RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2017, 19:43   #31
DiabloPB
Member
 
Registriert seit: 15.12.2013
Beiträge: 31
Danke erhalten: 2
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Zitat:
Zitat von Core Beitrag anzeigen
Der Heli ist ultra Robust und kann einiges ab, ich hatte mir parallel auch nen Blade 200 SRX angelacht und muss sagen, der hat mir wesentlich mehr gebracht wie der K100.
Inwiefern? Also der K100 bzw. K110 ist ja auch ein "richtiger" Heli, mit dem man alles machen kann?
DiabloPB ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.11.2017, 19:54   #32
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.344
Danke erhalten: 2.434
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Ist der Blade 200SRX nicht ein Fix-Pitch Heli, oder verwechsel ich da was? Und man sollte auch nicht den K100 und den K110 verwechseln. Der K100 hat einen Bürstenmotor und der K110 ist Brushless.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.11.2017, 22:07   #33
Crashpilot1977
Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 765
Danke erhalten: 106
Flugort: Wittlich
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Oder such dir einen Bekannten/Fluglehrer mit dem du Lehrer/Schüler Modus trainieren kannst.
Das Fliegen ist das Eine aber den Heli sauber einstellen das Andere.

Geändert von Crashpilot1977 (30.11.2017 um 22:10 Uhr)
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.11.2017, 22:50   #34
Core
Member
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 68
Danke erhalten: 6
Flugort: Moers/Duisburg
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Ja der Blade ist ein FP es gibt aber den Expert Modus, in dem er sich wie ein CP fliegen lässt.
Dann ist natürlich ein auf dem Kopf schweben nicht möglich, dass ist als anfänger aber uninteressant.
Durch seine 3 Modi ist er in meinen Augen der bessere Einstieg.
Ja der K100 ist kein Brushless aber seien wir mal ehrlich...
Das interessiert einen Anfänger noch nicht.
Der hat genug damit um die Ohren den kleinen zu bändigen.

Also der 200 SRX oder mittlerweile der nachfolger 200 S, hat 3 Modi einen Anfänger mit dem du jetzt schon ohne Sim klarkommst. Da bin ich mir zu 100% sicher! Im Fortgeschrittenen Modus, ist er dann etwas agiler, aber immer noch mit Self Level.
Im Expert Modus fliegt er dann wie nen CP es sind gar Loops und Rollen möglich.

Allerdings muss man anmerken, dass ein FP schwieriger zum abfangen ist, daher kann ich nur empfehlen gleich die Tuningblätter mit 8° Pitch dazu zu kaufen. Damit geht er richtig gut!
Grüsse
Core ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.11.2017, 23:05   #35
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.344
Danke erhalten: 2.434
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Zitat:
Zitat von Core Beitrag anzeigen
Ja der K100 ist kein Brushless aber seien wir mal ehrlich...
Das interessiert einen Anfänger noch nicht.
Der hat genug damit um die Ohren den kleinen zu bändigen.
Na ich weiß ja nicht. Wenn du alle 20-50 Flüge einen neuen Motor kaufen darfst (wie man das seinerzeit beim Nano CPX des öfteren gehört hat), dann wird dich das ganz schnell interessieren. Für mich war das jedenfalls eines der nervigsten Dinge überhaupt, das ich einen günstigen Heli gekauft hatte und innerhalb von zwei Jahren mehr wie den Kaufpreis für neue Motoren ausgeben mußte. Ich sehe jedenfalls absolut keinen Grund mehr, einen Heli mit Bürstenmotor zu kaufen.

Und den 200SRX kann man doch eigentlich sowieso nicht guten Gewissens mehr empfehlen. Erstens ist der schon etliche Jahre alt. Und zweitens fällt der ganz gern einfach mal vom Himmel, weil er meint, im Flug den Motor abstellen zu müssen. Jedenfalls habe ich derlei Berichte nicht erst einmal gehört.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X

Geändert von raimcomputi (30.11.2017 um 23:08 Uhr)
raimcomputi ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 00:48   #36
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.730
Danke erhalten: 2.688
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Zitat:
Ja der K100 ist kein Brushless aber seien wir mal ehrlich...
Das interessiert einen Anfänger noch nicht.
Der hat genug damit um die Ohren den kleinen zu bändigen.
Und genau das wollte ich als Anfänger nicht. Ich will fliegen, nicht flugunfähige Helis bändigen. Seitenschweben, Nasenschweben...wie kann ich das üben, wenn der Heli ständig ausbricht? Erst wenn ich den Heli aus jeder (horizontalen) Lage unter Kontrolle bekomme, ist mir ein Ausbrechen oder Driften egal.

