RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2007, 10:40   #1
Heli-Dan
Member
 
Benutzerbild von Heli-Dan
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 437
Danke erhalten: 23
Standard Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

Hallo,

da eine Neuanschaffung im Senderbereich ansteht wollte ich mal ein paar Meinungen von euch hören...wie oben geschrieben hatte ich die FF-9 als Synt. Set ins Auge gefasst plus einen 2. Empfänger und zwar den der im Set dabei ist...PLL-Doppelsuper PCM-Empfänger R-319 DPS / da ich ja zwei Helis habe...

Das zweite ist die Futaba T12Z mit einem 2. Empfänger wobei der der im Set dabei ist R5014 DPS
(PCM-G3) dieser kostet aber 239,90 € hier könnte ich ja für den Raptor einen günstigeren nehmen...

Jetzt fragt ihr euch warum ich die beiden Anlagen vergleiche da die eine 600-640 Euro kostet als Set...die T12Z kostet über 1000 Euro...die Vorzüge liegen klar auf der Hand von der T12Z...

Jetzt aber die Frage : Lohnt es sich die T12Z zu kaufen mit der Vorraussicht das sie ev. im Frühjahr nochmal um nen hunderter oder zwei billiger wird...sind die Vorzüge wirklich so groß das ich noch was warten sollte, oder ist nach eurer Meinung die FF-9 Synth. vollkommen ausreichend und die Differenz zu T12Z steht in keiner Relation...*

Wäre um ein paar Antworten dankbar...ev. auch von Leuten die die T12Z besitzen...oder schlägt einer was ganz anderes vor...

Gruß Dan

_____________________________
SAB Goblin 570, ROBOCAT 250, DJI Mavic PRO
DX8 Black Edition
Heli-Dan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2007, 11:29   #2
Anfänger
Senior Member
 
Benutzerbild von Anfänger
 
Registriert seit: 01.07.2004
Beiträge: 3.470
Danke erhalten: 340
Flugort: Kelkheim im Taunus
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

hi,

die t12 hat die selben funktionen wie die t14. ich habe die t14 und würde sie gegen keine andere anlage eintauschen. kaufe dir die t12 und du hast ruhe. die kann alles und viel mehr, was man brauch. du brauchst nicht unbeding g3 nehmen, pcm ist auch sehr gut.
stöbere mal hier: http://www.t14-forum.net/
_____________________________
Lese euch später!
MFG Daniel
Jede Landung ist ein kontrollierter Absturz.
Anfänger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2007, 11:47   #3
Heli-Dan
Member
 
Benutzerbild von Heli-Dan
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 437
Danke erhalten: 23
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

Hi,

Danke...also soll ich mir als zweiten Empfänger einen guten PCM Empfänger aussuchen...der Preis des G3 ist ja schon heftig...

P.S. in dem t14 forum wird aber nix gutes über den G3 geschrieben...

Also ev. nur den Sender mit PCM Empfänger, ohne G3...
_____________________________
SAB Goblin 570, ROBOCAT 250, DJI Mavic PRO
DX8 Black Edition
Heli-Dan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2007, 19:18   #4
TorstenS
Member
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 171
Danke erhalten: 14
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

Hallo Dan,

wenn für dich die Vorteile der T12Z schon auf der Hand liegen, sollte die Entscheidung ja schon gefallen sein

Da du aber ursprünglich die FF9 in's Auge gefasst hast, nehme ich an, dass du mit diesem Sender schon alle Anforderungen abdecken kannst. Da stellt sich dann für den "Finanzminister" die Frage: Was kann die T12, was die FF9 nicht kann, brauche ich das und ist es mir den Aufpreis wert?

Ich bin selbst kürzlich von der FC-18V3 auf die FF9S gewechselt und stand auch vor der Entscheidung. Ich habe aber für meine Bedürfnisse nichts gefunden, was den Preisunterschied rechtfertigen würde. Eigentlich wollte ich wieder einen Pultsender - da Stand die FX-40 zur Debatte. Aber die FF9 mit Senderpult lässt sich super bedienen, also war das auch kein Grund mehr.

Bei der Empfängerwahl solltest du auf Sicherheit setzen. Ein Doppelsuper ist da schon eine gute Wahl, ob PCM oder PPM ist eine Philosophie-Frage. Ich fliege bisher ausschließlich PPM und hatte bisher keine Probleme. Das häufig empfohlene Prinzip bei Zuckungen und Aussetzern - "Nimm PCM, dann hast du keine Sorgen mehr" - finde ich untauglich, weil damit häufig nur Fehler überdeckt werden, aber keine Ursachen beseitigt werden. Allerdings war ich gezwungen, die Anordnung der Elektronik-Komponenten optimal zu gestalten und habe immer eine Rückmeldung, wenn irgendwas nicht stimmt. Der R-319 aus dem FF9-Set wartet noch auf ein Modell und ich hatte bisher keinen Anlass, meine schulze alpha835, alpha8.35 oder den R-148DF zu ersetzen. Also stellt sich bei G3 auch wieder die Frage: Was bringt's außer Kosten?

