RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2017, 10:56   #1
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.871
Danke erhalten: 419
Flugort: Hannover
Standard Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Hi,
der Knackpunkt bei mir ist einfach das das Plastikfenster zu schwer ist und dann auf meine Daumen drückt und dadurch kann ich nicht richtig knüppeln.
Irgendwo und irgendwann gab es mal früher solche Stäbchen mit Verbindern als Spielzeug- doch leider habe ich diese nicht mehr gefunden...
Wie habt ihr das Problem gelöst oder wie kann man sich einfach helfen?

Einen Holzkasten etc. zu nutzen finde ich zu schwer...

vg
guido
_____________________________
Oxy/Lynx/Scorpion/Zeal Sales Rep. Germany
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 10:58   #2
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 3.757
Danke erhalten: 2.510
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Ich habe damals einen Stahldrahtring(2mm) gebogen und innen in die Seitenteile eingearbeitet. So ist das Ganze stabiler und knickt nicht so ein.
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DernetteMann1982 für den nützlichen Beitrag:
helibilly (27.11.2017), kasama90E (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 10:59   #3
andre77
Senior Member
 
Benutzerbild von andre77
 
Registriert seit: 30.01.2012
Beiträge: 3.334
Danke erhalten: 2.400
Flugort: Taunus +
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Hi,

ich hab aus Eisstielen (hab ich mal ne ganze Ladung bekommen) eine 'Aufhängung' an das Halsband gemacht, so das das 'Fenster' hoch gehalten wird.
Ansonsten komm ich nämlich auch nicht klar

Viele Grüsse

Andre
_____________________________
If you can't explain it simply, you don't understand it well enough
andre77 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu andre77 für den nützlichen Beitrag:
helibilly (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 11:02   #4
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.871
Danke erhalten: 419
Flugort: Hannover
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Zitat:
Zitat von DernetteMann1982 Beitrag anzeigen
Ich habe damals einen Stahldrahtring(2mm) gebogen und innen in die Seitenteile eingearbeitet. So ist das Ganze stabiler und knickt nicht so ein.
und wie hast du den befestigt?

es gab doch mal diese Konstruktionsstäbe für Kinder...
_____________________________
Oxy/Lynx/Scorpion/Zeal Sales Rep. Germany
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 11:02   #5
mjh
Member
 
Benutzerbild von mjh
 
Registriert seit: 21.03.2014
Beiträge: 765
Danke erhalten: 356
Flugort: LK GAP
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
Einen Holzkasten etc. zu nutzen finde ich zu schwer...
Nicht wenn er auf Füßen steht:



SCNR
_____________________________
Logo 700, Logo 600 SE @ VBar Control Touch
mjh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu mjh für den nützlichen Beitrag:
ariane1197 (28.11.2017), buell47 (27.11.2017), der RC-Hubiflieger (27.11.2017), freakystylez (28.11.2017), kasama90E (27.11.2017), RV (27.11.2017), vlk (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 11:10   #6
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 3.757
Danke erhalten: 2.510
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
und wie hast du den befestigt?
Den Draht gebogen und oben dann eingenäht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171127_110738.jpg (1,61 MB, 306x aufgerufen)
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DernetteMann1982 für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (28.11.2017), kasama90E (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 11:21   #7
Filout
Member
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 153
Danke erhalten: 63
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Schon (oder auch) mal an CFK-Stäbe (aus dem Drachenladen) gedacht?
Filout ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 11:22   #8
Heiner K.
Senior Member
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 1.112
Danke erhalten: 366
Flugort: Spielberg
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Ich klemme einfach einen Beutel-Clip von innen an den Sendergurt, damit wird das Plastikfenster automatisch hochgehalten.
_____________________________
Gruß Heiner
Heiner K. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Heiner K. für den nützlichen Beitrag:
andre77 (27.11.2017), Chrigel (27.11.2017), kasama90E (27.11.2017), Scaleflieger (27.11.2017), TobiMPunkt (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 11:24   #9
Doktor_Rotor
Member
 
Benutzerbild von Doktor_Rotor
 
Registriert seit: 31.05.2016
Beiträge: 888
Danke erhalten: 497
Flugort: Gelsenkirchen
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Zitat:
Zitat von mjh Beitrag anzeigen
Nicht wenn er auf Füßen steht:



SCNR
Und nebenbei kann man Sandstrahlen
Doktor_Rotor ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.11.2017, 12:02   #10
Scaleflieger
Member
 
Benutzerbild von Scaleflieger
 
Registriert seit: 16.07.2016
Beiträge: 212
Danke erhalten: 48
Standard AW: Windfee- Wie habt ihr das mit den Fingern gelöst?

Zitat:
Zitat von Heiner K. Beitrag anzeigen
Ich klemme einfach einen Beutel-Clip von innen an den Sendergurt, damit wird das Plastikfenster automatisch hochgehalten.
Das ist mal ne super Idee.

LG
Jörn
Scaleflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roxxy 950-6 Programmer anstecken, wie habt ihr das gelöst? Häbbe Elektro 1 24.05.2014 20:58
Antiblitz-> V-Stabi. Wie habt ihr es gelöst? Sven Lürex Flybarless 18 23.01.2010 22:56
Logo600 2x 5S Lipo Montage wie habt ihr das gelöst? M.Zsoldos Akku und Ladetechnik 11 28.09.2009 22:19
Elektronik im Vibe 50 unterbringen? Wie macht ihr das? Habt ihr Bilder? Detract Synergy / JR Propo 15 11.09.2009 15:53
FF10 - 3 Flugphasen - Wie habt ihr es gelöst? Cyber Sender / Empfänger 3 10.06.2009 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.