Zitat:
Allerdings muss man anmerken, dass ein FP schwieriger zum abfangen ist, daher kann ich nur empfehlen gleich die Tuningblätter mit 8° Pitch dazu zu kaufen. Damit geht er richtig gut!
Ich empfehle eher, keinen FP zu kaufen, sondern einen CP. Blade 230S / 130S.
Zitat:
Ich sehe jedenfalls absolut keinen Grund mehr, einen Heli mit Bürstenmotor zu kaufen.
Ich auch nicht.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 08:03   #37
Uwe Z.
Senior Member
 
Benutzerbild von Uwe Z.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 9.766
Danke erhalten: 2.152
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Bei mir ging es so und es hat funktioniert.
2003 ende November bin ich in einen Heli Laden rein mit 500 Euro in der Tasche. Ich habe mir dann direkt einen Moskito Sport II gekauft (bestellt), also einen Heli der 550er größe mit Paddel und Nitro Motor, Kreisel GY 401 und einer FC 16 Funke von Robbe.

Das ganze Set hat inkl allen Teilen 1250 Euro gekostet. Und dann habe ich mir einen Simulator besorgt und es wurde jeden Tag wenn Zeit war geübt. Nach einer Woche war dann auch der Heli da und es wurde gebaut und geübt. Kurz vor Weihnachten war der Heli fertig und ich bin zum Heli Händler der den Heli dann geprüft hat und er wurde kurz eingeflogen. Die Heckblätter waren damals falsch rum drauf

Als das vollbracht war, sind wir raus auf die Wiese und per Lehrer Schüler Kabel ging es dann in die Luft. Ich konnte mit dem Heli bereits von links nach rechts fliegen und wieder zurück. Nase in Flugrichtung ausrichten war mit dabei. Der Lehrer musste nix machen und die Angst war auch nicht da beim fliegen, weil der Lehrer da war. Somit gab es auch keinen Stress usw.

Dieses ganze kleinen Plastik Graffel unter 300 gr habe ich mir Gott sei dank erspart und ich wollte auch Helis fliegen und kein Spielzeug. So was gab es damals noch nicht. 2004 habe ich mir dann die beiden Helis gekauft die man in meinen Bild sieht.

Am Sim üben bis es sitzt und dann Schritt für Schritt weiter machen. Nach einem Jahr flog ich dann die erste Rolle und im zweiten war dann der Looping dran. Davor nur Rundflug, Turns und sauber landen usw. Schritt für Schritt halt.
Uwe Z. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 08:28   #38
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.730
Danke erhalten: 2.688
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Blinzeln AW: Wie am besten einsteigen?

Nitro Heli..über 1000€...der TS hatte was anderes im Sinn:
Zitat:
Aber wie gesagt, zu Anfang wollte ich so wenig wie möglich ausgeben.
Zitat:
Dieses ganze kleinen Plastik Graffel unter 300 gr habe ich mir Gott sei dank erspart und ich wollte auch Helis fliegen und kein Spielzeug.
Na dann....
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2017, 08:29   #39
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.375
Danke erhalten: 632
Flugort: Umgebung Innsbruck, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Zitat:
Zitat von Uwe Z. Beitrag anzeigen
Nach einem Jahr flog ich dann die erste Rolle und im zweiten war dann der Looping dran..
Loops und Rollen bin ich schon beim dritten Heliflug geflogen.
_____________________________
Ich verstehe den Steuervorlauf nicht...
Polten Sepp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Polten Sepp für den nützlichen Beitrag:
buell47 (02.12.2017)
Alt 01.12.2017, 08:30   #40
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 1.460
Danke erhalten: 599
Flugort: Viernheim und Umgebung
Standard AW: Wie am besten einsteigen?

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Loops und Rollen bin ich schon beim dritten Heliflug geflogen.
Ich auch ätsch

Ungewollt in die Wiese.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Catnova für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (02.12.2017), Polten Sepp (01.12.2017)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie in den Turbinenflug einsteigen steveman Turbinen 47 09.10.2013 22:04
Luftaufnahmen... wie am besten? Aexxl Bilder und Videos 22 17.04.2009 16:36
Ys Einstellen....wie Am Besten... Thomas.Pajonk Verbrenner 1 13.08.2005 22:04
Wie am besten anfangen? Klaus2 Sender / Empfänger 13 15.12.2004 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.