Tschüss
Torsten

TorstenS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2007, 21:12   #5
Anfänger
Senior Member
 
Benutzerbild von Anfänger
 
Registriert seit: 01.07.2004
Beiträge: 3.470
Danke erhalten: 340
Flugort: Kelkheim im Taunus
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

hi,

ich kann nur sagen, dass ich seit einem jahr mit g3 in drei helis fliege und noch nie eine störung hatte. wenn man welche hat mit g3, könntent diese auch mit pcm aufgedrehten sein, oder?
_____________________________
Lese euch später!
MFG Daniel
Jede Landung ist ein kontrollierter Absturz.
Anfänger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2007, 19:11   #6
Markus 'nurmalso' Pillmann
Senior Member
 
Benutzerbild von Markus 'nurmalso' Pillmann
 
Registriert seit: 06.09.2003
Beiträge: 1.633
Danke erhalten: 457
Flugort: Ostervesede (Rotenburg/Wuemme)
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z


Ich hab mich vor etwas ueber einem Jahr fuer die FF9S mit dem R319DPS entschieden und bisher nichts vermisst.

Ich hab mich, allein aufgrund des krassen Preisunterschieds, nicht damit beschaeftigt, was die T12 und T14 im Detail mehr koennen, als es die FF9 kann. Ich wuerde aber nie einsehen, irgendwo zwischen 1000 und 2000 Euro nur fuer einen Sender aus zu geben. Wer die Kohle ueber hat und sie rauswerfen will, bitte. Aber sorry, dafuer muss ich zu hart arbeiten.

Ich wuerde wirklich gern mal erfahren, was die T12 und T14 koennen, was das Geld lohnt. Mal abgesehen von dem "must have" Faktor und dem Neid der anderen.

Nuja, imho genuegt die FF9 allen Anspruechen. Klaert mich auf, wenn ich da so auf dem Holzweg bin. Allerdings - meine Helis fliegen. Kann ja nicht mehr viel sein, was mir fehlt.

Meine 2 cent

Markus
_____________________________
Turbine und andere Helis
Markus 'nurmalso' Pillmann ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2007, 22:27   #7
Agusta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

..mhh..im kontext hobby darf man wohl kaum die nutzenfrage stellen. denn dann langt zum helifliegen die fx 18. die t14 ist eben luxuriös. touchscreen, windowsoberfläche, farbdisplay,easymenü z.b im vergleich zu meiner fc 28. der unterschied in der bedienung ist fundamental. bei der t14 antippen...bei der fc 28 abkürzungen in fremdsprache identifizieren....eben 90er jahre algorithmus

als das telefon erfunden wurde , sagte auch jemand.."unsinnige erfindung..wird sich nicht durchsetzen, denn dann müsste ja jeder eins haben"....power of progress..da machste nix dran!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2007, 22:33   #8
Michael Vogler
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Michael Vogler
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 4.170
Danke erhalten: 2.271
Flugort: MFC Red Baron/Poing und "wild"
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

Hallo Dan,

die T12Z wirst du nur noch mit etwas Glück bekommen, diese ist seit 1.Februar bei Robbe
nicht mehr im Programm.

Es gibt aber ein T12 Nachfolgermodell mit etwas weniger Funktionen, ohne G3 Empfänger und
ohne Lipo Akku - dafür aber unter 1000,-- EUR.

Siehe hier: http://www.t14-forum.net/topic.php?i...637eae93ab60db
_____________________________
Viele Grüße
Michael
Michael Vogler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2007, 22:52   #9
x400
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

Hi!

Mal eine blöde Frage:

was kann T12 bzw. T14 mehr als die FF9?

(außer einfachere bedienung usw.)

bzw. welche notwendigen features bietet eine FF9 mehr als zb. eine FX-18?

ich persönlich fliege nur mit einer FX-18...die steuergenauigkeit sind bei einer FF9 oder eine T12, 14, FX-40 sicher um einiges höher aber wozu brauch ich die restlichen features?


Gruß
Dieter
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2007, 23:17   #10
Agusta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Neuanschaffung Futaba FF-9 PLL-FSM (Synth.) vs. Futaba T12Z

nix außer blink blink...jedenfalls helispezifisch gesehen...vielleicht mehr als 5 punkte in den kurven. ist eh wurscht wer was fliegt...juckt auf der wiese niemanden...
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futaba T12Z Mode Umbau Boxxxer64354 Sender / Empfänger 5 30.11.2012 11:05
Futaba T12Z fatchance Sender / Empfänger 0 14.03.2010 17:23
Futaba T12Z Schwerpunktkorrektur für 2,4GHz Modul Silentius Sender / Empfänger 9 18.03.2008 13:06
Futaba T12Z gekaf Sender / Empfänger 4 17.11.2006 12:14
Wenn R319 DPS dann auch HF-Modul TW FSM PLL? mizzzi Sender / Empfänger 1 27.02.2006 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.