RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2017, 11:47   #1
helisebi
Member
 
Benutzerbild von helisebi
 
Registriert seit: 28.03.2014
Beiträge: 74
Danke erhalten: 14
Flugort: Westerkappeln
Standard Microbeast Plus V5: Problem Einbaulage

Ich habe das Update von V3 nun auf V5 gemacht (normale Version, nicht Pro). Hat auch soweit alles funktioniert.
Die Einstellungen dann mit StudioX per Kabel vorgenommen, soweit auch alles ok.

Nun zum Problem:
Habe das Microbeast im Goblin 570 hinten auf der FBL-Plattform montiert, Kabelausgänge nach vorne Richtung Rotorwelle.
Lt. Microbeast-Anleitung ist dann die Einbaulage "horizontal, Anschluss vorn" (->Status-LED = aus) klingt ja auch logisch.
Die Wirkrichtung des FBL ist nun aber genau verkehrt, d.h. die Taumelscheibe neigt sich beim Kippen des Heli mit in die gleiche Richtung!
Habe mich blöderweise auf die Anleitung verlassen, das hat den Heli dann beim Starten zur Seite kippen lassen (ca. 70,-€ Schaden).
Nach der Reparatur habe ich dann die Einbaulage auf "horizontal Anschluss hinten" (-> Status-LED = rot) geändert.
Die Taumelscheibe gleicht nun das Kippen wieder aus, so wie es sein soll. Der Testflug eben war auch erfolgreich.

Bin ich nun zu blöd, habe ich die Anleitung falsch verstanden oder ist das ein Fehler?
Hat noch wer dieses Problem gehabt?
_____________________________
Gruß, Sebi
helisebi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.12.2017, 13:21   #2
Ello Propello
Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 855
Danke erhalten: 267
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Microbeast Plus V5: Problem Einbaulage

Zitat:
Zitat von helisebi Beitrag anzeigen
Die Wirkrichtung des FBL ist nun aber genau verkehrt, d.h. die Taumelscheibe neigt sich beim Kippen des Heli mit in die gleiche Richtung!
Hallo Sebi,

dann solltest Du nach einem Firmware Update die Sensor Wirkrichtung neu zuweisen, und
nicht die Einbaulage "falsch" einstellen !

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
helisebi (21.12.2017)
Alt 21.12.2017, 13:28   #3
Ello Propello
Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 855
Danke erhalten: 267
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Microbeast Plus V5: Problem Einbaulage

Du bist auch nicht der erste, dem das passiert ist :

Die Routine beim RC-Fliegen kostet Geld - YouTube

es ist zwar "etwas anstrengend" das Video, aber recht Informativ.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.12.2017, 13:42   #4
helisebi
Member
 
Benutzerbild von helisebi
 
Registriert seit: 28.03.2014
Beiträge: 74
Danke erhalten: 14
Flugort: Westerkappeln
Standard AW: Microbeast Plus V5: Problem Einbaulage

Tatsache, habe ich gerade kontrolliert. Menüpunkt M war hier wichtig, hier sollte die LED dann BLAU sein. Das hatte ich irgendwie überlesen. Besten Dank! Jetzt ist alles richtig eingestellt
_____________________________
Gruß, Sebi
helisebi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Flybarless

Antwort

Stichworte
einbaulage, fbl, microbeast, plus, problem

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Microbeast Problem Skyman Flybarless 1 13.04.2017 21:18
Problem Rettungsfunktion im Microbeast Plus. Seeyou Flybarless 3 08.03.2017 12:03
Microbeast Plus Heckausschläge Problem *wt98* Flybarless 23 20.07.2015 00:56
Frage zur Einbaulage Microbeast kaufrauschsven Flybarless 5 05.11.2012 12:32
Problem Microbeast Nitrofan Flybarless 20 24.07.2010 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.