RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2017, 14:56   #21
eleven.ch
Member
 
Benutzerbild von eleven.ch
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 677
Danke erhalten: 323
Flugort: Bern
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Guido, kannst du dann paar bilder machen? Der vogel interessiert mich [emoji6]
Gruss simon
_____________________________
blade 130x @ spin 8000
compass warp 360 / brain
goblin 500 / brain
eleven.ch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2017, 10:39   #22
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.476
Danke erhalten: 268
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
wieso keine weiteren bilder?
chassis steht bei meinem schon mal,
irre wie gut die ganzen teile sind,
es sieht alles super gut aus...
vg
guido
Hallo

zur Zeit viel Arbeit, wenig frei und zwei kleine Kinder.

Heute Mittag kommen paar Bilder.

Grüße
David
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2017, 12:41   #23
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.804
Danke erhalten: 401
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Zitat:
Zitat von eleven.ch Beitrag anzeigen
Guido, kannst du dann paar bilder machen? Der vogel interessiert mich [emoji6]
Gruss simon
hi,
gestern 30sec erstflug dann heckausfall, der pitchslider wurde von mir mit loctide blau gesichert, aber es muß noch restöl auf gewinde gewesen sein und das ding ist auseinander gegangen.
schaden 140 euro...
sehr ärgerlich...
noch nie gehabt sowas,
dann habe ich eine schraube abgenudelt, das erste mal in meiner helilaufbahn und das trotz guter schraubendreher,
dann fiebt der motor- habe die standard einstellungen vom hw 100a genommen,
aber was soll ich nach 20 sec flug sagen.

dann die anlenkungen hinten, mir ist das carbonrohr gebrochen,

das landegestell konnte ich nicht festziehen, keine chance- solche schlechten imbusschrauben hatte ich noch niemals..hatte alles mit sekundenkleber und klebeband sichern müssen,

dann hatte ich ja bei den 20sec keine heckunterstützung und kurz vorm boden habe ich das gas rausgenommen und trotzdem ist der heli wie eine bleiente eingeschlagen und hat die beiden hr blätter gekillit- deswegen habe ich das 550er stretchkit bestellt,

der ganze ärger nur wegen der schrauben- die finde ich total schlecht- kennt ihr die alten paddelschrauben von den 450er rexen von vor 15 jahren...so und noch einen tick schlechter wie bei den china clonen damals...

bessere schrauben wären echt toll, bzw. ein muß...keine ahung wie man die sauber wieder lösen soll nach ein paar monaten...

und die haube hat einen riß vom transport,

alles in allem normal bei einem heli der neu rauskommt..

habe halt die erste batch erwischt wie bei meinem logo 700 in diesem jahr und ja...langsam meine ich auch ...nicht mehr die erste batch nehmen...

bin mal auf die rekla gespannt und wie kulant die sind...

vg
guido
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu helibilly für den nützlichen Beitrag:
capribarsaeufer (13.06.2018), Suny23 (03.10.2017)
Alt 03.10.2017, 15:20   #24
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.476
Danke erhalten: 268
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Hallo,

anstatt der Bilder erstmel meine Erfahrungen in Bezug auf Guidos Ausführungen:

- Über die Schrauben kann ich überhaupt nichts negatives sagen, keine Probleme
- Die Heckanlenkung ist vom Innendurchmesser zu klein, da passen die mitgelieferten Gewindestangen nicht rein, hatte noch ein passendes Rohr liegen.
- Haube war makellos
- Alle Schrauben, die ich nochmals gelöst hatte (nachdem ich den Beitrag von Guido gelesen hatte) gingen problemlos auf.

Was mir aufgefallen ist:

Alle Aluteile, die ich nur im Spiritusbad entfettet hatte, waren mit "Loctite blau" nicht zu sichern, nachdem ich die Gewindegänge mit Bremsenreiniger entfettet hatte, war dies problemlos möglich. Im Gegenzug hierzu war ein Entfetten der Schrauben im Spiritusbad völlig ausreichend.

Grüße
David
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2017, 16:07   #25
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.102
Danke erhalten: 1.945
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

XL Power 550 Low headspeed - 1830rpm

XLpower 550
XLpower servos
Xnova 4025 -1120kv
Hobbywing 120A
Spirit Pro FBL
Zeal Blades 550mm
Zeal Blades 92mm
Pulse 5000mAh Battery



bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bronti für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (04.10.2017)
Alt 03.10.2017, 22:25   #26
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.804
Danke erhalten: 401
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Zitat:
Zitat von David Tobias Beitrag anzeigen
Hallo,

anstatt der Bilder erstmel meine Erfahrungen in Bezug auf Guidos Ausführungen:

- Über die Schrauben kann ich überhaupt nichts negatives sagen, keine Probleme
- Die Heckanlenkung ist vom Innendurchmesser zu klein, da passen die mitgelieferten Gewindestangen nicht rein, hatte noch ein passendes Rohr liegen.
- Haube war makellos
- Alle Schrauben, die ich nochmals gelöst hatte (nachdem ich den Beitrag von Guido gelesen hatte) gingen problemlos auf.

