RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2017, 18:08   #1
kmjuratovac@aol.com
Junior Member
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 4
Danke erhalten: 0
Standard Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Hallo zusammen,

Anfang des Jahres habe ich einen T-Rex 700l TOP aufgebaut und bin bis heute ca. 70-100 Akkus geflogen. Gestern wollte ich ein paar Einstellungen verändern und dabei ist mir aufgefallen, dass der Regler nur 11 mal piept. Schaltet aber scharf. Im Nachhinein weiß ich, dass es auf dem Flugplatz auch schon so war. Ich dachte aber, dass ich mich verzählt hätte.
Ich muss dazu sagen, dass es mein erster selbstgebauter Heli ist und ich für den Aufbau 1 Monat gebraucht habe. Dabei habe ich viel gelernt aber noch lange nicht ausgelernt. Deswegen bitte ich euch um Verständnis wenn von mir aus eurer Sicht "blöde" Fragen/ Aussagen kommen.
Zum Heli selber ist nicht viel zu sagen. Ich habe zu der Como Ausstattung ein externes BEC eingebaut. Kein Anti Blitz (hier habe ich gelesen, dass es bei Castle ggf. zu Problemen führen kann). Die Akkus sind noch sehr gut. Habe 4 x 12S (8x6S) von Gens. Also haben die Akkus im Schnitt max. 25 Ladungen hinter sich. Die Regler Einstellungen habe ich mir nochmal angeschaut. Aus meiner Sicht passt alles (hat ja auch bis jetzt alles funktioniert).

Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte?

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe

Gruß
kmjuratovac@aol.com ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2017, 20:55   #2
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1.784
Danke erhalten: 930
Flugort: Nordschwarzwald
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Waren die Akkus beim Anstecken ganz voll?
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2017, 21:08   #3
Techmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von Techmaster
 
Registriert seit: 28.03.2014
Beiträge: 3.719
Danke erhalten: 379
Flugort: Gifhorn
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Hi,
stell doch einfach 12 Zellen(Spannung V) "fest" in der Castle Creations Software ein.
Dann kann er sich nicht verzählen und du weißt immer das,
das Cuttoff Verhalten das richtige ist.
Und wenn man mal aus versehen nur 10 Zellen anschließt, wird er nicht scharf schalten.
_____________________________
Gruß Alex
Techmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2017, 22:54   #4
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 8.757
Danke erhalten: 2.487
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Sicher das es auch 12s sind ? Nicht das versehentlich auch 5s Akkus geliefert wurden ? Haben die Balancerstecker 7 Kabel ?
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2017, 09:53   #5
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.147
Danke erhalten: 859
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Davon ausgehend, dass Du die Akkus überprüft hast (wenigstens mit einem Multimeter gemessen) kannst Du eigentlich nur den Regler einschicken und diesen überprüfen lassen. Hier scheint die Spannungsmessung nicht genau genug zu sein.

Zitat:
Zitat von Techmaster Beitrag anzeigen
... das Cuttoff Verhalten das richtige ist.
Bei einem Heli stellt man doch eh jede Art von Cutoff aus. Was hilft es, wenn ich den Akku schone aber dafür der Heli zerschellt im Dreck liegt
_____________________________
Gruss, Lutz
Mein Hangar
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2017, 11:27   #6
Heli87
Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 257
Danke erhalten: 80
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Zitat:
Zitat von kmjuratovac@aol.com Beitrag anzeigen
Kein Anti Blitz (hier habe ich gelesen, dass es bei Castle ggf. zu Problemen führen kann).
Kann ich nicht bestätigen.
Ich fliege schon viele Jahre den 160 HV in meinem 800 E Pro und habe von Anfang an Antiblitz verwendet.
Zuerst mit einem selbst gebauten Antiblitz über einen Wiederstand und seit letztem Jahr mit den AS150 Steckern mit integriertem Antiblitz.
Keine Probleme.

