RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Newsforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2017, 15:32   #31
echo.zulu
Gelöscht
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 658
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Futaba T16SZ

Es ist meiner Meinung nach viel zu früh darüber zu spekulieren welche Hardware verbaut wird oder welche Softwarefunktionen zur Verfügung stehen. Meine Erfahrungen der Vergangenheit - nicht nur mit Futaba - sind jedenfalls so. Bei Futaba habe ich immer wieder die Erfahrung machen müssen, dass ein erheblicher Unterschied zwischen Marketing und Technik besteht.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2017, 15:52   #32
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.492
Danke erhalten: 1.076
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Futaba T16SZ

Was ich nicht verstehe ist, warum die immer noch diese dusseligen Knickantennen verbauen. Bei jedem besseren Sender erwarte ich Diversity in zwei unterschiedlichen Polarisationsrichtungen. So ziehe ich Futaba nicht mal in Betracht, egal was die da für eine "tolle" SW hinproggen.

Farbdisplay - auch so eine Seuche. Die Funke benutze ich i.d.R. bei strahlendem Sonnenschein unter freiem Himmel. Ich habe noch nirgends ein Farbdisplay gesehen, dass mich unter diesen Bedingungen auch nur im Ansatz zufrieden gestellt, geschweige denn überzeugt, hätte.

Wenn dann eine Verbesserung in die Richtung dann bitte mit einem E-Ink Display.
_____________________________
Gruss, Lutz
Mein Hangar
ceterum censeo librum feces esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
ChrisTTian667 (16.05.2017), eleven.ch (19.05.2017)
Alt 16.05.2017, 16:05   #33
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 21.241
Danke erhalten: 6.896
Flugort: Österreich
Standard AW: Futaba T16SZ

Naja - diese "dusselige Knickantenne" hat mich aber NOCH NIE im Stich gelassen!
Die Funkstrecke bei Futaba ist nach wie vor "rock solid" und ihr größtes asset..

Und wenn ich was an der Funke verstelle, dann eher nicht am Platz, wo man es zugegebener Maßen nicht sooo toll bedienen kann - sondern zu Hause - und dort freue ich mich über ein Farbdisplay.
So hat halt alles seine Vor- und Nachteile.

Vielleicht wollen wir hier auch wieder näher zum Topic - also konkret T16SZ zurück kommen!?
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu thomas1130 für den nützlichen Beitrag:
Hexagon (20.05.2017), martin_fuerst (16.05.2017), Michael Hochsteiner (16.05.2017), Xeni (16.05.2017)
Alt 16.05.2017, 17:20   #34
ChrisTTian667
Member
 
Benutzerbild von ChrisTTian667
 
Registriert seit: 10.04.2014
Beiträge: 803
Danke erhalten: 432
Flugort: Lieserfalken Wengerohr e.V.
Standard AW: Futaba T16SZ

Zitat:
Zitat von luha Beitrag anzeigen
Farbdisplay - auch so eine Seuche. Die Funke benutze ich i.d.R. bei strahlendem Sonnenschein unter freiem Himmel. Ich habe noch nirgends ein Farbdisplay gesehen, dass mich unter diesen Bedingungen auch nur im Ansatz zufrieden gestellt, geschweige denn überzeugt, hätte.
Sehe Ich auch so.

Zitat:
Zitat von thomas1130 Beitrag anzeigen
Und wenn ich was an der Funke verstelle, dann eher nicht am Platz, wo man es zugegebener Maßen nicht sooo toll bedienen kann - sondern zu Hause - und dort freue ich mich über ein Farbdisplay.
Einstellen & Modell proggen, ja. Aber was ist mit Datenanalyse? Ich gucke mir sehr häufig die Telemetriedaten kurz nach dem Flug nochmal an (zumindestens beim Speedmodell) und dafür fahre Ich nicht extra nach Hause . Auch verändere Ich gelegentlich eine Einstellung im FBL.

