RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2017, 10:36   #41
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.801
Danke erhalten: 400
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Zitat:
Zitat von bronti Beitrag anzeigen
sind die xl power schon alle in der tonne oder warum so still?
mann hört nix mehr!
hi,
1.schrauben sind bei mir richtig schlecht, noch nie sowas schlechtes gehabt. 12.9er - sehe ich nicht so, bzw. ich kann es nicht glauben.
2. heck war ein grauen- erst mit ersatzteilen und welle schleifen vernünftig hinbekommen.
3. motor fiept im kompletten unteren drehzahlbereich
4. mit standardritzel kommt nix mehr ab 82% mit hw 100A
5. stretchkit verbaut und keine vernünftigen tictos möglich, paßt irgendwie nicht von der geometrie bzw. leistung
6. haube ist so schlecht- hatte sowas noch nie
7. quitschen des riemens, es geht nicht wech
8. kein support. keine hilfe- nur arroganz
9. wer es nicht glaubt soll sich meine videos bei youtube ansehen, ist alles da zu sehen..

vg
guido

und für die freunde der deutschen rechtschreibung: einfach, bitte, einfach nicht lesen- bitte!
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!

Geändert von helibilly (27.11.2017 um 10:43 Uhr)
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu helibilly für den nützlichen Beitrag:
im4711 (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 15:28   #42
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.102
Danke erhalten: 1.945
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

also sind das beste an dem kit die Rotortech blätter?

und dann 500€!!

der Motor soll ja nur am Anfang mit dabei sein!


dann lieber 100€ mehr investieren und was gescheites kaufen!
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 15:38   #43
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.473
Danke erhalten: 267
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Hallo,

Die Probleme von helibilly kann ich absolut nicht nachvollziehen, alle Schrauben einwandfrei, beim Bau keine Probleme gehabt. Wie oben geschrieben nur versucht einzufliegen, dabei ein defektes Heckservo bemerkt, das vom vorigen Heli nen bisher unbemerkten Defekt hatte. Mein Motor lief die paar Flüge unauffällig, habe nichts bemerkt. Sobald das Wetter passt wird geflogen und wieder berichtet.
[MENTION=47046]helibilly[/mention] : wo hast Du den Kit gekauft und wer war arrogant?

Grüße
David
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 16:12   #44
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.801
Danke erhalten: 400
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

hi,
dann kann ich nur hoffen das es bei mir ein Einzelfall ist.
Ich habe mich direkt an xlpower gewendet, nachdem banggood mir nicht weiter geholfen hat.
Ein defektes Canopy zu verschicken, das kann ja mal passieren- aber 3 Euro Gutschrift oder so ähnlich ist doch wohl eine Unverschämtheit.
XLPower meinte nur ich soll mir aus all den Mängeln nichts machen, denn es sind keine Mängel.
Bei Youtube kannst du meine Flüge mit verfolgen und wenn ich Mist schreibe, dann guck dir die letzten Videos an- das Quitschen ist überhaupt nicht besser geworden und jetzt macht der Freilauf nach ca. 40 Flügen auch noch Geräusche- aber das tolle ist- ich habe das alles auf Video.
Der europäische Importeur meinte nur: besser für alle wenn ich den XLPower verkaufe, denn es gibt nichts zu beanstanden.
Ich wurde dazu gezwungen mir Teile neu zu kaufen damit ich den Vogel überhaupt in die Luft bekomme, alles auf meine Kosten- alles meine eigene Schuld.
Guck dir das Video von meinen Heckproblemen an- aber es sind für XLPower keine Probleme- nur das ich jetzt wieder einen anderen Heli zusammengebaut habe und so eine schlechte Qualität von einem Heck hatte ich selten.
Aber in allen anderen Fällen wurde mir geholfen- hier nicht.

na, das tolle ist- jeder kann es bei youtube sehen und sich von der Qualität überzeugen, denn Bilder lügen nicht.