Ich kann mir auch nicht vorstellen das es dem Regler gut tut, wenn der jedes mal "Päm" den Strom bekommt. Die Stecker sehen da nach kurzer Zeit ja auch total verschmort aus bei 12S.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2017, 12:11   #7
kmjuratovac@aol.com
Junior Member
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 4
Danke erhalten: 0
Standard

Zitat:
Zitat von Blaichi Beitrag anzeigen
Waren die Akkus beim Anstecken ganz voll?

nein die Akkus waren auf Lagerspannung (50%) geladen. Kann das tatsächlich die Ursache sein? War in der Vergangenheit nicht der Fall.

Habe zwischenzeitlich meinen Händler angeschrieben und auf Wunsch vom Händler habe ich ihn heute morgen zur Überprüfung weggeschickt.

Zitat:
Zitat von Dachlatte Beitrag anzeigen
Sicher das es auch 12s sind ? Nicht das versehentlich auch 5s Akkus geliefert wurden ? Haben die Balancerstecker 7 Kabel ?
ja. es sind auf jeden Fall 6S.

Zitat:
Zitat von Techmaster Beitrag anzeigen
Hi,
stell doch einfach 12 Zellen(Spannung V) "fest" in der Castle Creations Software ein.
Dann kann er sich nicht verzählen und du weißt immer das,
das Cuttoff Verhalten das richtige ist.
Und wenn man mal aus versehen nur 10 Zellen anschließt, wird er nicht scharf schalten.
als ich das Problem festgestellt habe, habe ich es von der empfohlenen Auto- Erkennung auf 12S "fest"umgestellt gehabt. Aber dann dachte ich, dass es nicht Lösung sein kann.

Geändert von JMalberg (29.12.2017 um 01:27 Uhr)
kmjuratovac@aol.com ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2017, 12:33   #8
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 3.363
Danke erhalten: 1.592
Flugort: Koblenz
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Zitat:
Zitat von kmjuratovac@aol.com Beitrag anzeigen
nein die Akkus waren auf Lagerspannung (50%) geladen. Kann das tatsächlich die Ursache sein? War in der Vergangenheit nicht der Fall.

Habe zwischenzeitlich meinen Händler angeschrieben und auf Wunsch vom Händler habe ich ihn heute morgen zur Überprüfung weggeschickt.

Wenn dein Lipo auf Lagerspannug war, ist dieses Verhalten wie du beschrieben hast vollkommen normal!
Wenn der Regler nicht die volle Spannung sieht geht er von 11S aus.
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2017, 12:50   #9
Heli87
Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 257
Danke erhalten: 80
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Also den Akku voll geladen und getestet hätte ich ja mal, bevor ich den Regler über den großen Teich schicken würde.

Weil der Regler war ja vermutlich in einer Align Combo dabei.
Seit es Robbe nicht mehr gibt ist Freakware der Generalimporteur für Deutschland.
Wenn es also Dumm läuft schickt dein händler den zu Freakware und Freakware dann zu Castle.
Das kann dauern.

Gruß Torsten

Geändert von Heli87 (28.12.2017 um 12:53 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2017, 12:58   #10
kmjuratovac@aol.com
Junior Member
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 4
Danke erhalten: 0
Standard AW: Castle 160 HV Regler "zählt" nur 11 statt 12 Akkuzellen

Zitat:
Zitat von papads Beitrag anzeigen
Wenn dein Lipo auf Lagerspannug war, ist dieses Verhalten wie du beschrieben hast vollkommen normal!
Wenn der Regler nicht die volle Spannung sieht geht er von 11S aus.
Schei..... jetzt ist er schon auf dem Weg nach Österreich. Ich meinte aber, dass es in der Vergangenheit nicht so war. Vielleich habe ich nur nicht so darauf geachtet.
kmjuratovac@aol.com ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BL Control +T 160 HV Opto "Drehzahl zu niedrig" Rolf01 Elektro 10 06.09.2014 21:05
Futaba - Menü "Drehzahl-Regler" statt "Gaskurve" nutzen Babbsack Sender / Empfänger 6 20.08.2014 12:14
Spektrum-Neuling mit DX8: "Pitch ziehen" statt "drücken". Wie? Ritsch Sender / Empfänger 33 30.03.2013 11:29
Lipos - wann zählt ein "Zyklus" ? Fabry Akku und Ladetechnik 6 07.05.2011 09:13
Jetzt "Nur die Liebe zählt!" mit Heli morpheus TV Dokus und Sendungen 2 04.11.2007 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.