hat. Dann geht es sich angeblich auch aus mit den seitenverkleidungen.
Ich bin gerade erst beim Aufbau der 700dfc Mechanik und zerbreche mir den kopf wie ich den sauber verkable.
Ich wurde wenn es irgendwie geht gerne den Vorbau später im Rumpf an der Mechanik lassen. Auch wenn er vorne hinein ragt.
Dann muss man glaube ich die obere magnethalterung der Haube etwas anders gestalten.
Mal schauen wie sich dass ganze später ausgeht. Jetzt steht erst mal der Aufbau an. Als stabi verwende ich zum ersten mal ein BD 3X. Fliege sonst nur vstabi, und da ich beide Stabis hier liegen habe, werde ich mal was neues testen.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2017, 09:51   #18
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 378
Danke erhalten: 1.065
Flugort: Luzern
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Gestern ist mein Cockpit aus der Slowakischen Republik angeliefert worden. Da das beim Lama gut zu sehen ist, habe ich mir etwas Besonderes geleistet. Da hat mein Pilot endlich seine Schaltzentrale und durfte auch gleich mal Probesitzen .

IMG_0374.jpg IMG_0372.jpg IMG_0373.JPG IMG_0376.jpg IMG_0384.jpg IMG_0386.JPG

Gruss Geri
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Geri1 für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (16.02.2017), EricMaderthaner (20.02.2017), Flusitom (16.02.2017), heliroland 66 (16.02.2017), Jeijei (16.02.2017), nofate20 (26.04.2017), RALF B. (16.02.2017), Rex600N (16.02.2017), roebi60 (16.02.2017)
Alt 16.02.2017, 11:49   #19
Daobenfliegter
Senior Member
 
Benutzerbild von Daobenfliegter
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 1.069
Danke erhalten: 643
Flugort: Ja
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Das ist von Aeroteam? Die machen schon feine Sachen. Ich hab allerdings bisher nur Cockpits, Sitze oder Gurte für die Fläche von dort...
_____________________________
Nicht geschimpft, ist Lob genug.
Daobenfliegter ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2017, 12:08   #20
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 1.843
Flugort: Österreich
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Sieht echt Super aus.
Hast du deine Kanzel selber lackiert? (Pistole oder Dose?)
Wie machst du den heckausleger? Lackierst du den oder lässt du ihn pulverbeschichten.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario Airwolf 2001 - T-Rex 700 Heckrotor hasansemra2 Scale Forum 37 10.03.2017 22:11
Vario EC145 + T-Rex 700 Hummerfresse Scale Forum 119 25.02.2017 20:05
Vario Rumpfbausatz Bell 230 mit T-Rex 700 smalltalk70 Scale Forum 8 16.02.2015 20:32
T-Rex 700 in Vario EC665 Tiger Hummerfresse Scale Forum 171 02.02.2015 09:56
Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama EricMaderthaner Scale Forum 52 09.01.2011 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.