Stell den xlpower mal auf den Schwanz und mache mal ein Video von den tictocs und mach mal ein Video von low rpm- bei mir heult und kreischt der Motor einfach grässlich.
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!

Geändert von helibilly (27.11.2017 um 16:21 Uhr)
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 16:15   #45
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.801
Danke erhalten: 400
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Zitat:
Zitat von bronti Beitrag anzeigen
also sind das beste an dem kit die Rotortech blätter?

und dann 500€!!

der Motor soll ja nur am Anfang mit dabei sein!


dann lieber 100€ mehr investieren und was gescheites kaufen!
Die Blätter sind auch das einzigste was ich verkauft bekommen habe

100Euro- ich habe jetzt schon 130 euro in die kiste gesteckt und mal zum vergleich:
logo 550sx null problemo und mein gaui x5 fliegt und fliegt und fliegt..

muß ich euch mal Bilder von dem Canopy machen, das bröselt einfach auf- sowas hatte ich noch nie- echt tolle Qualität.

Der Vorteil ist aber immer das man weiß wo man gestartet hat, denn sehr öft bleibt der Lack am Boden...

der Logo hat auch um die 30 Flüge- ich muß da mal einen Vergleich machen..
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!

Geändert von helibilly (27.11.2017 um 16:20 Uhr)
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 16:23   #46
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.801
Danke erhalten: 400
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Nachtrag: Mittlerweile ist Banggood bei 30 euro Kulanz für alle defekten Teile, die aber nicht defekt sind und Mängel gibt es nicht.
Auch nicht zu vergessen ist die zerkratzte Taumelscheibe(mit einer komplett anderen Farbe) - auch das ist kein Mangel...

Im Ami Forum hatte auch einer so eine TS und die wurde anstandslos neu verschickt, aber der lebt in USA und ich in Deutschland...da ist das alles anders...
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 16:29   #47
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.801
Danke erhalten: 400
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

Der Vorteil ist aber immer das man weiß wo man gestartet hat, denn sehr öft bleibt der Lack am Boden...

sorry, das ist falsch. Nicht sehr oft sondern nur manchmal.
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 16:33   #48
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.102
Danke erhalten: 1.945
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

bist in fatzebook

dann schreibe den Ra Kabun an schick dem die bilder was shit ist!


Banggood denke die werden da auch nicht so drauf eingehen können mit ihren weiss der Geier zig tausend Artikeln!
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bronti für den nützlichen Beitrag:
David Tobias (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 16:40   #49
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.473
Danke erhalten: 267
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

denke, das wird das Beste sein, wenn der Konstrukteur/Hersteller ein Feedback bekommt.

Grüße
David
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 16:41   #50
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.801
Danke erhalten: 400
Flugort: Hannover
Standard AW: XL Power 520 Erfahrungen tips usw

da habe ich keine Lust mehr drauf,
ich stelle das ding demnächst bei rc-markt rein und gut ist.
aber ich mache die 60 Flüge noch voll um zu belegen was das für ein Heli ist.

was soll ich dem Mann schicken?
die mail mit den Fotos habe ich direkt zu XLPower geschickt und sorry, wenn mir der Importeur sagt ich soll die Kiste verkaufen - dann habe ich keine Probleme mehr- coole Aussage...

sorry, sowas brauche ich absolut nicht.

wie geschrieben- alles bei youtube zu sehen...

du hast es doch deutlich geschrieben- 100 Euro mehr und du hast nicht sowas..

vg
guido
_____________________________
align produziert nun bessere Canopys!
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu helibilly für den nützlichen Beitrag:
im4711 (29.11.2017)
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scorpion 4525-520 Power im Goblin - Daniel Canné Smackzone Saarland D_C Bilder und Videos 12 16.07.2012 11:07
Scorpion 5020-520 Erfahrungen gokkus Elektro 6 08.08.2011 17:23
Erfahrungen mit dem GY 520 FireBird Kreisel und Servos 4 25.08.2009 13:57
T-Rex 450 und GY-520 - Erfahrungen? Flugferd Align 12 09.04.2009 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.