RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2017, 11:18   #11
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.679
Danke erhalten: 1.049
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

Eine der Konstruktionsvorgaben des Multichassis war, verschiedene Zahnradgrößen montieren zu können.
Das "größte" (hier) kommt vom Blade 230S / 250CFX mit 70 mm Durchmesser.
Das mit 60 mm ist vom Blade 200SRX / S.
Das mit 50 mm gibt es von Rakonheli.
Das kleinste hier noch montierbare ist das Standard-Zahnrad von Walkera mit 40 mm Durchmesser.
Mit diesen Varianten deckt man schon viel ab bei den entsprechenden Rumpfgrößen.
Die größere Herausforderung besteht im Finden entsprechend passender Ritzel (Modul, Zahnzahl und Wellendurchmesser). Aber auch da gibt es genügend passende Varianten.
Hier am Montagebeispiel wurde ein Zahnrad mit 60 mm montiert, das Ritzel hat 12 Zähne.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 230S 10.jpg (349,1 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg 230S 11.jpg (314,8 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 230S 12.jpg (320,6 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 230S 13.jpg (301,9 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg 230S 14.JPG (926,0 KB, 58x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
easter43 (04.12.2017), Grisu_Spittal (01.12.2017), Harald 365 (01.12.2017), TheFox (01.12.2017)
Alt 01.12.2017, 12:26   #12
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.586
Danke erhalten: 2.401
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

Mit dieser "Herausforderung" hab ich mich mal beschäftigt. Eine Tabelle ist entstanden, die der Veränderung der Kreisfläche und der Rotorblatt-Anzahl die sich in dieser Fläche drehen zugrunde liegt. Das daraus resultierende Verhältniss zum Original nehme ich als Grundlage, und verändere die Drehzahl am Hauptrotor in diesem Verhältniss. Die dafür am besten geeignete Kombi aus Motor-kV, Hauptzahnrad und Ritzel führt dann zu einer Motor- und Ritzel- Empfehlung.
Dies nur als grobe Richtlinie, mit kleinen Faktoren, z.B. der Ritzelgröße kann man dann spielen...
Tabelle.JPG
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
easter43 (04.12.2017)
Alt 01.12.2017, 16:35   #13
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.679
Danke erhalten: 1.049
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

Mein Gott, was wir hier für Talente dabei haben.
Wenn ich dran denke, daß ich sowas (u.a. Aerodynamik / Flugmechanik) mal studiert habe, kriege ich rote Ohren. Von dem Wissen ist nichts mehr da.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 17:36   #14
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 3.947
Danke erhalten: 1.695
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Eine Tabelle ist entstanden, die der Veränderung der Kreisfläche und der Rotorblatt-Anzahl die sich in dieser Fläche drehen zugrunde liegt.
Kannst du einem Nicht-Luft- und Raumfahrttechniker mal erklären, wie du auf die verschiedenen "Kreisflächen" kommst?
Oder einfacher ausgedrückt: warum verändert sich die Kreisfläche bei gleichbleibendem Radius mit der Anzahl der Blätter?
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 18:02   #15
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.586
Danke erhalten: 2.401
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

Weil jedes Blatt diesen Kreis zieht. Und jedes Blatt Auftrieb erzeugt. 2Blätter: kreisfläche mal 2. Fünf Blätter: Kreisfläche mal 5.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 19:36   #16
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 3.947
Danke erhalten: 1.695
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

aha...
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 23:47   #17
Harald 365
Senior Member
 
Benutzerbild von Harald 365
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 3.292
Danke erhalten: 1.486
Flugort: MFC Neu-Ulm
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

He Bernd, das Chasis ist mal Mega
_____________________________
Gruß Harald
Harald 365 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.12.2017, 15:38   #18
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.679
Danke erhalten: 1.049
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

Ja, finde ich auch. Ein wichtiger Schritt zu einer Scale-Standard-Mechanik für 250er.

Da meine Mechaniken meist Mehrblattköpfe erhalten, ist auch hier eine kleine Änderung notwendig. Rakonheli weigerte sich standhaft, die Mehrblattköpfe für den Blade 130X / 200SRX an die 230er Mechanik anzupassen. Eine andere Rotorwelle und eine größere Bohrung im Rotorkopfzentralstück hätten gereicht. Muß man eben selbst Hand anlegen, ist halt Modellbau.
Soll die Bohrung des Mehrblattkopfes in die vom 230S passen, muß dessen Rotorwelle oben ca. 3 mm gekürzt werden. Das geht mit einer kleinen Trennscheibe schnell.
Irgendwo muß auch der Empfängerbaustein (hier ein AR636) hin. In dem Fall habe ich mich für eine Befestigung hinter der Rotorwelle entschieden. Eine 25 x 60 mm große und 1,5 mm dicke Sheetplatte (reicht völlig) wird ca. 10 mm überlappend mit Sekundenkleber hinten unter das Multichassis geklebt. Der AR636 kommt unten ran, der Doppel ESC wird oberhalb befestigt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 230S 15.JPG (935,1 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 230S 16.JPG (882,1 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg 230S 17.JPG (925,6 KB, 47x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
easter43 (04.12.2017), Grisu_Spittal (02.12.2017), TheFox (02.12.2017)
Alt 02.12.2017, 16:57   #19
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.586
Danke erhalten: 2.401
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

OK, die Sache mit dem Kürzen der HRW ist ja kein Problem. Du hast die Mehrblattköpfe für den 130X von Rakonheli erwähnt. Passen die unter Umständen an die 250er Helis?
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.12.2017, 19:34   #20
Harald 365
Senior Member
 
Benutzerbild von Harald 365
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 3.292
Danke erhalten: 1.486
Flugort: MFC Neu-Ulm
Standard AW: Wie man 250er Mechaniken passend macht für Scale-Rümpfe

He Bernd,

die zwei Servo´s Pitch/Roll Anordnung ...die für Nick

Wenn´s geht, flach / liegend einbauen
_____________________________
Gruß Harald
Harald 365 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beratund Semi Scale Mechaniken / Rümpfe Windsurfer1976 Scale Forum 12 10.07.2017 23:24
Roban Rümpfe und Mechaniken gde2011 Scale Forum 52 27.01.2014 21:38
Scale forum: wie fliegt man scale... rebel Helis Allgemein 2 17.09.2011 00:30
Wie macht man 2x3s zu 6s Akkus? Daniel12 Akku und Ladetechnik 3 01.07.2006 19:19
Scale Fliegen - wie macht man das? wdl Scale Forum 9 23.06.2004 23:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.