Wie sieht es da inzwischen eigentlich bei Futaba (bzw. der T16SZ) aus? Gibt es FBL Setup Integration?
Zumindest vom Futaba FBL?

Gruß

Chris
_____________________________
minicopter Diabolos, X-Nova, Axon, Hobbywing

Geändert von ChrisTTian667 (16.05.2017 um 17:23 Uhr)
ChrisTTian667 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu ChrisTTian667 für den nützlichen Beitrag:
luha (17.05.2017)
Alt 16.05.2017, 18:47   #35
echo.zulu
Gelöscht
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 658
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Futaba T16SZ

Ich zitiere mich einfach mal selbst:
Zitat:
Zitat von echo.zulu Beitrag anzeigen
Es ist meiner Meinung nach viel zu früh darüber zu spekulieren welche Hardware verbaut wird oder welche Softwarefunktionen zur Verfügung stehen.
Reden können wir nur von den Sendern, die derzeit auf dem Markt befindlich sind. Da gibt es bei keinem Sender eine FBL-Integration. Es gibt lediglich die Möglichkeit 3 verschiedenen Kanälen eine Kreiselempfindlichkeitsfunktion zuzuordnen, wenn denn das Gyrosystem dafür eine Unterstützung hat. Alles andere muss traditionell am FBL-System selbst eingestellt werden. Ob die T16SZ dafür eine Funktion haben wird, wäre reine Spekulation. Ziehe ich die Innovationsfreudigkeit der letzten Jahre bei Futaba in Betracht, so würde ich stark davon ausgehen, dass diese Funktion nicht gegeben ist, aber wahrscheinlich für ein späteres Update angepreist wird. Ob das dann jemals kommt, oder vielleicht doch der nächste Sender, ist halt die Frage.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2017, 18:50   #36
Porsti
Member
 
Benutzerbild von Porsti
 
Registriert seit: 17.06.2013
Beiträge: 629
Danke erhalten: 523
Standard AW: Futaba T16SZ

Nun, da ich sowohl Fläche, als auch Heli fliege, kann ich sagen, daß ein auf dem Platz ablesbares Display für mich eine Grundvoraussetzung ist. Beispielsweise habe ich heute meine SBach bzgl. Messerflug eingeflogen. Und da man bei einem "Fertigmodell" konstruktiv nicht mehr wirklich was ändern kann/will, muß man sich mit diversen Mischern behelfen. Die Stärke der Zumischung kann aber nur erflogen werden, was in der Praxis z.B. heißt: starten - Messerflug links - Messerflug rechts - landen - Mischer verändern und wieder von vorn. Wenn ich bei solchen Aktionen jedes Mal nach Hause fahren müsste, wäre man Jahre beschäftigt. Und da hab ich mit der Telemetrie noch garnicht angefangen...
Porsti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Porsti für den nützlichen Beitrag:
luha (17.05.2017)
Alt 19.05.2017, 16:33   #37
Danoo
Member
 
Benutzerbild von Danoo
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 166
Danke erhalten: 141
Standard AW: Futaba T16SZ

Bei uns wird der Sender mit dem 7008er Empfänger für ca. 800.- CHF angeboten.
Was mich erstaunt ist der Gewichtsunterschied von mehr als 200g zur T14SG.
Was kann diesen Gewichtsunterschied ausmachen?

Grüsse
Daniel
_____________________________
FUTABA T14SG
GAUI X7-Formula | Logo525SE | T-Rex700 lowRPM | Voodoo 600
Danoo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2017, 18:30   #38
eRonny80
Member
 
Benutzerbild von eRonny80
 
Registriert seit: 30.10.2012
Beiträge: 164
Danke erhalten: 125
Flugort: Eberswalde
Standard AW: Futaba T16SZ

Zitat:
Zitat von Danoo Beitrag anzeigen
Bei uns wird der Sender mit dem 7008er Empfänger für ca. 800.- CHF angeboten.
Was mich erstaunt ist der Gewichtsunterschied von mehr als 200g zur T14SG.
Was kann diesen Gewichtsunterschied ausmachen?

