RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2017, 13:11   #11
bones7
Member
 
Benutzerbild von bones7
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 247
Danke erhalten: 191
Flugort: Kranenburg / NRW
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

So siehts bei meinem 550SX aus....



War in der Aufbauphase... da sind die Zahlen von den Pfannen auch noch nicht alle aussen
_____________________________
Diabolo 700, Logo 550 SX, VBAR Control

ǝqnʇnoʎ

Geändert von bones7 (31.12.2017 um 13:13 Uhr)
bones7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 13:46   #12
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.551
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Wenn das die neue Version der Taumelscheibe ist, hat sie am Innenring zwei Kugeln weiter außen und zwei weiter innen, zu erkennen an den unterschiedlichen Erhebungen wo die Kugeln reingeschraubt werden.
http://shop.mikado-heli.de/LOGO-Heli...&c=7574&p=7574
Die Mitnehmer gehören auf die kleineren Kugellaufbahn.

Auf Deinem Foto meine ich den Schriftzug MIKADO auf der Rotorwelle zu erkennen, und zwar im Bereich wo die Taumelscheibe gleitet.
Wenn ich das aber richtig in Erinnerung habe, gehört er nicht da hin, die Rotorwelle ist also wie schon hier gesagt falschrum.
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, TDF

Geändert von vlk (31.12.2017 um 13:49 Uhr)
vlk ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 13:50   #13
bones7
Member
 
Benutzerbild von bones7
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 247
Danke erhalten: 191
Flugort: Kranenburg / NRW
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Zitat:
Zitat von vlk Beitrag anzeigen

Auf Deinem Foto meine ich den Schriftzug MIKADO auf der Rotorwelle zu erkennen, und zwar im Bereich wo die Taumelscheibe gleitet.
Wenn ich das aber richtig in Erinnerung habe, gehört er nicht da hin, die Rotorwelle ist also wie schon hier gesagt falschrum.
Yep, das stimmt definitiv !
_____________________________
Diabolo 700, Logo 550 SX, VBAR Control

ǝqnʇnoʎ
bones7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 13:51   #14
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.551
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Habe gerade nochmal bei Mikado nachgeschaut, die Welle ist richtig!
Hauptrotorwelle 10x199mm, LOGO 550/600 SX, | Ersatzteile Chassis | LOGO 690 SX | LOGO Helikopter
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, TDF
vlk ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 14:23   #15
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 748
Danke erhalten: 363
Flugort: Beelitz
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Zitat:
Zitat von roxxter78 Beitrag anzeigen
Kann es sein das deine Rotorwelle falsch rum eingebaut ist oder kürzer ist?
Danke für den Tipp. Das prüfe ich nochmal. Komischerweise ist er so auch schon geflogen.

Zitat:
Zyklisch stelle ich sie auf 8Grad ein.
Wie? Das würde mich noch interessieren. Vielleicht mache ich da etwas falsch.
_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 14:29   #16
Heko82
Member
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 317
Danke erhalten: 90
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Hatte auch schon viele Logo und aktuell noch immer zwei. Also ich hatte ebenfalls noch bei keinem das Problem.
Kann man die Welle eigentlich falsch herum montieren?? Es ist ja nur auf einer Seite die Nut für den Außen Seegerring zu montieren soviel ich weiß
_____________________________
SAB Goblin 700 Sport/ Mikado Logo 600SE V3
Heko82 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 14:36   #17
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 748
Danke erhalten: 363
Flugort: Beelitz
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Die Nut ist unten. Ergo ist die Welle richtig herum drin. Wegen der TS schaue ich auch gleich noch mal.
_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 14:41   #18
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.551
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Ich denke das Thema falsch eingebaute Rotorwelle ist erledigt.
Die kann man eigentlich auch nicht falsch einbauen, genau wie Du es schreibst.

Glaube eher das die Mitnehmerarme auf dem großen Kugelkreis und die Gestänge zu den Blatthaltern auf dem kleinen Kugelkreis sind.
Dadurch sind die Y-Gelenke bei richtig montierten Mitnehmerarmen schräg nach außen und springen ab, weil man übergroße Wege einstellen muss um die geforderten 9 oder 8° zu erreichen.
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, TDF
vlk ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu vlk für den nützlichen Beitrag:
Mr. M (01.01.2018)
Alt 31.12.2017, 14:44   #19
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 748
Danke erhalten: 363
Flugort: Beelitz
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Zitat:
Zitat von vlk Beitrag anzeigen
Ich denke das Thema falsch eingebaute Rotorwelle ist erledigt.
Die kann man eigentlich auch nicht falsch einbauen, genau wie Du es schreibst.

Glaube eher das die Mitnehmerarme auf dem großen Kugelkreis und die Gestänge zu den Blatthaltern auf dem kleinen Kugelkreis sind.
Dadurch sind die Y-Gelenke bei richtig montierten Mitnehmerarmen schräg nach außen und springen ab, weil man übergroße Wege einstellen muss um die geforderten 9 oder 8° zu erreichen.
Habe gerade gesehen, dass ich die wirklich falsch angebaut hatte. Das ist mir so gar nicht aufgefallen. Das wird es sein. Bei Gelegenheit baue ich um und dann wird getestet. Jetzt muss ich erstmal alles für heute Abend vorbereiten. Danke Jungs für die Hilfe und Euch einen guten Rutsch. 🎉

Ach bitte Eines nur noch: Wie stellt ihr den zyklischen Pitch ein?
_____________________________
Nemo me impune lacessit

Geändert von Mr. M (31.12.2017 um 14:52 Uhr)
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 14:53   #20
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.551
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Logo 600SX V2 - Mein Fragenthread

Bis auf Pitch musst Du alles neu einstellen, da jetzt andere Ausschläge am Kopf ankommen.
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, TDF
vlk ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Mikado


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Logo 600SX V2 Filout Bilder und Videos 1 31.05.2017 17:18
Logo 550SX stretchen zu Logo 600SX kreids Mikado 13 28.05.2017 22:25
Logo 600sx v2 filo Mikado 0 29.06.2015 22:39
Riemenandruckrolle Logo 600SX Schampi85 Mikado 16 25.02.2014 19:16
Kaufentscheidung Logo 550sx/Logo 600sx/Voodoo 400 frostini Helis Allgemein 19 21.03.2013 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.