Was mir aufgefallen ist:

Alle Aluteile, die ich nur im Spiritusbad entfettet hatte, waren mit "Loctite blau" nicht zu sichern, nachdem ich die Gewindegänge mit Bremsenreiniger entfettet hatte, war dies problemlos möglich. Im Gegenzug hierzu war ein Entfetten der Schrauben im Spiritusbad völlig ausreichend.

Grüße
David
hi david,

bei mir sind die schrauben richtig schlecht, muß da sonst mal ein video machen,
sowas schlechtes hatte ich wirklich noch nie...

wenn du auch die kufen vom landegestell festziehen konntest mit den schrauben, dann bin ich mir sicher das ich ein vorserienmodell erwischt habe,

ich bekomme ja jetzt die teile aus deuitschland für meinen crash, bin mal gespannt ob es andere schrauben sind.

ok, also auchl das gleiche mit der heckanlenkung.

gelöst- da wird es unterschiedliche chargen geben, hoffentlich, dann hoffe ich auf austausch...

auf die idee mit dem bremsenreiniger und der messinghülse und dem außengewinde beim pitchslider bin ich nicht gekommen, hätte ich das früher gewußt hätte ich den crash nicht gehabt- woher soll man denn das wissen?

ich mußte wirklich noch nie bremsenreiniger verwenden...

hast du den stockmotor und wenn ja welches timing und frequenz? und hast diu auch den hobbywing 100a genommen?

hast du das fiepen auch beim anlauf, ist genauso wie bei den neuen compass motoren..

und hast du 550er latten draufgezogen?

hast du die werte von den anlenkstangen aus der anleitung genommen? ich habe die 589er kst auf der ts und da stimmen die werte aus der anleitung nicht, habe sie nach gefühl eingestellt, bei den originalwerten hatte ich bei der nullstellung 2,5 grad zuviel...

vg
guido
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.10.2017, 08:38   #27
päde
Member
 
Benutzerbild von päde
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 525
Danke erhalten: 607
Flugort: 8330 Pfäffikon
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
bei mir sind die schrauben richtig schlecht, muß da sonst mal ein video machen,
sowas schlechtes hatte ich wirklich noch nie...

wenn du auch die kufen vom landegestell festziehen konntest mit den schrauben, dann bin ich mir sicher das ich ein vorserienmodell erwischt habe,

Müsstest eben einen Logo kaufen...
Ist schon fies, dass die schlechten Kits immer bei dir landen...
_____________________________
Logo, Goblin, Synergy und Diabolo
päde ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.10.2017, 11:15   #28
Greenhorn
Member
 
Benutzerbild von Greenhorn
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 463
Danke erhalten: 38
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Jetzt weiss man auch warum die XL Power 520 plötzlich teuerer geworden sind. Aber davon abgesehen, hat nicht jeder Modellbauer einen Fundus an Schrauben in seiner Werkstatt?
VG
_____________________________
Logo 500 mit AC-3X, Mini Joker mit GyroBot, T-Rex 600 mit GyroBot, Logo 600 mit GyroBot
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.10.2017, 12:28   #29
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.476
Danke erhalten: 268
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Wo ist er teurer geworden? Hab hier in Deutschland bestellt, da ist der Preis noch gleich.

Grüße
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.10.2017, 21:47   #30
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.476
Danke erhalten: 268
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

So, hier noch ein paar Bilder, leider bin ich nicht wirklich weiter gekommen. Es müssen noch die Kabel verlegt und der Regler eingebaut werden, dann ist theoretisch Erstflug.

Es ist schön zu sehen, dass sich der Konstrukteur etwas zur Kabelführung überlegt hat. Von den Positionen für das Heckservo und den Taumelscheibenservos gibt es Aussparungen, die die Kabelführung gegenüber anderen Helis deutlich erleichtern.

Grüße
David
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1786.jpg (1,96 MB, 128x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1785.jpg (1,74 MB, 149x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1784.JPG (1,49 MB, 135x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1783.JPG (1,63 MB, 137x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1782.jpg (1,23 MB, 134x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1781.jpg (2,06 MB, 144x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1780.jpg (2,14 MB, 108x aufgerufen)
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scorpion 4525-520 Power im Goblin - Daniel Canné Smackzone Saarland D_C Bilder und Videos 12 16.07.2012 11:07
Scorpion 5020-520 Erfahrungen gokkus Elektro 6 08.08.2011 17:23
Erfahrungen mit dem GY 520 FireBird Kreisel und Servos 4 25.08.2009 13:57
T-Rex 450 und GY-520 - Erfahrungen? Flugferd Align 12 09.04.2009 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.