Grüsse
Daniel
Hallo,

da das Gewicht der T16SZ (1130g) ja ähnlich dem der T18SZ (1185g)ist, gehe ich mal davon aus, das Touchschreen und auch der jetzt verwendete Li-Fe Akku wohl zum Mehrgewicht gegenüber der T14SG ( 800g) beitragen.
Ich selbst muss allerdings zugeben das dieses geringe Mehrgewicht beim Wechsel von T14SG auf T18SZ nicht bewusst gemerkt habe. Somit sollte das bei der T16SZ auch nicht wirklich auffallen.

Da die T16SZ ja nun offiziell auf der Shizuoka Hobby Show vorgestellt wurde, ist also eindeutig , das die Knüppelaggregate der T14SG verwendet wurden. Somit bleiben die höherwertigeren Knüppel den teureren Modellen T18SZ/MZ vorbehalten und einigen Pultsendern.

Gruß
Ronny
_____________________________
Logo550SE / TDR1 / Zenyt / Triabolo800+ und Kleinkram incl. 450er REX an Futaba T18SZ
eRonny80 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2017, 18:49   #39
Danoo
Member
 
Benutzerbild von Danoo
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 166
Danke erhalten: 141
Standard AW: Futaba T16SZ

Hier steht, es wäre ein NiMH Akku drin. Ist da wirklich ein LiFe drin?
Das Gewicht an sich würde mich auch nicht stören. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass dieser Unterschied im Farbdisplay begründet sein soll.

Bin gespannt, den Sender mal in echt zu sehen.

Schönes WE
Daniel
_____________________________
FUTABA T14SG
GAUI X7-Formula | Logo525SE | T-Rex700 lowRPM | Voodoo 600
Danoo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2017, 20:06   #40
eRonny80
Member
 
Benutzerbild von eRonny80
 
Registriert seit: 30.10.2012
Beiträge: 164
Danke erhalten: 125
Flugort: Eberswalde
Standard AW: Futaba T16SZ

Hallo nochmal,

Leider gibt es darüber auch mehrdeutige Informationen.

So schreibt Lindinger beispielsweise für die T16SZ
-Stromversorgung über FT2F2100B LiFe Batterie (2100mAh)-gleicher Akku wie T18SZ

Ripmax schreibt aber was von
-Stromversorgung über Ht5F1700B NiMH Akku

Vielleicht ist für den asiatischen Markt noch der NiMH Akku angedacht und der LiFe dann für den europäischen und amerikanischen Markt.
Allerdings ist das nur Vermutung.
Aber der LiFe Akku der T18SZ wird ganz sicher auch für die T16SZ verwendbar sein, da Gehäuse und Grundhardware auf dem der T18SZ aufbaut.

Gruß
Ronny
_____________________________
Logo550SE / TDR1 / Zenyt / Triabolo800+ und Kleinkram incl. 450er REX an Futaba T18SZ
eRonny80 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu eRonny80 für den nützlichen Beitrag:
Danoo (19.05.2017)
Antwort
Zurück zu: Newsforum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futaba T10J hintere Gehäusehälfte kaputt, Ersatzteilbezug Futaba likeatrex Sender / Empfänger 6 07.11.2015 21:56
Futaba empfänger R3008SB mit futaba 14sg christo Sender / Empfänger 20 23.07.2015 15:09
Empfängerwechsel Futaba auf Futaba - was ist zu beachten? joe_roemer Sender / Empfänger 15 15.06.2011 16:32
Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z Heli-Dan Sender / Empfänger 18 26.02.2007 22:31
Futaba FF-9 Antenne (original Futaba) - Einbau? - Preis? - Woher? DanielM Sender / Empfänger 2 28.06.2006 20:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.