RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2018, 14:28   #1
Helden-Andy
Member
 
Benutzerbild von Helden-Andy
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 257
Danke erhalten: 37
Flugort: Recklinghausen
Standard Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Moin
Nach langer Zeit habe ich mal wieder den Bastelkram hervorgeholt. Das selbst gebastelte Getriebe hab ich der Entsorgung zugeführt, mangels Stabilität durchgefallen. Nun suche ich was richtiges, was hält.
Es sollte auf das Heckrohr eines Logo 400 passen und den Riemen um ca45° umlenken. Alles was ich im Netz gefunden habe hat andere Rohrdurchmesser oder ist für Starrantrieb ausgelegt. Hat vielleicht jemand Erfahrung so etwas selbst zu bauen, meine Konstruktion war aus Holz und ziemlich ungeeignet. In meiner Mini Titan AH 1 arbeitet ein Kunststoff Teil das gut funktioniert. So etwas in ein wenig grösser wäre das einfachste
Andy
_____________________________
Logo 400SE Jive Pyro Savöx HC3Xtreme
Logo 600SE versenkt
Helden-Andy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2018, 17:51   #2
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.465
Danke erhalten: 1.455
Flugort: Österreich
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Entweder bei microhelis schauen.
Oder
Selber aus Alu oder Kohle seitenplatten für die originalen Schellen am Heck bauen. Brauchst ja eh nur zwei Seitenteile machen. Einige arbeiten auch mit zwei riemen und hinten zwei riemenrädern.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
andre77 (21.02.2018), Helden-Andy (21.02.2018)
Alt 08.02.2018, 21:41   #3
helicalle
Member
 
Benutzerbild von helicalle
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 20
Danke erhalten: 19
Flugort: F - Modèle Club Buxéen
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Guck doch mal bei Masterart Helis unter der 500er Huey. Ich glaube dort gibt es eine passende Riemenumlenkung für einen Logo 400.
helicalle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu helicalle für den nützlichen Beitrag:
Helden-Andy (21.02.2018)
Alt 21.02.2018, 14:56   #4
Helden-Andy
Member
 
Benutzerbild von Helden-Andy
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 257
Danke erhalten: 37
Flugort: Recklinghausen
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Moin
Bevor ich was bewährtes und funktionstüchtiges Matereal kaufe versuch ich doch noch mal zu Basteln... Ich benötige dazu aber zwei kleine Riemenrollen. Weiß jemand wie sich die Teilung oder Zahnung des Riemens nennt? Den oberen Riemen könnte man auf einem oder zwei Lagern zischen zwei U-Scheiben laufen lassen, aber der untere läuft ja auf seinen Zähnen. Um da verfrühtem Karies vorzubeugen sollte man, glaube ich, zumindest eine passende Riemenrolle verwenden. Die Teilung ist die vom Logo 400.
Mit der Umlenkung könnte ich dann die länge des Zahnriemens ermitteln, einen passenden bestellen, um dann endlich mal die Mechanik Probe zu fliegen. Dann weiß ich zumindest ob es Sinn macht noch weiter zu basteln.
Gruss Andy
_____________________________
Logo 400SE Jive Pyro Savöx HC3Xtreme
Logo 600SE versenkt
Helden-Andy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.02.2018, 17:03   #5
Porsti
Member
 
Benutzerbild von Porsti
 
Registriert seit: 17.06.2013
Beiträge: 614
Danke erhalten: 512
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

460 XL
Porsti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Porsti für den nützlichen Beitrag:
Helden-Andy (21.02.2018)
Alt 21.02.2018, 17:09   #6
echo.zulu
Gelöscht
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 657
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Genau genommen ist es ein XL Riemen. Die Zahl 460 steht für die Zähnezahl und somit auch die Riemenlänge bei einem Zahnabstand von 1/5", also 5,08mm. Zusätzlich musst Du noch die Riemenbreite wissen.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Helden-Andy (21.02.2018)
Alt 21.02.2018, 19:41   #7
Helden-Andy
Member
 
Benutzerbild von Helden-Andy
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 257
Danke erhalten: 37
Flugort: Recklinghausen
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

OK
Ich glaub ich hab verstanden? Wenn ich die Rollen eingebaut habe, lege ich einen Bindfaden auf ermittele so die exakte Länge und teile das durch 5,08. Diese Zahl, XL und die Breite von gemessenen 6mm sind also ausreichend um den passenden Riemen zu bestellen? Vorausgesetzt hinter der Zähnezahl sind nicht zu viele Nachkommastellen.
Und die Riemenrollen kauft/bestellt man auch über XL mal 6 ? Hört sich einfacher an als ich dachte.
Gruss Andy
_____________________________
Logo 400SE Jive Pyro Savöx HC3Xtreme
Logo 600SE versenkt
Helden-Andy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.02.2018, 20:14   #8
echo.zulu
Gelöscht
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 657
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Zitat:
Zitat von Helden-Andy Beitrag anzeigen
Diese Zahl, XL und die Breite von gemessenen 6mm sind also ausreichend um den passenden Riemen zu bestellen? Vorausgesetzt hinter der Zähnezahl sind nicht zu viele Nachkommastellen.
Klares Jein. Die XL-Riemen haben Zollmaße. Somit wird die Riemenbreite ebenfalls inZoll gemessen. Bei Dir dürfte es sich um einen Riemen 460 XL 025 handeln. Dabei steht die 025 für eine Breite von 0,25", also 6,35mm. Weitere Infos findest Du z.B. hier: Zahnriemen24.de
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.02.2018, 22:34   #9
MrMaJo
Senior Member
 
Benutzerbild von MrMaJo
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 1.634
Danke erhalten: 788
Flugort: Bottrop
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Zitat:
Zitat von echo.zulu Beitrag anzeigen
Die Zahl 460 steht für die Zähnezahl
Bei den XL Riemen steht die Zahl für die Länge (Umfang) des Riemens in Zoll.
In dem Fall also 460 Zoll oder 1168,4cm Umfang.

Bei den XL Riemen entspricht die Zähneanzahl = Umfang in Zoll geteilt durch 2.
Weil Abstand der Zähne zueinander ist 2 Zoll.

In dem Fall hat der Riemen also eine Zähnezahl von 230.

Grüße,
Marco
_____________________________
Gruß,
Marco

Geändert von MrMaJo (21.02.2018 um 22:38 Uhr)
MrMaJo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.02.2018, 23:05   #10
echo.zulu
Gelöscht
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 657
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Riemenumlenkung für Heckrotorhöherlegung

Vollkommen richtig Marco. Ich hatte es mit den metrischen Riemen verwechselt, sorry. In dem von mir geposteten Link steht es aber auch richtig drin.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Stichworte
scale heckgetriebe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Trex Mechanik Höherlegung scorpi1987 Scale Forum 5 08.09.2015 06:38
[Goblin 380] Riemenumlenkung Goblin 380 hdidi SAB 25 11.05.2015 11:40
[Goblin 380] Lieferbarkeit Riemenumlenkung Goblin 380 danousek SAB 3 23.04.2015 19:31
[andere] Blade 400 3D Heckrotorhülse gebrochen ETS Blade 0 17.03.2013 22:48
Heckhöherlegung BO 105 135erHeli Scale Forum 8 12.07.2012 08:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.